B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Let’s go circular!

Brands Fashion engagiert sich im Bereich Kreislaufwirtschaft und entwickelt nachhaltige, recyclingfähige Textilien

Um Textilmüll zu vermeiden, entwickelt Brands Fashion zirkuläre Lösungsansätze. Ziel ist dabei, neben dem biologischen nun auch den technischen Kreislauf zu schließen und somit werterhaltende, recyclebare Kleidung zu designen und produzieren. Eine große Herausforderung, doch mit einem starken Expertennetzwerk sowie digitalen Logistiklösungen, macht sich der europäische Marktführer für nachhaltige Workwear mit viel Leidenschaft auf den Weg Richtung Zukunft!

© Brands FashionBrands Fashion kann schon heute seinen Kunden Produkte nach dem Cradle to Cradle Certified™ Standard auf Gold-Level anbieten. Neben der Sicherstellung hoher Sozialstandards heißt das auch, dass entlang der Produktionskette nur Chemikalien zum Einsatz kommen, die unbedenklich für Mensch und Umwelt sind. Diese Textilien können am Ende ihrer Nutzungsphase bedenkenlos kompostiert und dem Kreislauf der Rohstoffe wieder zugeführt werden. 
Damit ein möglichst hochwertiges Recycling realisiert werden kann, ergänzt der Textil-Pionier das Portfolio um Projekte im Bereich des technischen Kreislaufs. Ziel ist es, aus abgetragener Kleidung wieder neue Produkte zu entwickeln.

In einem Video erklärt Brands Fashion verständlich, wie das Unternehmen durch tiefes Produktwissen, digitale Logistikstrukturen und EDV-Begleitung sowie spezifischem Know-How und kompetenten Netzwerken der Kreislauf der Rohstoffe schließt.


Keine einfache Aufgabe, doch durch die vielseitige Kompetenz des Buchholzer Unternehmens, das jedem Kunden einen individuellen Full-Service anbietet, bleibt der Aufwand für interessierte Geschäftspartner gering.

Geschäftsführer Mathias Diestelmann ist sich sicher: „Der gemeinsame Innovationswille befähigt uns zusammen mit unseren Kunden nicht nur zum Schutz des Planeten beizutragen, sondern wird für alle Beteiligten auch mittelfristig zu einem Wettbewerbsvorteil." 

Über Brands Fashion
Brands Fashion ist Europas Marktführer für nachhaltige Workwear. Der Textil-Pionier entwickelt seit 2002 hochwertige und modische Arbeitskleidung für namhafte Unternehmen in Europa und den USA. Zudem umfasst das Portfolio eine große Bandbreite an Private Label-, Merchandising- und Promotion-Artikeln. Im Mittelpunkt stehen dabei die individuellen Anforderungen der Kunden. Brands bietet eine One Stop Solution: vom kreativen Design und einer marktorientierten Produktentwicklung bis hin zu weltweiten Logistik- und Webshop-Lösungen. 2019 gründete Brands Fashion mit der dänischen Firma Scan-Thor die GoJungo GmbH. Als innovative Plattform übernimmt das Start-up für Marken die komplexen und zeitaufwändigen Prozesse für den erfolgreichen Verkauf von insb. textilen Produkten auf Online-Marktplätzen. 

Kontakt: Menyesch Public Relations GmbH, Tobias Böcher | brands@m-pr.dewww.brands-fashion.com 

Lifestyle | Mode & Kosmetik, 22.06.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
AUG
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
04
SEP
2021
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Berlin
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
12103 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Naturschutz

Milchstraße, Andromeda und Antares im Blick
Das Dorf Rumbach im Dahner Felsenland hat es als erste Kommune zum Titel „Gemeinde unter den Sternen“ gebracht. Ressourcen und Kosten spart sie obendrein.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Nachhaltige Transformation in Unternehmen Schritt für Schritt lernen und vorantreiben

Der erste Blaue Engel für Betonsteine. Ökologisch verträglich bauen

DuPont Sustainable Solutions erwirbt KKS Advisors

Das Dorfauto zieht Kreise

„Das ist Bioökonomie!“ – Ein Uni Hohenheim Original Podcast: Artenvielfalt vor der Haustür! Bunte Wiese Stuttgart und Uni Hohenheim

Corona-Effekt hat nur ein Jahr gewirkt

Mehrweg – ja unbedingt!

Die Menschenkatastrophe

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen