Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Nachhaltigkeitsberatung /CR-Consultant (m/w) für den Standort Berlin

Zur Verstärkung des Teams wird ein CR-Consultant (m/w) gesucht – und ein echter Friend.

Scholz & Friends Reputation bietet strategische Beratung zum Thema Corporate Responsibility (CR) und Nachhaltigkeit. Scholz & Friends Reputation ist Teil der Scholz & Friends Group, einer der führenden kreativen Agenturgruppen im deutschsprachigen Raum.
Neben den deutschen Agentursitzen in Hamburg, Berlin und Düsseldorf ist das Netzwerk in weiteren europäischen Märkten vertreten und vereint als "Orchestra of Ideas” alle Kommunikationsinstrumente unter einem Dach.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen CR-Consultant (m/w) – und einen echten Friend.

DAUER: zunächst auf ein Jahr befristet; Vollzeit
GEPLANTER EINSTIEGSTERMIN: 01. Januar 2018, ggf. auch früher
BEWERBUNGSSCHLUSS:  11. September 2017

IHRE AUFGABEN:

  • International tätige Kunden aus verschiedenen Branchen hinsichtlich Nachhaltigkeit und CR analysieren und auf dieser Basis passgenaue Strategien und Positionierungen entwickeln
  • Tragfähige und glaubwürdige Kommunikationskonzepte rund um Nachhaltigkeit für unsere Kunden erarbeiten und umsetzen
  • An umfassenden CR-Projekten eigenverantwortlich und im Kontakt mit unseren Kunden mitarbeiten
  • Sich in das Team einer der profiliertesten CR-Beratungen in Deutschland einbringen
  • Täglich neuen Herausforderungen in einem dynamischen Agenturumfeld begegnen

IHR PROFIL:

  • Nachweisliche Kenntnisse zu CR/Nachhaltigkeit über ein Hochschulstudium oder begleitende Qualifikationen
  • 2 bis 3 Jahre praktische Erfahrung zu CR/Nachhaltigkeit in namhaften Beratungen, Agenturen, Verbänden oder Unternehmen
  • Erfahrungen mit Nachhaltigkeitsberichterstattung und den gängigen Standards
  • Sicherheit in der eigenständigen Organisation und Steuerung komplexer Projekte
  • Erfahrungen im Umgang mit Nachhaltigkeitsfragen im politischen Umfeld
  • Hervorragende analytische und strategische Fähigkeiten
  • Sicheres und souveränes Auftreten und Präsentationssicherheit nach innen und außen
  • Belastbarkeit, Engagement und Flexibilität
  • Fließende Englischkenntnisse und Erfahrung in den gängigen MS-Office Programmen

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet. Bei der Auswahl werden auch Diversity-Aspekte berücksichtigt.
Noch nicht begeistert genug? Außerdem bieten wir Ihnen flache Hierarchien, eine kontinuierliche fachliche und persönliche Weiterbildung durch unsere Friends Academy, regelmäßige Teamevents und eine Menge Spaß auch neben der Arbeit. Das nennen wir bei uns "Friends"-Kultur.
So, es ist Zeit Sie kennenzulernen. Anne-Katrin Marx freut sich auf Ihre Bewerbung, inkl. Angabe des möglichen Startdatums und einer Gehaltsvorstellung.

HR-KONTAKT:  Scholz & Friends, Anne-Katrin Marx | Tel. 030/700 186-317 | www.s-f.com/reputation/


Wirtschaft | CSR & Strategie, 06.09.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Intellektuelle schreiben offene Briefe an den Bundeskanzler
Christoph Quarch vermisst dabei eine Idee davon, wie eine diplomatische Lösung aussehen könnte.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Zweite Studie von Öko-Institut und Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima:

  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.