Stephan Grabmeier: Future Business Kompass

forum Buch-Tipp

Stephan Grabmeier
Future Business Kompass
Der Kopföffner für besseres Wirtschaften
 
21.10.2019, 200 Seiten
ISBN: 978-3-648-13569-3
24,95 EUR
„Wir brauchen Kopföffner, um das Fundament für eine bessere Wirtschaft zu legen, die enkelfähig ist, nachhaltig, sinnstiftend, werteorientiert und gerecht. Die Ressourcen unseres Planeten sind begrenzt. Wir sind auf dem besten Weg, unsere Lebensgrundlagen unumkehrbar zu zerstören", schreibt der Innovationsexperte Stephan Grabmeier in seinem „Future Business Kompass".
 
Er plädiert für einen Aufbruch auf allen Ebenen: Individuell, als Unternehmen, als Gesellschaft und in der Bildungsarchitektur. Und gibt sich optimistisch, denn mehr und mehr Menschen machen sich auf, suchen Sinn in ihrem Tun und beweisen dies bereits durch besseres Wirtschaften. Grabmeier nennt sie Kopföffner und präsentiert eine ganze Reihe vorbildlicher Akteure, Bewegungen und Institutionen, die am Status quo unseres Wirtschaftssystems rütteln und zeigen – es geht anders. Vier Himmelsrichtungen, viele Wege Schonungslos analysiert er die Lage der Dinge in Wirtschaft und Gesellschaft und beschreibt die Geographie, in der sich – so hofft er – Entdecker zu ihrem Future Business aufmachen.
 
Grabmeiers „Future Business Kompass" gibt dabei Orientierung: Für Unternehmen, die ihren Daseinszweck neu bestimmen und ökonomische und soziale Wertschöpfung besser in Einklang bringen wollen, oder für Führungskräfte und Mitarbeiter, die neue Triebfedern für sinnstiftendes und selbstbestimmteres Arbeiten suchen. Rahmenbedingungen für enkelfähiges Wirtschaften Das geht nicht ohne Offenheit für Neues, nicht ohne Bereitschaft für lebenslanges Lernen – und so ist die Renovierung des Bildungssystems für Grabmeier eine wichtige Voraussetzung für gelingendes Umdenken. Letzteres hält er auch auf gesellschaftlicher Ebene für dringend geboten und widmet sich der Meinungsbildung in Politik und Zivilgesellschaft und der Schaffung entsprechender Rahmenbedingungen für enkelfähiges Wirtschaften.
 
Seine Kopföffner lassen Frischluft ins Denken und ermuntern dazu, selbst aktiv zu werden. Deshalb bietet Grabmeier nach zahlreichen Beispielen von Veränderungsinitiatoren, Quer- und Vorausdenkern auch konkrete Handreichungen und Methoden für alle, die sich selbst aufmachen wollen: Eine praktische Zusammenstellung erfolgreicher Methoden aus seiner langjährigen Praxis als Innovationsmanager, New-Work-Vordenker und Berater in Transformationsprozessen.
 
Über den Autor
Stephan Grabmeier ist Purpose Contributor und einer der innovativsten Vordenker zu New Work sowie der Sustainable- und Digital Transformation. Zu seinen Kunden zählt die deutsche Wirtschaftselite, darunter viele Vorstände und das Top Management namhafter Unternehmen. Mit seinen Formaten öffnet Grabmeier Köpfe und inspiriert zum Umsetzen von besserem Wirtschaften. Er ist viel gefragter Speaker und unterstützt darüber hinaus globale Social Business Aktivitäten. Informationen zu ihm als Speaker und Autor finden Sie auf seinem Blog www.stephangrabmeier.de

Wirtschaft | CSR & Strategie, 05.11.2019

Cover des aktuellen Hefts

Der Mensch ist, was er isst

forum 04/2019 ist erschienen

  • Mahlzeit! Haben Sie reflektiert, was Sie, ja Sie, heute schon gegessen haben? Vermutlich nicht, sonst wäre Ihnen vielleicht der Appetit vergangen. Doch weder Industrienahrung, noch Tierleid müssen sein. Der Schwerpunkt „Food for Future" untersucht, ob Fleisch bald aus der Retorte kommt oder durch Lupinen und Pilze ersetzt wird.
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
10
DEZ
2019
Summit Umweltwirtschaft.NRW
Branchentreff der Umweltwirtschaft in NRW
45131, Essen


24
MÄR
2020
Global Food Summit 2020
Foodtropolis – Urban.Circular.Food.
80333 München


Alle Veranstaltungen...
12345

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig