B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Provinzial Rheinland belegt 2. Platz bei Nachhaltigkeitswettbewerb

Provinzial Rheinland hat beim Wettbewerb „Büro & Umwelt 2020“ des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management, B.A.U.M. e.V. den 2. Platz in der Kategorie Großunternehmen gewonnen.

An dem Wettbewerb haben insgesamt 38 Unternehmen teilgenommen, in der Kategorie Großunternehmen sechs. Schirmherrin ist Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. 

© Provinzial Rheinland Versicherungs AG
Rund 18 Mio. Menschen arbeiten in Büros. Auf den ersten Blick fällt es nicht auf, aber auch hier wird die Umwelt belastet, z.B. durch den Verbrauch wertvoller Ressourcen wie Papier, Toner, IT-Geräte und Energie. Die Provinzial Rheinland wird für ihr vorbildliches Verhalten im Büroalltag bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet. 

Ökologische Nachhaltigkeit und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt sind wichtige Ziele für die Provinzial Rheinland und werden unterstrichen mit einer umfassenden Klimaschutzstrategie. Ausdruck findet dies bei der Beschaffung „grüner" Technologie durch die IT, bei der Auswahl der Büromöbel und Raumtextilien, durch den bewussten Ressourceneinsatz beispielsweise. von Papier sowie bei der Reinigung und Entsorgung. Themenbezogene Aktionen und Projekte tragen zur Mitarbeitersensibilisierung bei. Nicht zuletzt ist auch das Betriebsrestaurant auf nachhaltige Produkte fokussiert. Bei rund 2.000 Menschen in den Büros am Provinzialplatz fördert dies den Schutz natürlicher Ressourcen und des Klimas.

"Das Pariser Klimaschutzabkommen und die UN-Nachhaltigkeitsziele haben gezeigt: Die Weltgemeinschaft will unseren Planeten vor den Folgen des Klimawandels bewahren und lebenswert erhalten – für diese und für kommende Generationen. Die Bundesregierung hat deshalb 2019 das Klimaschutzprogramm 2030 verabschiedet. 
Damit erreichen wir nicht nur unsere Klimaziele, wir machen gleichzeitig unsere Wirtschaft und Gesellschaft fit für die Zukunft.", so Umweltministerin Svenja Schulze. 
 
Kontakt: Martina Hankammer, Provinzial Rheinland Versicherung AG
martina.hankammer@provinzial.comwww.provinzial.com

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 29.07.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Einfach zum Nachdenken... und Handeln

forum 02/2020 ist erschienen - die Corona-Sonderausgabe

  • Gemeinschaftsgeld
  • Krisen
  • Big-Bang
  • Sterben lernen!
  • Schüler-genossenschaften
  • VerantwortungJetzt!
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2020
#AgrarwendeAnpacken
Demo zum EU-Agrargipfel
56068 Koblenz
15
SEP
2020
Responsible Leadership nach der Krise
9th International Conference
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wir brauchen eine Heilung der politischen Natur!
Regierungskomplott versus „Covidioten" - Christoph Quarch analysiert die aktuellen Corona-Demonstrationen

Jetzt auf forum:

Der Sommer, der kein Ende nimmt

PR als strategischer Baustein für nachhaltiges Wachstum

Nachhaltiger Konsum auf Knopfdruck:

Jetzt bundesweit unverpacktes Bio-Obst und -Gemüse

Energie- und Ressourcenwende in der (kommunalen) Verwaltung

Mehrweg-Pionier Fruchtsaft

Wären SUV ein Land, hätten sie den siebtgrößten Ausstoß an CO2 in der Welt.

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Kiel, Buxtehude und Eltville am Rhein

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence