Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Kanne Brottrunk für Tiere

„Das Auge des Herrn füttert das Vieh“ (alte Bauernweisheit)

Die richtige Ernährung der Tiere ist eine große Herausforderung, da der Mensch das ihm anvertraute Lebewesen mit gutem, nahrhaftem Futter in ausreichender Menge versorgen muss.
 
Dabei darf nicht nur die Energie die das Tier braucht berücksichtigt werden, sondern auch die Versorgung mit Mineralien, Vitaminen und Aminosäuren (Bausteine der Eiweiße der Zelle). Diese müsse in einer Form vorliegen, die der Darm aufnehmen kann, man spricht von Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe. Auf die Gefahr einer Überversorgung mit energiehaltigem Futter ist streng zu achten und muss von den individuellen Bedürfnissen des Tieres abhängig gemacht werden.
 
Im Verdauungskanal, dazu gehören der Mund, Magen und Darm, wird die Nahrung aufgeschlossen. Ein Großteil dieser Verarbeitung übernehmen im Darm lebende Bakterien (Mikrobiota). Diese Bakterien, die dem Körper helfen die Nahrungsbestandteile zu zerkleinern, nennt man Symbionten. Die durch die Bakterien „zerlegten" Nährstoffe können schließlich gut vom Darm aufgenommen werden und aktivieren im Körper die Zellfunktion.
 
Die Firma Kanne Brottrunk setzt sich seit über 35 Jahren mit ihren Produkten für eine gesunde Mikrobiota ein. Die lebenden Bakterien haben sich als förderlich für eine gute Verdauung erwiesen.
 
Das geschulte Auge eines Tierbesitzers ist (neben dem Gefühl, was sich zu einem Partner Tier entwickelt) ein wichtiges Hilfsmittel bei der Zusammenstellung einer bedarfsgerechten Futterration.
 
Jürgen Neuhaus
Tierarzt und Mikrobiologe
 

Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 10.04.2018
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2018 - Digital in die Zukunft? Tierische Geschäfte! erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Spaltet der Ukraine-Krieg nun auch die deutsche Politik?
Christoph Quarch fordert ein generelles Twitter-Verbot für Diplomaten und Politiker in Regierungsverantwortung.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

HR-Digitalisierung: Das muss sich ändern!

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Dirndl & Lederhose:

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften