B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Berufsbegleitend studieren zum Manager für strategische Corporate Sustainability

Weiterbildungszertifikat "Nachhaltiges Wirtschaften" an der Hochschule München startet im SS 2012 in die 2 .Runde. Anmeldung noch bis zum 31.03.12 möglich!

Die einzigartige berufsbegleitende Weiterbildung in Deutschland vermittelt Schlüsselkompetenzen für strategisches Nachhaltigkeitsmanagement und ist mit 30 Credit Points nach ECTS-Standard zertifiziert. Das Kursprogramm richtet sich an MitarbeiterInnen und Führungskräfte aus Unternehmen, Unternehmensberatungen, Organisationen und Verwaltung. Corporate Sustainability hat in Unternehmen einen immer höheren Stellenwert.

Ausgewiesene CS-Spezialisten, die Nachhaltigkeitsstrategien planen und umsetzen können, sind noch selten, werden aber auf dem Arbeitsmarkt stark nachgefragt. Die Hochschule München trägt mit dem Weiterbildungsangebot entscheidend zu einer bedarfsgerechten Professionalisierung bei.

Die berufsbegleitende Weiterbildung besteht aus sechs Modulen, die über 2 Semester angeboten werden. Geplant sind drei Reihen, so dass die komplette Weiterbildung innerhalb von 2 bis 6 Semestern, je nach beruflicher und/oder privater Situation, abgeschlossen werden kann. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Das Basismodul Wirtschaft und Gesellschaft wird durch die Fachmodule Wirtschaftsethik, Corporate Responsibility-, Human Resource- und Umweltmanagement sowie einer Zukunftswerkstatt ergänzt. Renommierte DozentInnen aus Forschung, Lehre, Organisationen und Unternehmen bieten während der Modulphasen zweitägige Blockseminare an und begleiten die TeilnehmerInnen online. Persönliche Betreuung ermöglicht eine Gestaltung der Weiterbildung nach individuellen Zeitplänen. Hier bitte pdf mit Zeitplan zum Herunterladen einfügen.

Weitere Informationen für Interessenten:
  1. Das Angebot auf einen Blick.
  2. Den Zeitplan und die Module erhalten Sie hier als Download.

Kontakt:
Hochschule München, Fakultät 11 - Weiterbildung Nachhaltiges Wirtschaften
Verantwortlich: Prof. Dr. Gerd Mutz/ Dr. Rosário Costa-Schott
Tel.: 089-1265-2325/ 0172-8410515/ 01522-8821419
Mail: wnw-nachhaltiges-wirtschaften@hm.edu, nachhaltiges_wirtschaften@yahoo.com




Quelle: Hochschule München, Prof. Dr. Gerd Mutz
Gesellschaft | Bildung, 05.03.2012

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
JUN
2019
SOLPACK 3.0
Internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen
20457 Hamburg


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!