B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Neu: Stock Mitarbeiter-Lodge

Soziale Nachhaltigkeit im "sportlichsten Mitarbeiterhaus der Welt"

Das mehrfach ausgezeichnete Sport- und Wellnesshotel liegt auf dem Sonnenplateau des hinteren Zillertals in Finkenberg.
Foto: © Sporthotel Stock
Finkenberg/München, März 2012. Motiviertes Team - ausgezeichneter Service - glückliche Gäste: das Sporthotel Stock hat ein innovatives, in der internationalen Hotellandschaft einzigartiges Konzept realisiert: die Stock Mitarbeiter-Lodge. Die Lodge, die im Team und damit indirekt auch bei den Gästen des familiengeführten Hotels für Wohlfühlambiente sorgt, ist unter anderem mit einem großem Panorama-Dachterrassenpool, einem eigenen modern eingerichteten Fitnessraum, einer Outdoor-Kletterwand und -Trainingsgeräten sowie einer Slackline ausgestattet und wird Mitte Juli 2012 als "sportlichstes Mitarbeiterhaus der Welt" eröffnet. Damit leistet Familie Stock einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Nachhaltigkeit und Mitarbeitermotivation in ihrem mehrfach ausgezeichneten Fünf-Sterne-Hotel.

Die Freude und die natürliche Herzlichkeit bei der Betreuung der Gäste sind seit Langem eine der Stärken des Sport- und Wellnesshotels - das beweisen nicht nur die zahlreichen Stammgäste, sondern auch die Auszeichnung mit dem HolidayCheck TopHotel Award 2011 und 2012. Dieser stützt sich ausschließlich auf die Hotelbewertungen von Reisenden und kürt weltweit lediglich 391 Hotels. "Unsere Erwartungen waren hoch, wurden aber bei weitem übertroffen. Es hat keinen einzigen Kritikpunkt gegeben. Die Mitarbeiter waren alle sehr kompetent und super nett. Das ganze Haus strahlt eine tolle Atmosphäre aus und man fühlt sich ab der ersten Sekunde wohl", so eine der vielen Gästestimmen auf HolidayCheck.

Mit der Mirtarbeiter-Lodge geht die Familie Stock neue Wege im Berecih CSR (Corporate Social Responsibility)
Foto: © Sporthotel Stock
Die Mitarbeiter-Lodge, die das "sportlichste Mitarbeiterhaus der Welt" werden wird, ist Ruheoase und Energiequelle in Einem. Hiermit schafft das Sporthotel Stock die Basis für eine kreative und sportliche Urlaubsbetreuung der Gäste. Die Anlage verfügt über modern eingerichtete Einzelzimmer und Wohnungen für das gesamte Team - vom Lehrling bis zur Kleinfamilie. Dabei müssen die Mitarbeiter in der Lodge auf keinerlei Komfort verzichten, denn die Ausstattung gleicht der eines Hotels. Auf Wunsch stehen den Mitarbeitern auch ein eigener Reinigungs- sowie Bügelservice zur Verfügung. Die Dachterrasse mit Buddha-Lounge Area und eigenem Swimmingpool eröffnet traumhafte Ausblicke auf die Bergkulisse, die ebenfalls vom Panoramafitnessraum sowie von der Infrarotkabine aus bewundert werden kann. Für Unterhaltung sorgen in der Players Lounge ein Billardtisch, Tischfußball, Dart und kostenlose Internetstationen sowie freies W-Lan im gesamten Haus; im Food- & Drink-Bereich stehen verschiedene Automaten mit Getränken und Snacks zur Verfügung.

Die Mitarbeiter-Lodge. die das "sportlichste Mitarbeiterhaus der Welt" werden wird, ist Ruheoase und Energiequelle in Einem.
Foto: © Sporthotel Stock
Mit der Mitarbeiter-Lodge geht die Familie Stock neue Wege im Bereich CSR (Corporate Social Responsibility) und unternimmt einen weiteren Schritt ihre Unternehmensphilosophie und -vision umzusetzen. "Wir arbeiten kontinuierlich an Qualitätsverbesserungen, um weiterhin den Ansprüchen an eines der führenden Wellnesshotels Österreichs gerecht zu werden - und diese Arbeit beginnt damit, eine langfristige Bindung zu exzellenten Mitarbeitern zu schaffen", so Junghotelier Daniel Stock.


Über das Sporthotel Stock

Das mehrfach ausgezeichnete Sport- und Wellnesshotel liegt auf dem Sonnenplateau des hinteren Zillertals in Finkenberg. Das beliebte Fünf-Sterne Sport- und Wellnesshotel der Familie Stock gilt als eines der führenden Wellness-Hotels in Österreich. Sportlich Aktive, Wellness-Liebhaber, Familien und Romantikreisende wohnen in 96 geschmackvoll eingerichteten Zimmern und Suiten und genießen regionaltypische Gourmet- und Wohlfühlküche sowie die hauseigene Weinlinie MOUNT STOCK in verschiedenen individuell gestalteten Stuben und Restaurants. Das Haus verfügt über einen 4.000 Quadratmeter großen Wellness- und Beautybereich mit separater Familiensaunalandschaft. Das ganzheitliche Beauty- & Massageprogramm zeichnet sich durch renommierte Produktlinien sowie das von Christine Stock entwickelte STOCK DIAMOND Privatlabel aus. Direkt an der Finkenberg-Bahn gelegen und nur wenige Autominuten vom Hintertuxer Gletscher entfernt, ist das Haus idealer Einstieg in das Skigebiet « Zillertal 3000 » mit nahezu 230 Pistenkilometern. Vom Deutschen Wellnessverband wurde der Familienbetrieb bereits zum vierten Mal in Folge als einziges Hotel in Österreich mit dem Prädikat EXZELLENT ausgezeichnet. Der Relax Guide, einziger unabhängiger Wellnesshotelführer, bewertet das Haus mit drei Lilien. Zudem wurde der Gründungsmitgliedsbetrieb der Best Wellness Hotels Austria sowohl 2009 als auch 2011 zum Top Performer der gesamten Gruppe gekürt und mit der Wellness-Venus ausgezeichnet.


Kontakt
Sporthotel Stock
Daniel Stock
Dorf 142
A-6292 Finkenberg
Tel +43-(0)-5285-6775 511
Fax +43-(0)-5285-6775 421
daniel@stock.at
Quelle: Sporthotel Stock, Daniel Stock
Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 26.03.2012

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
JUN
2019
SOLPACK 3.0
Internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen
20457 Hamburg


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!