Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Nachhaltigkeits-Start-Up VERSO gewinnt PRIMEPULSE als Investor für weiteres Wachstum

"Die Beteiligung der PRIMEPULSE zahlt optimal auf unsere Mission ein, Unternehmen nachhaltiger und zukunftssicher zu machen".

Das Nachhaltigkeits-Start-Up VERSO hat die technologieorientierte PRIMEPULSE Unternehmensgruppe als Investor gewonnen. VERSO unterstützt Unternehmen dabei, ihre Nachhaltigkeitsstrategie inklusive aller Lieferkettendaten digital abzubilden und so ihren langfristigen Erfolg zu sichern. 

Die VERSO GmbH wurde 2010 von Florian Holl und Andreas Maslo gegründet. © Juliane WeberNachhaltig agierende Unternehmen sichern nicht nur ihre Zukunftsfähigkeit, sondern können schon heute höhere Preise verlangen, ihren Absatz erhöhen, bekommen und halten die besten Mitarbeiter und sind bei Investoren immer gefragter (1). Darüber hinaus steigt der Druck von Kunden, Öffentlichkeit und Mitarbeitern auf Unternehmen, bei den großen globalen Herausforderungen wie dem Klimawandel oder sozialer Ungerechtigkeit eine aktive Rolle einzunehmen. 

VERSO unterstützt seine Geschäftskunden mit seiner cloudbasierten Software dabei, Nachhaltigkeitsdaten, wie komplexe Lieferketten, Kennzahlen oder eine Wesentlichkeitsanalyse unternehmensweit abzubilden. So können Unternehmen ihre Strategie in Sachen Nachhaltigkeit digital definieren, diese jederzeit auf ihren Fortschritt prüfen und ausgewählte Daten in kürzester Zeit für die Kommunikation an verschiedene Stakeholder bereitstellen. 

Weltkonzerne bis hin zu mittelständischen Unternehmen schaffen mit VERSO gezielt Transparenz für wesentliche Unternehmensbereiche und externe Stakeholder. Letztere sind beispielsweise Kunden von internationalen Marken, deren Kaufentscheidung maßgeblich davon abhängt, ob das liefernde Unternehmen deren Einkaufskriterien erfüllen kann. 

Klaus Weinmann, CEO von PRIMEPULSE. © PrimepulseDoch auch von staatlicher Seite geforderte Berichte über den gesellschaftlichen Einfluss des Unternehmens (nach EU-Richtlinie, Global Reporting Initiative GRI oder UN Global Compact) sind auf Knopfdruck zu erstellen und sogar online zu publizieren. Diese Funktion spart Nachhaltigkeitsbeauftragten zudem je nach 
Unternehmensgröße bis zu 90% ihrer Zeit, die sie vorher mit Tabellenprogrammen verbracht haben. 

„Digitalisierung und Nachhaltigkeit bzw. CSR sind die beiden Megathemen unserer und kommender Generationen. Der Nachhaltigkeitsgedanke und eine starke unternehmerische Erfolgsorientierung schließen sich heute nicht mehr aus, sondern können -im Gegenteil -langfristig gar nicht getrennt voneinander erreicht werden. Daher freue ich mich sehr, mit VERSO ein weiteres zukunftsorientiertes und innovationsstarkes junges Digitalunternehmen im PRIMEPULSE Netzwerk willkommen zu heißen", so Klaus Weinmann, CEO von PRIMEPULSE. 

„Mit PRIMEPULSE haben wir nun einen starken Wachstumspartner an unserer Seite, der die gleichen unternehmerischen Werte vertritt und den, wie uns, eine starke Digital-DNA prägt. Klaus Weinmann und PRIMEPULSE blicken auf über 25 Jahre außergewöhnlichen Unternehmertums und damit verbundene unglaubliche Wachstumsgeschichten zurück. Wir freuen uns sehr von diesem Erfahrungsschatz profitieren zu dürfen und mit dem zusätzlichen Kapital die Weiterentwicklung unserer Cloud-Lösung noch einmal beschleunigen zu können. Die Beteiligung der PRIMEPULSE zahlt optimal auf unsere Mission ein, Unternehmen nachhaltiger und zukunftssicher zu machen", so VERSO-Gründer und CEO Andreas Maslo. 

Über die PRIMEPULSE SE 
Die PRIMEPULSE SE ist eine dynamisch wachsende, technologieorientierte Beteiligungsholding mit Sitz in München. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 800 Millionen Euro und beschäftigt 4.300 Mitarbeiter weltweit. PRIMEPULSE verfolgt einen langfristigen, wertorientierten Beteiligungsansatz und versteht sich als strategischer Partner ihrer Gruppenunternehmen, der diese in ihren Wachstumsambitionen aktiv unterstützt. 

Über die VERSO GmbH 
Die VERSO GmbH wurde 2010 von Florian Holl und Andreas Maslo gegründet. VERSO bietet Unternehmen integrierte Beratung mit einer zukunftsweisende SaaS-Lösung, die genau hierfür entwickelt wurde: CSR-Management und -Kommunikation sowie Entwicklung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie von KMUs bis hin zu globalen Großkonzernen. Derzeit ist VERSO in Deutschland, Finnland, Österreich und den USA tätig. 
 
Kontakt: VERSO GmbH | presse@verso.de | www.verso.de


Wirtschaft | Gründung & Finanzierung, 25.06.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

EU Digital Services Act zur Bekämpfung illegaler Inhalte im Internet
Christoph Quarch findet es gut, dass die geistige Brunnenvergiftung künftig hart bestraft werden soll
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

HR-Digitalisierung: Das muss sich ändern!

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Dirndl & Lederhose:

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • PEFC Deutschland e. V.