INEM - unternehmerische Nachhaltigkeit weltweit

Das International Network for Environmental Management wurde vor 20 Jahren von Dr. Georg Winter und Prof. Maximilian Gege (B.A.U.M. e. V.) gegründet. Es hat derzeit 25 Mitglieder in 20 Ländern, darunter die Schweiz, Ungarn, Australien und Tunesien. Zwar haben die Mitgliedsorganisationen von INEM unterschiedliche Strukturen und Aufgabenstellungen, aber in einem sind sie sich einig: sie wollen dem nachhaltigen Wirtschaften Vorschub leisten. Mit Unterstützung von INEM helfen sie ihren aktuell ca. 3.500 Mitgliedsunternehmen bei der Einführung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement und beim Nutzen innovativer Umwelt- und Energietechnologie.




Ludwig Karg, Vorsitzender von INEM



INEM macht Wissen aus aller Welt für seine Mitglieder, für kleine und große Unternehmen sowie für deren Berater verfügbar und nutzbar. Nutzer der Website www.INEM.org finden mit einem intelligenten Suchmechanismus Fallstudien, Projektberichte und vor allem Fachartikel zu allen Feldern der Umwelttechnik und der nachhaltigen Unternehmensführung. Der Wissenspool enthält auch eine große Zahl von Werkzeugen für das Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement im eigenen Unternehmen und in der Zulieferkette.

INEM hat 2005 ein weiteres Büro in Brüssel eröffnet. Man verspricht sich davon eine noch engere Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission und internationalen Institutionen. Der Vorstand ist erreichbar unter l.karg@inem.org.
Quelle: Redaktion Nachhaltig Wirtschaften
Wirtschaft | CSR & Strategie, 03.09.2006

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
18
JAN
2019
Agrarökologie stärken!
Für eine zukunftsgerichtete Politik und Praxis
10117 Berlin


19
JAN
2019
"Wir haben es satt" - Großdemonstration
Essen ist politisch!
10117 Berlin


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence