Es war einmal ein Bauernhof - Fattoria La Vialla! Mehr erfahren

Die Europäische Zentralbank (EZB) kann das Klima retten, die EZB muss endlich Vorbild sein!

Nachhaltigkeits-News vom 18.04.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,  

 
Die EZB verstößt gegen ethische Richtlinien und beantwortet eine Petition unzureichend © ProfessionalPhoto, pixabay.com

Die EZB besitzt unethische Wertpapiere und betreibt damit Handel. Damit verstößt sie gegen die Charta der Grundrechte der Europäischen Union. Ein Skandal!
Mehr zum nachhaltigen Investieren finden Sie im aktuellen B.A.U.M. Jahrbuch.  Dabei könnte die EZB mit einem Bailout nach den Banken auch das Klima retten. Lesen Sie den genialen Vorschlag des World Future Council im brandneuen forum.

Zeit zu handeln
Der Südwesten der USA erlebt brutale Hitze und Trockenheit. Die Waldbrandgefahr ist so hoch wie nie zuvor. Die Ursachen: Klimawandel und Fehler in der Landnutzung. Mehr dazu in der Themenstrecke „Verwüsten wir die Erde". 
Wie wichtig ein sorgsamer Umgang mit Wasser ist, zeigt die IFAT 2018 vom 14. bis 18. Mai in München. 

Bitte nicht verpassen
Einsendeschluss für den Kurzfilmwettbewerb „Picture This Festival For The Planet" ist der 30. April; die Termine für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis haben wir ebenfalls für Sie, und das Thema Wirtschaft schafft Kultur können Sie diskutieren beim Business Breakfast der Initiative Wertvolle Unternehmenskultur am 03. Mai in Offenburg.

Genießen Sie Blütenpracht und Frühlingssonne. 

Ihr   

  

Fritz Lietsch und das Team von forum Nachhaltig Wirtschaften
f.lietsch@forum-csr.net    


Aktuelle Meldungen


  Business Development Manager für Agribusiness (m/w) in Addis Abeba
Stellenangebot des Centrums für internationale Migration und Entwicklung (CIM)
Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten dort einsetzen, wo sie besonders gebraucht werden? Sie möchten im Ausland arbeiten und in anderen Kulturen leben? Bioversity International (BI) benötigt Ihre Expertise, um neue Geschäftsmodelle für den kommerziellen Online-Vertrieb von Saatgut zu entwickeln.
Weiterlesen...
 
  Die Europäische Zentralbank besitzt unethische Wertpapiere
Massenhafte Verstöße gegen die Charta der Grundrechte der Europäischen Union
Die Kernfrage, auf die eine klare Antwort aussteht ist einfach: „Steht die EZB über den Grundrechten europäischer Bürgerinnen und Bürger?"
Weiterlesen...
 
  World Malaria Summit 2018:
Bayer unterstützt geplante Ausrottung der Malaria bis 2040 mit innovativen Lösungen zur Vektorkontrolle
Seit dem Jahr 2000 gab es deutliche Fortschritte im Kampf gegen Malaria: Die Anzahl der Todesfälle konnte um 60 Prozent reduziert werden, was nahezu 7 Millionen geretteten Menschenleben entspricht. Fast 80 Prozent dieser im gleichen Zeitraum verhinderten Malariafälle sind auf Produkte zur Vektorkontrolle zurückzuführen.
Weiterlesen...
 
  Citizen Animal - jeder kann etwas für ein besseres Tierleben tun
Premierentour, nächste Termine: 19.4. Nürnberg, 20.4. Stuttgart, 21.4. Ulm, 24.4. Berlin
Kinopremierentour CITIZEN ANIMAL mit Oliver Kyr, Monica Lieschke (JGI Deutschland) und Gästen am 18. April um 19.00 Uhr im im Monopol Kino München. Weitere Termine: 19.4. Nürnberg, 20.4. Stuttgart, 21.4. Ulm, 24.4. Berlin
Weiterlesen...
 
  T-Systems Umfrage sieht Industrie 4.0 mit Luft nach oben
Manuelle Datenerfassung statt Echtzeit-Monitoring
Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Smarte Fabrik – gerade im Vorlauf der Hannover Messe ist die Industrie 4.0 in aller Munde. Doch wie weit sind Industrieunternehmen hierzulande wirklich beim Thema Digitalisierung?
Weiterlesen...
 
  JobRad feiert 10 Jahre Dienstradleasing
Vor 10 Jahren erfand Ulrich Prediger mit der Marke JobRad das Dienstrad-Leasingmodell.
Was zu Beginn von vielen als 'verrückte Geschäftsidee' belächelt wurde, hat seitdem eine kleine Verkehrsrevolution entfacht: Über 200.000 geleaste Diensträder sind heute insgesamt auf Deutschlands Straßen unterwegs - Tendenz steigend. Mehr als 7.500 Unternehmen - vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum Großkonzern - vertrauen auf JobRad, den Pionier und Marktführer im Dienstradleasing.
Weiterlesen...
 
  Es ist höchste Zeit, die notwendigen Schritte zur Erreichung der SDG in die Tat umzusetzen!
Offener Brief zum Thema Sustainable Finance an Brüssel und Berlin
Ein breites Bündnis von Finanzakteuren, Wissenschaftlern sowie Organisationen der Zivilgesellschaft und der Kirche formuliert konkrete Forderungen an die handelnden politischen Akteure auf europäischer und deutscher Ebene. Der Finanzindustrie kommt bei der Erreichung der SDG eine Schlüsselrolle zu, denn Banken und Investoren haben mit der bewussten Steuerung von Geldströmen einen enormen Einfluss auf die nachhaltige Transformation der Gesamtwirtschaft und vieler gesellschaftlicher Rahmenbedingungen.
Weiterlesen...
 
  Armut bekämpfen, Wälder erhalten, Gemeinden an den Klimawandel anpassen
Rainforest Alliance startet Projekt in Honduras
Honduras hat die höchste Entwaldungsrate in Zentralamerika. Rund 40 Prozent der Wälder sind dort zwischen den Jahren 1990 bis 2015 verloren gegangen. Außerdem findet sich hier das größte Einkommensungleichgewicht in ganz Lateinamerika. Etwa ein Fünftel der ländlichen Bevölkerung lebt in extremer Armut.
Weiterlesen...
 
  Humanitäre Hilfe: SAS zeigt in den Daten, wo die Not am größten ist
SAS visualisiert als Analytics-Partner von Global GoalsCast Daten rund um Krisensituationen
SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, ist offizieller Analytics-Partner von Global GoalsCast, einer Initiative der Stiftung „We Are All Human", die mittels Podcasts das Bewusstsein für die drängendsten Problemfelder weltweit stärken will. Inhalt der Podcasts sind Geschichten von Menschen, die dabei helfen, die „Global Goals" zu erreichen.
Weiterlesen...
 
  Social Startup
Treedom geht in Deutschland an den Start
Mit seinem innovativen Tool für glaubhafte, digitale Aufforstung holt Treedom das Bäume-Pflanzen spielerisch ins 21. Jahrhundert. Jetzt wird Treedom auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv. Als Country Manager DACH übernimmt Jaron Pazi von München aus die Leitung des Social Startups. Zuvor war er bei Sixt als Head of Corporate Social Responsibility tätig. Erste Kunden sind bereits an Bord.
Weiterlesen...
 
  Tag der Erde
Ressourcen-, Umwelt- und Klimaschutz gehören ganz oben auf die politische Agenda
Zum Tag der Erde am 22. April appelliert Slow Food Deutschland an die Politik, Ressourcen-, Umwelt- und Klimaschutz endlich ganz oben auf die politische Agenda zu setzen, denn die Art und Weise, wie wir Konsumgüter wie Lebensmittel weltweit produzieren und konsumieren, führt weltweit zur Erschöpfung der natürlichen Ressourcen.
Weiterlesen...
 
  Mit Innovationen für Umwelt und Klima punkten
Zwei VDMA-Mitgliedsfirmen gehören zu den Gewinnern des Deutschen Innovationspreises für Klima und Umwelt
Der Deutsche Innovationspreis für Klima und Umwelt ist eine renommierte Auszeichnung, die bereits zum sechsten Mal vergeben wird. Der IKU wird aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert. Das Preisgeld beträgt in jeder Kategorie 25 000 Euro.
Weiterlesen...
 
  „Unternehmenskultur ist ein unsichtbares Band im Herzen jedes Einzelnen"
Initiative Wertvolle Unternehmenskultur und die Volksbank in der Ortenau eG
Die „Initiative Wertvolle Unternehmenskultur" (I.W.U.), die im Vorjahr unter dem Titel „Wirtschaft.Kultur.Preis" gestartet ist, geht 2018 geht mit Kultur Werten und „Fitnesstraining" für Unternehmen in die zweite Runde. Messen, Begleiten, Sichtbarmachen und Vernetzen – mit diesem vierfachen Nutzen bietet sich Unternehmen und Organisationen neben Orientierung und greifbaren Ergebnissen ein Netzwerk zur Weiterentwicklung.
Weiterlesen...
 
  „GreenTech ist Modernisierungstreiber unserer Wirtschaft"
Bundesumweltministerium stellt GreenTech-Atlas 2018 vor
Umwelttechnik und Ressourceneffizienz treiben weltweit die nachhaltige Entwicklung an. Der Technologie- und Industriestandort Deutschland hat die Wachstumschancen erkannt. Der Anteil der GreenTech-Branche am Bruttoinlandsprodukt lag 2016 bei 15 Prozent und wird bis 2025 – so die Prognose – auf 19 Prozent steigen.
Weiterlesen...
 
  Workflows mit EcoWebDesk 10.2 stärken
Neue Funktionen für Software für Arbeitssicherheit und Umweltmanagement
EcoWebDesk ist für den internationalen Einsatz optimiert worden. Mit der Ergänzung von Finnisch, Schwedisch, Dänisch und Polnisch steht die Software nun in 14 Sprachen zur Verfügung.
Weiterlesen...
 
  Windenergie sorgt für Job-Zuwachs in Norddeutschland
Insbesondere für die neuen Bundesländer hat die Erneuerbaren-Beschäftigung eine hohe Bedeutung
Die auf einer kürzlich erschienenen Studie der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) beruhenden Informationen zeigen, dass die Erneuerbaren-Jobs stark durch die Windenergie geprägt werden, weshalb in der regionalen Betrachtung vorrangig der Norden Deutschlands von wachsender Beschäftigung profitierte.
Weiterlesen...
 
  Vergünstigte ÖPNV-Tickets, Carsharing und Mobilitätsstationen
Wie die Wohnungswirtschaft umweltfreundliche Mobilität fördern kann
VCD gibt Empfehlungen, wie Mieter und Mieterinnen zur Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel bewegt werden können. Neue Broschüre „Intelligent mobil im Wohnquartier" zeigt Handlungsempfehlungen für Wohnungsunternehmen und Positiv-Beispiele.
Weiterlesen...
 
  Landgrabbing: Klage gegen größten asiatischen Zucker-Produzenten
Die Kläger vertreten rund 3.000 Betroffene aus fünf Dörfern im Nordwesten Kambodschas
Vertriebene kambodschanische Bäuerinnen und Bauern war ihr Land und damit ihre Lebensgrundlage genommen worden, um Platz für eine Zuckerrohr-Plantage zu machen. Mitr Phil, weltweit viertgrößter Zuckerhersteller, versorgt bekannte Marken wie Coca-Cola, Pepsi, Nestle und Mars.
Weiterlesen...
 
  Der forum-Filmtipp: Inhabit
Ein Film über kreative Permakulturgeschichten
Permakultur – das können wir alle – heute und morgen! Als Konzept, das auf resiliente, naturnahe Kreisläufe zur Erzeugung von Lebensmitteln setzt, wird Permakultur immer dringlicher und relevanter. Das zeigt in tollen Bildern der Film „Inhabit".
Weiterlesen...
 
  Ernährungssicherheit ist möglich
Der Future Policy Award feiert die weltweit besten Gesetze für Agrarökologie
815 Millionen Menschen leiden an Hunger, obwohl die Landwirtschaft genug Nahrungsmittel produziert, um jeden Erdenbürger zu ernähren. Mit Agrarökologie können wir dies ändern und eine erfolgreiche Ernährungswende hin zu fairen, umweltbewussten, gesunden und sozialen Ernährungssystemen gestalten.
Weiterlesen...
 
  Tierärztliches Forum für verantwortbare Landwirtschaft
Ein Positionspapier
Die Tierärztinnen und Tierärzte dieses Forums postulieren, dass die durch industrialisierte Landwirtschaft verursachten erheblichen Probleme systembedingt weiter zunehmen. Da die Bereiche Tierschutz und Medikamenteneinsatz in der beruflichen Zuständigkeit der Tierärzte liegen, nehmen gerade sie, die Tierärzte, im System eine Schlüsselposition ein.
Weiterlesen...
 
  Zentralbanken müssen jetzt das Klima retten
Wenn die Wirtschaft das Klima und der Klimawandel die Wirtschaft bedroht, brauchen wir unkonventionelle Lösungen. Zehn Jahre nach dem Bank-Bailout ist jetzt ein Bailout für das Klima gefordert.
Eine der bedeutendsten Erkenntnisse der Klimaforschung ist, dass der größte Teil der bekannten fossilen Rohstoffe nicht mehr verbrannt werden darf, wenn die 1,5°C-Grenze des Pariser Klimaschutzabkommens eingehalten werden soll.
Weiterlesen...
 
  Die Spitzenreiter: Nachhaltigkeitswettbewerbe für Unternehmen in Deutschland
Welche Wettbewerbe zählen wirklich?
Eine Studie der Uni Hohenheim verrät, was viele Unternehmen wissen möchten: Welcher Wettbewerb ist für Image und Bekanntheit am besten. Die Top 3 zählen auch zu den glaubwürdigsten Nachhaltigkeitswettbewerben.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
20
APR
2018
  Special Screening zum Tschernobyltag
10405 Berlin
Erinnerung an atomare Gefahren
Weiterlesen...
 
25
APR
2018
  Deutschland neu denken - Welche Zukunft ist möglich?
10245 Berlin
Acht Szenarien – mal mehr, mal weniger nachhaltig
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
28
APR
2018
  FairGoods & Veggienale
51063 Köln
Öko meets vegan: Auf ins grüne Leben!
Weiterlesen...
 
30
APR
2018
  Picture This Festival For The Planet
international
Nina Eichener als Jurymitglied des Kurzfilmwettbewerbs bekannt gegeben
Weiterlesen...
 
03
MAI
2018
  Wirtschaft schafft Kultur
77652 Offenburg
Business Breakfast der Initiative Wertvolle Unternehmenskultur
Weiterlesen...
 
14
MAI
2018
  IFAT 2018
81823 München
Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft
Weiterlesen...
 
26
MAI
2018
  Südwind Straßenfest 2018
A-1090 Wien
Das größte entwicklungspolitische Szene-Fest Österreichs
Weiterlesen...
 
18
JUN
2018
  FAMAB-Sustainability Summit 2018
44139 Dortmund
Top Event zum Thema Nachhaltigkeit in der Veranstaltungswirtschaft
Weiterlesen...
 
20
JUN
2018
  ees Europe
81823 München
Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Digital in die Zukunft" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 18.04.2018

Cover des aktuellen Hefts

Wasser - Grundlage des Lebens | Bildung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/03 2018

  • Hot in the City
  • Hanf ist mehr als Rausch
  • Moderne Büros
  • Das kleine Schwarze ist jetzt fair
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
OKT
2018
EduAction Bildungsgipfel
Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln
68165 Mannheim


27
OKT
2018
Für bienenfreundliche Landwirtschaft
Wir machen Dampf!
10117 Berlin


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft


HALFAR - Starke Taschen. Bio in Serie.