Sichere Öko-Rohwaren in Verbands-Qualität

Starker Partner für den Biomarkt

Seit 29 Jahren ist die Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG eine der wichtigsten Zulieferer für Öko-Verarbeiter in Deutschland.
 
Der wachsende Bio-Markt braucht starke Partner und Erfahrung. Nicht nur der Bio-Fachhandel, sondern auch der Lebenseinzelhandel und die Drogeriemärkte setzen immer stärker auf heimische Verbandsware. Hier sind immer größere Mengen in gleichbleibend hoher Qualität gefragt, aber auch kleine Mengen für Nischenprodukte wie Hanfnüsse, Sonnenblumenkerne oder Soja aus Deutschland.
 
 © PointImages, fotolia.com | © PeJo, fotolia.com | © Stefan Simon
Die Marktgesellschaft der Naturland Bauern liefert Rohwaren von über 2.200 Bäuerinnen und Bauern an Verarbeitungsunternehmen wie Mühlen, Mälzereien, Tofu-Werke oder Metzger. Mit großem Engagement und exzellentem Service entwickeln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marktgesellschaft gleichzeitig den Bio-Markt weiter. So etwa mit Systemen zur Rückverfolgbarkeit bis zum einzelnen Bio-Hof. Das gibt nicht nur den Verbraucherinnen und Verbrauchern, sondern auch den Verarbeitern und dem Handel größtmögliche Sicherheit woher das Bio-Produkt kommt.
 
Darüber hinaus können Verarbeiter von Bio-Lebensmitteln kaum Verarbeitungs-­Hilfsstoffe einsetzen. Deshalb sind Inhaltsstoffe und die Produktqualität bei Bio-Rohwaren von höchster Bedeutung. Denn nur dann gelingt z. B. bei Backwaren richtig gutes, lockeres Gebäck.
 
Als Netzwerker zwischen Bio-Bauernhof und Handel plant die Marktgesellschaft nachhaltig gemeinsam mit allen Partnern entlang der Wertschöpfungskette. Das gibt den Bio-Landwirten wirtschaftliche Sicherheit und das gute Gefühl der Wertschätzung. Wer spricht schon von fairem Handel, wenn es um Produkte aus Deutschland geht? Die Marktgesellschaft der Naturland Bauern vermarktet zu 95 Prozent Ware von heimischen Betrieben und lebt faire Zusammenarbeit seit ihrer Gründung. Die kleine Aktiengesellschaft mit 950 Aktionärinnen und Aktionären ist zu 100 Prozent in Bauernhand.
 
Mehr erfahren Sie unter www.marktgesellschaft.de

Lifestyle | Essen & Trinken, 01.09.2019
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2019 - Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
APR
2024
AERO Friedrichshafen 2024
The leading show for general aviation
88046 Friedrichshafen, 17.-20.04.2024
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

FH Münster startet Master Nachhaltige Transformationsgestaltung

Europäische Sorgfaltspflichtengesetze in der Anwendung

Pascoe mit dem Innovationspreis TOP 100 ausgezeichnet

NICAMA meets Voelkel:

Aufruf an alle Bildungsinnovator:innen!

Aktuelle H2-Themen grenzüberschreitend diskutieren beim 6. Branchentag Wasserstoff in Wien, 24. - 25. April 2024

Expertenrat für Klimafragen: Bundesregierung muss liefern

Ampel-Koalition darf sich nicht aus klimapolitischer Verantwortung stehlen

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Kärnten Standortmarketing
  • toom Baumarkt GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH