Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Reasons for Hope – Ein Abend mit Jane Goodall

Legendäre Primatenforscherin und UN Friedensbotschafterin anlässlich ihres 85. Geburtstags in München

Dr. Jane Goodall ist eine der größten Wissenschaftspersönlichkeiten unserer Zeit, UN Friedensbotschafterin und Ikone des Natur- und Artenschutzes. Ihre Forschungen zum Verhalten von Schimpansen in den 1960er Jahren gelten noch heute als revolutionär und visionär. Sie veränderten unseren menschlichen Blick auf die Tierwelt und auf berührend, bedrückende Weise auch auf uns selbst. Bis heute ist Jane Goodall unermüdlich 300 Tage im Jahr unterwegs und spricht über die Bedrohung der Schimpansen, Umweltveränderungen und über ihre ungebrochene Hoffnung, dass wir gemeinsam die Welt retten können. Anlässlich ihres 85. Geburtstags lädt das deutsche Jane Goodall Institut zu einer großen Abendveranstaltung in den Showpalast München.
 
21. Juni 2019, 19:30 Uhr, SHOWPALAST MÜNCHEN

Ihr schlohweißes Haar und das freundlich gezeichnete Gesicht lassen es zwar vermuten, ihre wachen Augen und vor allem ihre Energie passen aber nicht ins Bild einer 85-Jährigen. Am 3. April feierte Jane Goodall diesen besonderen Geburtstag, an Ruhestand denkt sie aber lange nicht.
 
Leben und Wirken
Bereits 1960 beginnt die gelernte Sekretärin in Gombe/Tansania Primaten zu beobachten und zu studieren, darf mit Sondergenehmigung an der Universität Cambridge promovieren und erarbeitet sich mit ihren Forschungen weltweite Anerkennung. Immer wieder kehrt sie nach Gombe zurück und verbringt Monate unter den Schimpansen. Über die Jahre kippt das paradiesische Bild und sie sieht, wie sehr die Primaten vom Aussterben bedroht sind und entscheidet sich 1986 zu dem radikalen Schritt, Afrika zu verlassen. Fortan leistet sie als Aktivistin weltweit Aufklärungsarbeit: In Form von Vorträgen, aber auch über 40 wissenschaftliche (Kinder-)Bücher und zahlreiche Filme für die National Geographic Society und die BBC tragen zur Bewusstseinsschärfung bei.
 
Reasons for Hope – Wissenschaft trifft Musik
„Reasons for Hope" ist der Titel des Vortrags, mit dem Jane Goodall auf ihren Reisen rund um den Globus Millionen von Menschen begeistert und die Zuhörer immer aufs Neue in den Bann zieht: Es sind faszinierende Geschichten aus ihrer Kindheit und Jugend, aus der Zeit im Regenwald von Gombe und natürlich eine aktuelle Bestandsaufnahme unseres Planeten, für den ihre Hoffnung ungebrochen ist.
 
Wie schon mehrmals zuvor wird die Musikliebhaberin dabei von passionierten Künstlern begleitet. In München sorgen die Saxophonistin Stephanie Lottermoser, der Pianist Yojo Christen und der Singer-Songwriter Ingo Pohlmann für genreübergreifende Unterhaltung und machen den Abend zu einem lebendigen Event.
 
Durch das Programm führt nun schon zum vierten Mal Dirk Steffens, der sich 2011, nach seiner ersten Begegnung mit Jane, spontan bereit erklärte, ihr Ehrenbotschafter in Deutschland zu werden.
 
Moderator mit Herz und Hirn
Dirk Steffens arbeitet als freier TV-Autor, Moderator, Dokumentarfilmer und Produzent für verschiedene Hörfunk- und Fernsehsender. Seit 2008 bereist er als Wissenschaftsjournalist für Formate wie Terra X alle Kontinente und engagiert sich für deren Erhalt: Er ist Deutschland-Botschafter der Umweltorganisation WWF und seit Juni 2015 Mitglied im Kuratorium der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung. Im September 2016 berief Bundesumweltministerin Hendricks ihn zum offiziellen „UNDekade- Botschafter für biologische Vielfalt".
 
Informationen & Tickets
Der Vortrag von Jane Goodall findet in gut verständlichem Englisch statt.
 
Tickets ab Euro 25.-
 
Der Erlös aus der Veranstaltung kommt dem Jane Goodall Institut Deutschland und seinen Projekten zugute. Weitere Infos zur Veranstaltung und zu den Tickets unter www.reasons-for-hope.de.
 
Über das Jane Goodall Institut Deutschland e.V.
Das Jane Goodall Institut Deutschland e.V. mit Sitz in München ist eines von 31 weltweit agierenden Informationsbüros. Das zentrale Motiv ist die Förderung eines respektvollen Umgangs zwischen Menschen, Tieren und der Natur. Dazu gehört Forschung einerseits und Aufklärung andererseits. Das Jugendprogramm „Jane Goodall’s Roots & Shoots" richtet sich an Kinder, Jugendliche, Schulen und Universitäten, um frühzeitig zu sensibilisieren und zu informieren, denn nur so ist eine reflektierte, nachhaltige und friedliche Lebensweise möglich.
 
Kontakt:
Monika Ludwig, REDET & RENNT | monika.ludwig@redetundrennt.de | www.redetundrennt.de

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 24.04.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
JUL
2024
Lunch & Learn: Vom Flop- zum Topcast.
Wie Sie und Ihr Unternehmen vom Podcast Boom profitieren können
online
20
JUL
2024
Exkursion Landesgartenschau Kirchheim "Naturgärten gegen Artensterben"
In der Reihe "Mein Klima: Im Garten, auf der Straße ..."
85551 Kirchheim
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Und wieder jede Menge guter Nachrichten

Pioniere der nachhaltigen Landwirtschaft von Angela Merkel ausgezeichnet

Außergewöhnlich gut: Tchibo begeistert mit neuem Spitzenkaffee aus der Kaffeeschule

TARGOBANK Stiftung startet erste Förderrunde für Biodiversitäts-Projekte

Grazer SOLID Solar Energy Systems wird Teil einer einzigartigen globalen Plattform für kostengünstige erneuerbare Wärme

Nachhaltigkeit auf dem Hamburg BUNKER: GreenSign Institut zertifiziert das REVERB by Hard Rock

Erste Wahl aus zweiter Hand:

Impulse für die Kreislaufwirtschaft müssen von allen Akteuren kommen – einschließlich der Bundesregierung. Die Nationale Kreislaufwirtschaftsstrategie ist dafür ein wichtiger Baustein.

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Kärnten Standortmarketing