Geotab begleitet Sie auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Flotte

Licht für die Welt

Augenmedizinische Versorgung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung

Licht für die Welt ist ein gemeinnütziger Verein, der augenmedizinische Versorgung in entlegene Gebiete bringt und Menschen mit Behinderungen dabei unterstützt, ein eigenständiges Leben zu führen. Die enge Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, Augenkliniken und Behindertenrechtsorganisationen ermöglicht, Spenden gezielt und nachhaltig einzusetzen, dauerhafte Strukturen zu schaffen und den Weg zu bereiten für eine inklusive Gesellschaft.

Hinter jeder dieser Zahlen stehen die Geschichten vieler Individuen, deren Leben für immer verändert wurde. © Ulrich Eigner, Licht für die WeltDer geographische Fokus des Vereins und seiner Hilfsmaßnahmen liegt in Afrika, gefolgt von Asien, Südamerika, der Pazifikregion und Osteuropa. Thematisch konzentriert sich Licht für die Welt auf Blindheitsverhütung und -bekämpfung, inklusive Bildung, Rehabilitation und die Stärkung der Rechte von Menschen mit Behinderungen.
 
Ein Hoffnungsstrahl
Das konnte Licht für die Welt laut eigenen Aussagen im Jahr 2017 bewirken:
  • Insgesamt wurden mehr als 1,3 Millionen Menschen mit augenmedizinischer Versorgung, Rehabilitation und Bildung erreicht.
  • Mehr als 90.000 Augenoperationen wurden in den weltweiten Projekten ermöglicht – davon mehr als 43.000 Operationen am Grauen Star.
  • Der Verein setzt sich für inklusive Bildung und für die Rechte von Menschen mit Behinderungen ein - mehr als 9.000 Kinder haben Schulbildung erhalten, mehr als 30.000 wurden rehabilitativ gefördert.
  • Zusätzlich haben über 12 Millionen Menschen Medikamente gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten wie Trachom und Flussblindheit erhalten.
Hinter jeder dieser Zahlen stehen die Geschichten vieler Individuen, deren Leben für immer verändert wurde.

In Deutschland ist Licht für die Welt in München angesiedelt und arbeitet als Teil der internationalen Fachorganisation Light for the World International.
 
Kontakt: Licht für die Welt e.V. | info@licht-fuer-die-welt.dewww.licht-fuer-die-welt.de

Gesellschaft | Spenden & Helfen, 17.02.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
OKT
2021
Kinostart: Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside
Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen
deutschlandweit
24
NOV
2021
Herbstforum Altbau
Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Klima

Klimaschutz-Maßnahmen gezielt steuern
Ein „Joker“ für Kommunen: das Projekt „KomBiReK“ der Energieagentur Rheinland-Pfalz
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Virtueller Lebenslauf für den Bundesverband Kinderhospiz

Mit O2 Handyleben verlängern

Wohnungswirtschaft appelliert an die Politik:

BUZZ! Consulting geht mit eigener Akademie an den Start

Grüner Dividendenfonds „ficon Green Dividends“ profitiert von frischem Wind bei Dividenden

Gold-Medaille von EcoVadis

INTERBODEN baut mit VILIS auf Nachhaltigkeit

Claudia Kalender gründet THE REALIST

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig