Geotab begleitet Sie auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Flotte

Wandelbündnis - Gesamtverband für den sozial-ökologischen Wandel

Die neue Organisation fungiert als öffentlicher Ansprechpartner und Dienstleister für Akteur*innen der gesamtgesellschaftlichen Transformation

Am 29.05.2020 wurde das „Wandelbündnis - Gesamtverband für den sozial-ökologischen Wandel" als Auftakt des „For-Futures-Summits" per Online-Videokonferenz gegründet. Mit dabei waren 40 stimmberechtigte Mitglieder aus dem ganzen deutschsprachigen Raum. Sitz des Verbandes ist Berlin.
Der Gründung vorausgegangen waren eine zweijährige Arbeit der Projektgruppe, zwei Wandelkonferenzen 2018 und 2019, eine Strategiekonferenz im März 2020 sowie persönlicher Einsatz von vielen Beteiligten. Formal ist das Wandelbündnis ein gemeinnütziger Verband, der aus dem 2015 gegründeten gemeinnützigen „Freie Kommunikation und nachhaltiger Lebensstil e.V." hervorgegangen ist. 

Vorstandsmitglied, Ökoligenta-Betreiber und Großvater Bobby Langer: 'Wir wollen die enkeltaugliche, klimafreundliche Umgestaltung unseres Zivilisationsmodells kraftvoll vorantreiben.' © adege, pixabayDen Zweck des Verbandes beschreibt Mitgründer und Vorstandsmitglied Andreas Sallam so: „Wir verstehen uns als integrierender und verstärkender Faktor der sozial-ökologischen Transformation der westlichen Gesellschaften, zunächst im deutschsprachigen Raum. Dabei beziehen wir uns nicht nur auf die gewohnt rationale, sondern auch auf emotionale und spirituelle Ebenen." 
 
Das Wandelbündnis ist nach soziokratischen und solidarischen Prinzipien organisiert. Dies lässt sich bereits an der Kostenregelung für die Mitglieder erkennen. Monique Heße, Betreiberin des Theater-Kulturprojekts „Buehnenzauber.org" und Vorstandsmitglied: „Da wir uns einer Vertrauenskultur verpflichtet sehen, gehen wir von einem solidarischen Finanzierungsmodell aus: Jede Organisation gibt, so viel ihr passend erscheint." Das Wandelbündnis ist ein Zusammenschluss von Organisationen und Akteur*innen des sozial-ökologischen Wandels. Vorstandsmitglied, Ökoligenta-Betreiber und Großvater Bobby Langer: „Wir wollen die enkeltaugliche, klimafreundliche Umgestaltung unseres Zivilisationsmodells kraftvoll vorantreiben. Deshalb lade ich alle, die sich durch das Wandelbündnis angesprochen fühlen, ein, dem Verband beizutreten."
 
Die Aufgaben des Wandelbündnisses:
  • Ansprechpartner für Politik, Medien und andere gesellschaftliche Akteure
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Service- und Presse-Büro 
  • Trust Center
  • Vernetzung und Herstellung von Synergien unter den Mitgliedsorganisationen und vieles mehr, das gemeinsam leichter zu erreichen ist
„Wandelbündnis – Gesamtverband für den sozial-ökologischen Wandel" dient allen als themenfeldübergreifender Gesamtverband der Bewegung für die anstehende sozial-ökologische Transformation (für die sechs Handlungsfelder Bildung - Bewusstsein, Digitales - Technik, Kultur, Ökologie, Ökonomie, Soziales)
 
Kontakt: Bobby Langer, Wandelbündnis | presse@wandelbuendnis.orgwww.wandelbuendnis.org

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 02.06.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
OKT
2021
Kinostart: Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside
Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen
deutschlandweit
24
NOV
2021
Herbstforum Altbau
Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Eine gemeinsame Vision entwickeln
Christoph Quarch hofft auf den Mut der potenziellen Koalitionäre in Berlin
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Veganen Lifestyle kennenlernen & genießen: VeggieWorld vom 06. bis 07. November in Berlin

Der naive Glauben an die Überlegenheit von Fortschritt, Technik, maskuliner Kraft und westlicher Werte ist gebrochen.

Umweltgerechte Entsorgung von IT

Black Friday – oder: Sind wir noch zu retten?

Carglass® sammelt reichlich Kilometer und Rekordspende für Afrika Tikkun

100-Quadratmeter-Huhn aus Pflanzen an Berliner Hauswand:

Pflege, Klima, Demokratie: Junge Ideen für den digitalen Wandel

RecycleMe GmbH startet mit nachhaltiger Unternehmensberatung

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG