24 h sauberes Trinkwasser & Solarstrom

Donauer Solartechnik unterstützt Gesundheitszentrum in Gambia

Ab sofort fließen im Gesundheitszentrum der "Riverboat Doctors International" (RDI) in Buniadu, Gambia, rund um die Uhr sauberes Trinkwasser und Solarstrom für die Behandlung der Patienten. Donauer Solartechnik spendete dem Verein eine netzunabhängige Photovoltaik-Anlage sowie eine solar betriebene Tiefwasserbrunnenpumpe.

Endlich können die Patienten im Gesundheitszentrum in Gambia 24h behandelt werden. Für Strom und sauberes Wassser ist gesorgt!
Foto: © Donauer Solartechnik
Zunächst hatte die gemeinnützige Organisation RDI Donauer Solartechnik gebeten, eine PV-Anlage für die Strom- und Wasserversorgung des Gesundheitszentrums auszulegen. Überzeugt von der Arbeit von RDI in Gambia entschloss sich daraufhin Firmeninhaber Rudolf Donauer, dem Verein die Anlage als Spende zu überlassen. Benedikt Böhm aus dem Geschäftsbereich Off Grid flog selbst nach Gambia, um die Anlage vor Ort zu installieren und in Betrieb zu nehmen.

Der Solarstrom im Gesundheitszentrum wird nun aus Solarmodulen auf dem Dach des Zentrums gewonnen, über Wechselrichter in Batterien gespeichert und bei Bedarf für Licht oder Generatoren genutzt. Zusätzliche Solarmodule erzeugen Strom, um die Brunnenpumpe zu betreiben. Patienten und Mitarbeiter werden jetzt mit sauberem Trinkwasser versorgt und nachts ist das Zentrum das einzige hell erleuchtete Gebäude im Umkreis von 15 Kilometern.

Seine langjährigen Erfahrungen in Planung und Vertrieb von Photovoltaik Inselsystemen fasst Donauer Solartechnik seit Anfang 2010 in einer Off-Grid-Abteilung zusammen. Schwerpunkte sind Lösungen für autarke Stromnetze mit Photovoltaik- oder Hybridversorgung, industrielle Off-Grid-Anwendungen und Anlagen für eine unabhängige Wasserversorgung. Auch Systeme zur automatischen Notstromversorgung bei Netzausfall, z.B. für Krankenhäuser oder Erste-Hilfe-Stationen, sind im Programm. Zusätzlich bietet das Gilchinger Unternehmen mit dem Mobile Solar Power System ein professionelles und effizientes Containerkonzept zur Energieversorgung in entlegenen Regionen.

Weitere Informationen unter www.donauer.eu.
Quelle: Solar Consulting GmbH, Peter Steinchen
Technik | Energie, 01.08.2011

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
JAN
2019
"Wir haben es satt" - Großdemonstration
Essen ist politisch!
10117 Berlin


05
FEB
2019
E-world energy & water
International Energy Fair and Congress
45131 Essen


27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft