Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Boxwise: Mehr Würde für Bedürftige

Boxwise ist eine App, die es Organisationen einfach macht, Sachspenden in einer fairen und würdevollen Art und Weise an Bedürftige auszugeben.

Unsere Geschichte beginnt im Herbst 2016 in einem Flüchtlingslager im Norden Griechenlands. Als Freiwillige der NGO Drop in the Ocean waren wir verantwortlich für die Verteilung von Sachspenden wie z.B. Kleidung, Hygiene-Artikel und Nahrungsmittel.
 
Boxwise ist stolz, den EUROPEAN YOUTH AWARD in der Kategorie 'Managing Life' gewonnen zu haben. © boxwiseUm jeden bei der Ausgabe fair und mit Respekt zu behandeln, öffnete Drop in the Ocean einen "Free Shop" - einen Ort, an dem die Bewohner des Camps selbst aussuchen können, was sie benötigen. Sie bezahlen mit Drops - einer virtuellen Währung nur für den Shop. Jeder Bewohner bekommt jede Woche Drops zugewiesen. Um den Kontostände und die Einkäufe zu verwalten, entwickelten wir eine App. Dies ist der Startschuss für Boxwise.
 
Für Boxwise haben wir nun den European Youth Award in der Kategorie "Managing Life” gewonnen. Hier erfahrt ihr mehr über Boxwise.
 
Wozu brauchen wir Ihre Unterstützung?
Boxwise ist eine App, die es Organisationen einfach macht Sachspenden in einer fairen und würdevollen Art und Weise an Bedürftige auszugeben. © boxwiseUm Boxwise auch vielen anderen Organisationen - ob in der Obdachlosenhilfe, in Flüchtlingsunterkünften, bei Tafeln oder Naturkatastrophen - anbieten zu können, entwickeln wir gerade die nächste Version. Dabei ist Boxwise ein Open-Source Projekt. Das bedeutet dass jeder Entwickler*in weltweit unseren Code einsehen und Änderungsvorschläge machen kann. Unsere Hauptaufgabe ist es alle freiwilligen Entwickler*innen zu unterstützen. Wir schreiben neue Entwicklungsaufgaben aus und überprüfen die Lösungsvorschläge. Manchmal programmieren wir auch selber.

Unser Video erklärt noch einmal anschaulich, wie boxwise entstanden ist

Für die Finanzierung des Open-Source Projekts, können Sie uns unter spenden.boxwise.co unterstützen!
 
Kontakt: Hans Peter Gürtner, boxwise | hans@boxwise.co | www.boxwise.co

Gesellschaft | Spenden & Helfen, 06.12.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

Jugend im Dauerkrisenmodus
Christoph Quarch plädiert dafür, die Stimme der Jungen ernst zu nehmen und ihre Tapferkeit zu würdigen.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Zweite Studie von Öko-Institut und Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima:

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Frankfurt University of Applied Sciences