B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Offener Brief – Diffamierung der protestierenden Schüler

Alte Denkschemen müssten überwunden werden

Kai Zimmermann ist Gründer und CEO der gemeinnützigen Zenaga Foundation und hat sich dem Dialog und dem Transfer von Wissen und Technik zwischen Industrieländern und deren Akteuren und den Akteuren in Entwicklungsländern verschrieben. Während viele nur reden oder Handlungen kritisieren, setzt er mit Zenaga den aktiven Klimaschutz und damit den Schutz der Menschen um. Nicht Reden sondern Handeln ist seine Devise.
 
Sehr geehrter Herr Lindner,
 
mit Ihrer Kritik an den Schülern, welche gegen die Untätigkeit der Politik beim Klimaschutz demonstrieren haben Sie gezeigt, dass Sie es sind welcher die globalen Zusammenhänge und die damit verbundenen ökonomischen Effekte nicht erkennen können.
 
'Fridays For Future'-Demonstration in Hamburg mit Greta Thunberg. © Malte Hübner, CC-by-sa 3.0/deWürden Sie über alte Denkschemen hinauskommen, könnten Sie die Vorteile neuer Technologien und deren Anwendung erkennen. Deutschland importiert im Jahr für ca. 95 Mrd. € fossile Rohstoffe. Unsere Wirtschaft ist führend in international gefragten Technologien wie der Ver- und Entsorgung, Klima- und Umwelttechnologien, der Gebäude- und Infrastruktur – versteht es aber nicht diese „Pole Position" in Aufträge umzuwandeln.
 
Ein Beitrag dazu leisten Politiker wie Sie, die in alten Denkmustern hängen bleiben. Mit der weiteren Förderung von Öl Heizungen durch die BAFA oder dem Diesel Gipfel werden Arbeitsplätze und der Klimaschutz gefährdet. Mittlerweile haben ca. 40 % des Exportmarktes der deutschen Automobilindustrie den Ausstieg aus fossilen Antrieben im Zeitraum 2035 – 2040 beschlossen.
 
Wer diese weltweite Entwicklung nicht erkennt, den trifft das Zitat von Michail Gorbatschow: „Wer zu spät kommt den bestraft das Leben"!
 
Sicherlich sind Demonstrationen während der Schulzeit keine Dauerlösung – Ihr Interview zeigt aber wie notwendig es ist die Politik wach zu rütteln. Ich danke den Schülern und zukünftigen Wählern für Ihre Weitsicht und Ihren Einsatz.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Kai Zimmermann
 
Kontakt: Kai Zimmermann,  ZENAGA Foundation gGmbH | k.zimmermann@zenaga.de | www.zenaga.de

Gesellschaft | Politik, 12.03.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
APR
2021
Best Economy forum 2021
Take Action not Words!
online
30
APR
2021
Leipziger Finanzforum
Trendthema 'Sustainable Finance' – Chancen für KMU & Startups
virtuell (gesendet aus Leipzig)
18
JUN
2021
Erdfeste 2021
Ein bewusstes Ja zu echter Gegenseitigkeit
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...
https://www.klimaneutrale-kommunen.de/der-kongress/programm/?utm_source=medienpartner&utm_medium=forumcsr&utm_campaign=knk2021&utm_content=300x250px

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Lernen von den Argentiniern
Christoph Quarch plädiert für eine einmalige Reichensteuer auch in Deutschland
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Bildungsinitiativen aufgepasst: Online-Bewerbung für Hidden Movers Award bis zum 5. Mai 2021 möglich

Die Suche nach der umweltfreundlichen Route

Green-IT Box: Hardware Entsorgung unternehmer- und umweltfreundlich

Online-Kurs Menschen würdig führen (9.6.2021)

Natürliche Hautpflegeprodukte aus Schweden setzen neuen Standard bei nachhaltiger Gesichtspflege

Effizient und sauber

Nachhaltige Spitzenreiter gesucht: Start des GreenMLA®-Unternehmens-Benchmarking

Nutrition for Life Foundation by Biogena

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)