TourCert stellt vor…

Das Projekt „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele" forciert eine nachhaltige Entwicklung des Deutschlandtourismus.

Als Partner für nachhaltigen Tourismus präsentiert das Beratungs- und Zertifizierungs-Unternehmen hier normalerweise eine Auswahl seiner TourCert-Mitglieder. Dieses Mal geht der Blick hinter die Kulissen. Erfahren Sie mehr über das Projekt „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele", das eine nachhaltige Entwicklung des Deutschlandtourismus forciert.

Sie wollen weitere Informationen über TourCert als Nachhaltigkeitsberater und Siegelgeber? Lesen Sie das ausführliche TourCert Unternehmensprofil.
 
 
Erfahren Sie mehr über das Projekt „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele"

Nachhaltiger Tourismus und Corona
 
© Pixabay, pixabairisUrlaub in Deutschland lag Corona-bedingt in diesem Sommer voll im Trend. Doch trotz voller Strände an Nord- und Ostsee und Hochbetrieb in den Voralpen konnte der Deutschland-Tourismus die Einbrüche durch die Corona-Pandemie nach Aussagen der Branche nicht aufholen. Die weiter anhaltende Krise stellt die Tourismusbranche vor große Herausforderungen – sie ist aber auch eine Chance, bisherige Angebote und Modelle neu zu überdenken und vor allem nachhaltiger zu gestalten. Weg von Menschenmassen, Billigreisen und Overtourism, hin zu Qualität, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele" setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung des Deutschland-Tourismus ein, damit es ein „Weiter wie bisher" nicht geben wird.

Gemeinsam den Tourismus von morgen gestalten
 
© Pixabay, dudescienceKlimafreundliche Mobilität, Sensibilisierung von Reisenden und Mitarbeitenden oder die Einbindung der lokalen Bevölkerung sind einige Aspekte eines nachhaltigen Tourismus, die engagierte Tourismus-Destinationen in Deutschland bereits fördern und umsetzen. Um fortan bundesweit an einem Strang zu ziehen und von anderen Pionieren zu lernen, hat sich ein Kreis von nachhaltigkeitsaktiven Destinationen formiert, der als „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele" gemeinsame Sache macht. Die Initiative soll es ermöglichen, Herausforderungen gemeinsam zu meistern, Best Practices auszutauschen, gemeinsame ‚exzellente‘ Ideen sowie Projekte voranzubringen und gerade in der aktuellen Corona-Krise auch gemeinsame Restart-Strategien zu entwickeln.

Starkes Netzwerk
 
© Pixabay, GeKiDie „Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele" wurde im Juni 2020 offiziell gegründet und ist von 9 Gründungsmitgliedern bereits auf 13 Mitglieder angewachsen. Die Initiative richtet sich insbesondere an Destinationsstrukturen auf lokaler und regionaler Ebene, an Klein- und Großstädte sowie touristische Landesverbände. Der Aufbau der Initiative wird im Rahmen des Förderprogramms zur Leistungssteigerung und Innovationsförderung im Tourismus (LIFT) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. TourCert unterstützt den Aufbau in Partnerschaft mit der Tourismus Zentrale Saarland und der Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald, die als Nachhaltige Reiseziele von TourCert zertifiziert sind und Nachhaltigkeit vorbildlich umsetzen.

Quelle: TourCert-gGmbH

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 01.12.2020
Dieser Artikel ist in forum 04/2020 - Jetzt reicht's! erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
10
MÄR
2021
Equal Pay Day
Deutschland setzt ein Zeichen für Entgeltgerechtigkeit
online
26
MÄR
2021
DVD-Start „Unser Boden, unser Erbe“
Wie wollen wir in Zukunft leben?
deutschlandweit
22
APR
2021
Green Deal im Unternehmen
So gelingt strategischer Klimaschutz!
online
Alle Veranstaltungen...
Marketing For Future Award 2021. Marketing zwischen Macht und macht nichts.

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
0 - Die Entscheidung
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Fuhrpark mit Elektrorollern: Günstig, flexibel, nachhaltig und am Puls der Zeit

Weniger Strom pro Byte - nicht nur am Energiespartag:

Die Stunde der Politik

Geschlechtergerechtigkeit

Alles was man mit Holz machen kann...

LEED-Gold-Medaille für "DIE MACHEREI"

1 Million Euro für grüne Gründer

German Design Award für Claire von Reposa

  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene