Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Drawdown – Der Plan: Wie wir die Erderwärmung umkehren können

forum Buch-Tipp

Das Klimaproblem ist lösbar. Es gibt genügend Lösungsansätze – sie müssen nur umgesetzt werden. Das Buch „Drawdown - der Plan" beschreibt 100 existierende Ansätze der Verringerung von klimaschädlichen Gasen, die das Klimaproblem lösen, wenn man sie vernetzt. Verblüffendes wird dabei deutlich und eine gut begründete Hoffnung entsteht: Es ist möglich, bis 2050 die Klimawende zu erreichen und die Erderwärmung zurückzudrehen. Ein Buch über ideenreiche Menschen, clevere Technologien und die Möglichkeit, die Dinge endlich anzupacken.
 
Langsam fahren ist die falsche Lösung
Paul Hawken (Hrsg.)
Drawdown - der Plan
Wie wir die Erderwärmung umkehren können

22. April 2019
408 Seiten
ISBN 978-3-579-01472-2
28 EUR
www.randomhouse.de

„Wenn man auf einen Abgrund zurast, dann ist es nicht sinnvoll abzubremsen und langsam über die Klippe zu fahren, sondern das einzig sinnvolle ist anzuhalten und umzukehren."  -  so erklärt Paul Hawken die Logik von Drawdown. Doch das Anhalten und umdenken wird nicht einfach. Klimaschutz wird in bestimmten Industrien Arbeitsplätze kosten. Das war aber schon immer so: Veränderungen und technische Neuerungen, vernichten Jobs auf der einen Seite – schaffen aber auf der anderen Seite neue. Das Auto hat sich durchgesetzt, weil Gesellschaften sich dafür entschieden, ihre Städte so umzubauen, dass man überall tanken, parken und fahren kann. Fleisch ist so billig, weil Politik gezielt landwirtschaftliche Großbetriebe fördert. Nun gilt es die Rahmenbedingungen für eine klimafreundliche Welt zu schaffen. Im Rahmen des Drawdown-Projekts haben Wissenschaftler das Potential von über hundert verschiedenen Maßnahmen erarbeitet und eine Rangliste der wirksamsten erstellt.
 
Eine Leseprobe ist online verfügbar.

Umwelt | Klima, 29.04.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

Jugend im Dauerkrisenmodus
Christoph Quarch plädiert dafür, die Stimme der Jungen ernst zu nehmen und ihre Tapferkeit zu würdigen.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Zweite Studie von Öko-Institut und Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima:

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH