Tierische Geschäfte - Teil 2

Nachhaltigkeits-News vom 07. März 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,  

 
JANE - Die Bilder, die wir vorab gesehen haben, waren spektakulär - begleiten Sie die junge Jane nach Tansania - eine spannende Reise mit der Zeitmaschine! © mindjazz pictures

heute ist der Tag der gesunden Ernährung. Bei der Recherche über „Tierische Geschäfte" mit Nutztieren wäre uns beinahe der Appetit vergangen. Wir empfehlen deshalb den Besuch der FairGoods & Veggienale am 10./11. März in Hannover und schon jetzt unser kommendes Magazin.

Morgen ist der Internationale Weltfrauentag. Dazu haben wir Beiträge für Sie vorbereitet und empfehlen Ihnen unsere Serie im Heft Starke Frauen. Beim CSR-Tag auf der ITB machen sich viele Frauen stark für eine verantwortliche Tourismusindustrie und ich darf u.a. starke Frauen mit den myclimate Awards auszeichnen. 
 
Herzliche Grüße aus Berlin
Ihr  
 
  

Fritz Lietsch und das Team von forum Nachhaltig Wirtschaften
f.lietsch@forum-csr.net    

PS: Eine besonders starke Frau ist Jane Goodall. Verpassen Sie morgen nicht die Filmpremieren von JANE in Hamburg und München mit Dirk Steffens und Birgit Quirchmayr.

       

Aktuelle Meldungen


  Informations- und Kommunikationstechnologien sind von grundlegender Bedeutung für die Stärkung und den Erfolg armer Frauen auf dem Land
UN-Agenturen in Rom am des Internationalen Frauentag
"Digitale Technologie kann Leben verändern, wenn wir sie in die Hände der Menschen bringen, die sie brauchen [...] Und jedes Mal, wenn eine dieser Frauen mit einer WFP-App ihre Ernte verkauft, [...] kommen wir der Geschlechtergerechtigkeit einen weiteren Schritt näher."
Weiterlesen...
 
  „Ein Mädchen großzuziehen ist so, als ob man den Garten des Nachbarn bewässert."
Besonders in Indien sind Frauen und Mädchen tagtäglich Gewalt und Diskriminierung ausgesetzt.
Am 8. März wird der Internationale Frauentag gefeiert. Ein Tag, der länderübergreifend daran erinnert, dass Frauen noch immer nicht die Gleichberechtigung erfahren, die ihnen zusteht. Die ANDHERI HILFE setzt sich in den Ländern Indien und Bangladesch daher ganz konkret dafür ein, die Gendergerechtigkeit zu stärken und Frauen effektiv zu schützen.
Weiterlesen...
 
  So ernähren sich die Deutschen:
Live-Ticker zum Tag der Ernährung am 7. März 2018
Der Tag der gesunden Ernährung wurde 1998 vom gemeinnützigen Verband für Ernährung und Diätetik eingeführt. Jedes Jahr steht ein neues Thema im Mittelpunkt - in diesem Jahr ist es "Genussvoll Essen und Trinken – Den Menschen und der Ernährung verpflichtet”.
Weiterlesen...
 
  Klimawandel ist nicht geschlechtsneutral
Insbesondere Menschenrechte von Frauen sind bedroht
Die Folgen der zunehmenden Erderwärmung verstärken die bestehenden geschlechtlichen Diskriminierungen, vor allem von Frauen in ländlichen Regionen des Globalen Südens. Ihre Menschenrechte auf Nahrung und Wasser sind massiv bedroht. Darauf weist die Menschenrechtsorganisation FIAN Deutschland anlässlich des Internationalen Frauentags hin.
Weiterlesen...
 
  Upcycling-Offensive GRÜNER FADEN - Oder wie viel Wasser verbraucht ein T-Shirt?
Bremerhavener 4-Sterne ATLANTIC Hotel Sail City startet Nähaktion im Pop-up-Store und aus alten Lieblingsstücken werden neue!
In der Bürgermeister-Smidt-Str. 116 ermöglicht das Hotel vom 5. bis 24. März einen dreiwöchigen Mitmach-Pop-up-Store. Montag, Dienstag und Donnerstag von 17 bis 20 Uhr können Interessierte unter fachkundiger Anleitung Nähen lernen, ihr Wissen auffrischen oder Tipps und Tricks austauschen.
Weiterlesen...
 
  Veränderungen erfolgreich gestalten
Weiterbildung "Change Management" qualifiziert Führungsebene
Die Kurse richten sich an Manager, die ihre Kompetenzen für die erfolgreiche Integration ihrer Mitarbeiter in Veränderungsprozessen ausbauen wollen. Für Interessierte bietet WINGS am 8. und 20. März jeweils um 18:30 Uhr Online-Infoveranstaltungen an.
Weiterlesen...
 
  ''Always touch a running system''
Initiative Wertvolle Unternehmenskultur: Eine Initiative – vierfacher Nutzen
Wie fit ist mein Unternehmen im Hinblick auf den digitalen Wandel? Wo stehe ich, wenn es um das Meistern von unternehmerischen Risiken geht? Und bleibt dabei womöglich die Orientierung an fundamentalen Grundwerten und ethischen Überzeugungen auf der Strecke?
Weiterlesen...
 
  Hersteller pflanzlicher Bioprodukte gründen Interessengemeinschaft
„Welternährung ist die große Aufgabe der neuen Generation. Es führt kein Weg an einer zumindest überwiegend pflanzlichen Ernährung in Bioqualität vorbei."
Nachwuchshersteller veganer und vegetarischer Lebensmittel fordern im Nacklang einer Veranstaltung auf der BioFach 2018 mehr Unterstützung bei der Aufklärungsarbeit und den Ausbau des Bildungsangebotes für pflanzliche Ernährungsstile.
Weiterlesen...
 
  Startschuss der GroKo
"Klimaschutz zu einem Modernisierungsprojekt für Deutschland machen"
Sabine Nallinger: "Union und SPD haben den Weg für eine Große Koalition frei gemacht. Das Warten auf eine neue Regierung hat damit ein Ende – die Koalitionäre müssen jetzt die drängenden Aufgaben im Klimaschutz angehen und zentrale Weichen stellen."
Weiterlesen...
 
  Studie des Umweltbundesamtes zeigt: Grüne Produkte in Deutschland auf dem Vormarsch – PEFC-zertifizierte Produkte im Massenmarkt angekommen
UBA-Studie „Grüne Produkte in Deutschland 2017 - Marktbeobachtungen für die Umweltpolitik" sieht PEFC- und FSC-zertifizierte Produkte im Holz- und Papierbereich als voll etabliert an
Die Studie sieht PEFC- und FSC-zertifizierte Produkte im Holzsegment längst als Teil des Massenmarktes, vor allem im Bereich der Baumärkte. Hier erzielten „PEFC und FSC gemeinsam einen Marktanteil von über 90 Prozent".
Weiterlesen...
 
  DNV GL lanciert My Story™ - die Blockchain-Lösung, um die ganze Geschichte eines Produkts zu erzählen
My Story beleuchtet Produkte und ihre Lieferkette zum Nutzen der Verbraucher.
Italienische Winzer sind die ersten, die mit My Story™ eine Lösung einführen, die Verbrauchern einen einfachen Einblick in den Inhalt jeder Weinflasche ermöglicht. Unternehmen können nun die Transparenz in ihrer Lieferkette verbessern und zeigen, was hinter den einzigartigen Eigenschaften ihrer Produkte steckt.
Weiterlesen...
 
  Viele Flugreisen und Overtourism
Zeit für Tipps zu nachhaltigem Reisen
So positiv die Reiselust ist, so negativ sind vielerorts die Konsequenzen des Massen- und Individualtourismus: Der sogenannte Overtourism sorgt für eine steigende Umweltbelastung und mehr Ressourcenverbrauch in den Urlaubsländern. Auch Preissteigerungen, die vor allem die lokale Bevölkerung trifft, und soziale Ausbeutung sind vielerorts ein Problem. Umso wichtiger ist es, nachhaltig zu reisen.
Weiterlesen...
 
  „Fernreisen in den Giftschrank!"
Tourismusforscher Stefan Gössling wirft im Anderswo-Interview aus Anlass der ITB einen kritischen Blick auf die Tourismusbranche.
Grundsätzlich sieht Gössling die ganze Branche nicht auf dem richtigen Weg. Er fürchtet sogar, dass kleine engagierte Pioniere missbraucht werden, um ein einfaches Weiterso und ein ungebremstes Wachstum der Branche – zum Beispiel in Entwicklungsländern – zu rechtfertigen. Auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin – dem Marktplatz der allein am Gewinn interessierten Tourismuskonzerne – moderiert Gössling am 9.3. den CSR-Thementag – ein Widerspruch?
Weiterlesen...
 
  In Zeiten des Übergangs: ''Das neue Dorf - Kraft zur Umsetzung''
Vortrag mit Prof. R. Otterpohl und der sibirischen Schamanin Aayla
Montag, 12. März um 19.00 Uhr im Kultur- und Tagungszentrum Murnau. Beide Referenten eint die gemeinsame Vision von Ökodörfern, einer nachhaltigen Lebensweise und einem achtsamen Umgang mit unserer Natur.
Weiterlesen...
 
  Damit Fashion endlich fair wird:
SPITZE NADEL – Preis für innovative Aktionen
Mit dem Preis werden besonders kreative und öffentlichkeitswirksame Aktionen ausgezeichnet, die kritikwürdige Zustände in den Gerbereien, Schuh- und Textilfabriken weltweit anprangern und sich für eine gerechtere Modeproduktion einsetzen. Bewerbung bis zum 30. April 2018!
Weiterlesen...
 
  „Klimaschutz und Massentourismus vertragen sich nicht"
Haben sich Tourismus-Politiker mit der DZT ihren eigenen staatlich subventionierten Lobbyverband geschaffen?
Die Tourismusbranche setzt auf ungebremstes Wachstum. Doch „Klimaschutz und Massentourismus vertragen sich nicht", warnt Hans-Gerd Marian, Bundesgeschäftsführer des politischen Freizeitverbandes NaturFreunde Deutschlands.
Weiterlesen...
 
