Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Ausstellung Food Revolution 5.0

MKG sucht Hamburgs innovativste Kantine

Bei der Ausstellung geht es um neue Konzepte und Visionen, auch in Kantinen und Großküchen © a'verdisDie Sonderausstellung Food Revolution 5.0 Gestaltung für die Gesellschaft von morgen, die sich vom 19. Mai bis 29. Oktober 2017 mit der Zukunft des Essens beschäftigt, wirft einen kritischen Blick auf die globale Lebensmittelindustrie von der Ressource über die Produktion bis zum Konsum.
 
Eine wichtige Frage ist auch, wie man die Bevölkerung in Zukunft möglichst gut, gesund und nachhaltig ernähren kann. Dazu stellt die faszinierende Ausstellung neue Konzepte und Visionen vor. Kantinen und Großküchen tragen hier eine besondere Verantwortung. Daher werden diese sowie Caterer in Hamburg und Umland vorgestellt, die sich durch kulinarische Kreativität, Ernährungsvisionen, spektakuläres Interieur, soziales Engagement, inspiriertes Personal oder andere innovative Ideen auszeichnen. Brot & Spiele – Wir suchen Hamburgs innovativste Kantine Fast ein Fünftel der Erwerbstätigen lässt sich organisiert verpflegen, weiß das Institut für betriebliche Gesundheitsförderung. Kita-, Schul-, Krankenhaus- und Gefängniskantinen sind da noch gar nicht mitgerechnet.
 
Mit dem Wettbewerb Brot & Spiele um die innovativste Kantine Hamburgs wollen die Veranstalter zeigen, dass Kantine auch lecker geht. Und gesund! Aufgerufen waren Kantinen und Caterer in Hamburg und Umland, die sich durch kulinarische Kreativität, Ernährungsvisionen, spektakuläres Interieur, soziales Engagement, inspiriertes Personal oder andere innovative Ideen auszeichnen. Die Bandbreite der Bewerber reichte von kulinarischer Erstversorgung für Kitas über Schulkantinen mit kreativer Selbstbeteiligung und Kantinen von Großkonzernen mit Erlebnisgastronomie bis hin bis zu berührenden Geschichten rund um die letzte Mahlzeit. Eine Experten-Jury hat unter den Einsendungen sechs Finalisten ausgewählt, die in der Ausstellung präsentiert werden. Die Besucher können während der Laufzeit der Schau ihren Favoriten wählen. Am Ende wird der Publikumsgewinner zum Sieger gekürt.
 

Lifestyle | Essen & Trinken, 01.05.2017
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2017 - Wie ernähren wir uns in Zukunft? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Was macht der Krieg mit dem politischen Diskurs in Deutschland?
Christoph Quarch im forum-Interview nach hundert Tagen Krieg in der Ukraine
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Wenn sich die Angst ins Hirn schleicht...

Die LIGANOVA Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki

Ökologisch nachhaltig handeln und gleichzeitig ökonomisch erfolgreich sein

Wahre Preise für gute Leistung

„Alle möchten weg von russischem Erdöl“:

Große Privatanleger*innen-Studie der Deutschen Kreditbank AG (DKB):

Emission der Schweizer TH Mining AG an digitalem Handelsplatz mit tokenisierten THDX-Aktien

Gold verkaufen – das sollte man berücksichtigen

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Frankfurt University of Applied Sciences