  Deutschlands nachhaltigste Unternehmen und Kommunen gesucht
Die Wettbewerbe um den 11. Deutschen Nachhaltigkeitspreis haben begonnen.
Mit Europas größter Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement werden vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in Wirtschaft, Kommunen und Forschung gewürdigt. Die Preise werden am 7. Dezember 2018 im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf vergeben.
Weiterlesen...
 
  Neue arbeitseffiziente und wassersparende Methoden:
Bayer arbeitet mit IRRI zusammen, um moderne Technologien für den Reisanbau in Asien voranzutreiben.
Das Direct Seeded Rice Consortium (DSRC) entwickelt ein umfassendes, wissenschaftlich fundiertes agronomisches Programm für die Direktsaat von vorgekeimtem Reis in Asien. Dadurch erhalten Reisbauern einen besseren Zugang zum Direktsaat-Reis, was sowohl die wirtschaftliche als auch die ökologische Nachhaltigkeit der Reisproduktion in Asien verbessern soll.
Weiterlesen...
 
  Städte weltweit vereinen sich zum Global Recycling Day am 18. März 2018
Bereits 9 Städte stehen in den Startlöchern 
Weltweit verkünden Städte ihre Pläne, um den Global Recycling Day zu feiern. Es sind noch zwei Wochen bis zur Auftaktveranstaltung. Die Initiative ruft dazu auf, Recycling mit neuen Augen zu sehen und nicht mit "Abfall" sondern mit "Ressource" zu verbinden.
Weiterlesen...
 
  "Tiefsee" im Landesmuseum Hannover
Leben im Dunkeln ab 2. März 2018
Die Tiefsee ist einer der geheimnisvollsten Orte der Erde – noch weitgehend unerforscht und damit der letzte große unentdeckte Kosmos auf unserem Planeten. Die Kabinettausstellung "Tiefsee. Leben im Dunkeln" gibt einen Einblick in diese einzigartige Welt.
Weiterlesen...
 
  Emissionshandel macht weltweit große Fortschritte:
ICAP Status Report 2018 präsentiert neueste Entwicklungen
Mit dem Start der ersten Phase seines nationalen Emissionshandelssystem (EHS), das mehr als drei Gigatonnen CO2e abdeckt, hat China die EU als weltweit größten Kohlenstoffmarkt abgelöst. Seit 2005 hat sich der Anteil der von EHS gedeckelten Emissionen weltweit von 5 Prozent auf fast 15 Prozent verdreifacht; abgedeckt sind mehr als sieben Gigatonnen CO2e.
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
08
MÄR
2018
  Climate protection, climatic changes and mitigation of CO2 emissions
14055 Berlin
Issues and challenges confronted by travel destinations
Weiterlesen...
 
09
MÄR
2018
  Ethisch-nachhaltig investieren
60325 Frankfurt am Main
Geld anlegen und Wirkung entfalten
Weiterlesen...
 
10
MÄR
2018
  FairGoods & Veggienale
30175 Hannover
Öko meets vegan: Auf ins grüne Leben!
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
14
MÄR
2018
  Projektmanagementtage 2018
81829 München
Das exklusive Top Entscheider- und Trend-Forum für Projekt-, Prozess- und Change Management 
Weiterlesen...
 
15
MÄR
2018
  7th International Convention of Environmental Laureates
79098 Freiburg
7. Internationaler Umweltkonvent 
Weiterlesen...
 
10
APR
2018
  Georg Salvamoser Preis
deutschlandweit
Helden der Energiewende gesucht! 
Weiterlesen...
 
11
APR
2018
  Cosmic Cine Filmfestival – IMAGINE
80335 München
Festivalwoche mit nominierten Filmen & Red Carpet Awardgala 
Weiterlesen...
 
16
APR
2018
  Transport Research Arena 2018
A-1021 Wien
A digital era for transport 
Weiterlesen...
 
29
MAI
2018
  Einführungsworkshop Design Thinking
22767 Hamburg
Für Geschäftsführer und Mitarbeiter mittelständischer Unternehmen 
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Jetzt die SDG umsetzen" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung! 
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423

Falls dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, finden Sie diesen hier im Archiv.
Logo Forum Besuchen Sie uns bei Facebook Besuchen Sie uns bei Twitter

 | 

Service | Newsletter-Archiv, 07.03.2018

Cover des aktuellen Hefts

Wasser - Grundlage des Lebens | Bildung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/03 2018

  • Hot in the City
  • Hanf ist mehr als Rausch
  • Moderne Büros
  • Das kleine Schwarze ist jetzt fair
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
SEP
2018
RE-generation Festival
Wir feiern das Leben - Viva la Vida
E-30412 La Junquera


30
SEP
2018
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


08
OKT
2018
elect! Exhibition & Conference
Electrified Mobility
70629 Stuttgart


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen