Veranstaltungen am laufenden Band

Nachhaltigkeits-News vom 01. März 2017

 

Ich freue mich Sie auf Veranstaltungen persönlich kennen zu lernen und nehme Ihre Anregungen gerne entgegen.

 

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

nun ist Hochsaison. Am Wochenende findet der Heldenmarkt in Hamburg statt. Kommende Woche referiere ich auf dem Deutschen Kongress für Energieeffizienz am 7. März 2017 in Bonn und am 8./9. März auf der SOLPACK 2.0 in München. Dann geht's nach Berlin zur ITB und der Moderation der Verleihung der myclimate Awards. Dann gibt es das NGO-Treffen von Protect the Planet, bevor in München am 9. März der 10. Deutsche Innovationsgipfel stattfindet.
 
Gerne nehme ich Ihre Anregungen in Sachen Energieeffizienz für meinen Vortrag in Bonn und in Sachen modernes Verpackungsdesign für München mit auf den Weg und freue mich wieder auf Ihre Zuschriften. 

Genießen Sie die Fastenzeit und die nachfolgenden Meldungen

Ihr    

Fritz Lietsch, Chefredaktion forum Nachhaltig Wirtschaften
f.lietsch@forum-csr.net
 

  

 Aktuelle Meldungen


  Bayer startet in Wuppertal das Programm "Integration bayFuture" für junge Flüchtlinge
Pilotprojekt beginnt im März mit 11 Teilnehmern / Ziel ist die Vorbereitung auf eine spätere Berufsausbildung
"Als größter industrieller Arbeitgeber in Wuppertal möchte Bayer mit dem Projekt auch an seinem Gründungsstandort einen Beitrag zur beruflichen Qualifikation von Flüchtlingen leisten. Uns ist sehr daran gelegen, sie zu unterstützen und ihnen eine gute professionelle Perspektive zu bieten".
Weiterlesen...
 
  6. Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung für Projekte zum Thema Wasser
Gesucht werden anwendungsnahe Forschungsprojekte für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser.
Bis zum 5. Mai 2017 können sich Forscherinnen und Forscher einzeln und in Gruppen aus deutschen Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Unternehmen bewerben.
Weiterlesen...
 
  Digitale Aufholjagd in Europa
Budapest, Bukarest, Prag, Dubrovnik oder Skopje: Was haben all diese Städte gemeinsam? Sie werden zu Smart Cities.
Ein Beitrag von Srini Gopalan, Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG, Europa.
Weiterlesen...
 
  Unter den Teppich gekehrt
Studie der Deutschen Umwelthilfe enthüllt unökologische Entsorgung alter Teppichböden in Deutschland
Bis zu 400.000 Tonnen alter Teppichböden werden jedes Jahr verbrannt – DUH kritisiert Greenwashing von Markenherstellern wie Desso und Interface – Umweltverband fordert nachweislich recyclingfähige Produkte, flächendeckende Sammelsysteme und Recyclinganlagen in Deutschland – Einführung der Produktverantwortung für Teppichböden notwendig.
Weiterlesen...
 
  Digitales Ehrenamt
Microsoft spendet moderne Technologien im Wert von 53 Millionen Euro an Non-Profit-Organisationen in Deutschland
Die Digitalisierung im Ehrenamt steigt: Mehr und mehr Non-Profit-Organisationen (NPO) schaffen mittels moderner Technologien attraktive Plattformen, Gutes zu tun. Als wichtiger Partner von gemeinnützigen Initiativen hat Microsoft im Jahr 2016 Software im Wert von rund 53 Millionen Euro an nahezu 8.000 NPOs in Deutschland zur Verfügung gestellt.
Weiterlesen...
 
  Arbeit als Schlüssel zur Integration
Sieben Initiativen im Wettbewerb um den Deutschen Integrationspreis zeigen der Wirtschaft Lösungen auf
Jobs geben Perspektiven — auch für Flüchtlinge. Sieben Initiativen präsentieren wirtschaftliche Lösungen für Deutschlands Mammut-Aufgabe der nächsten Jahre. Auf der Plattform Startnext laufen am 21. März die Crowdfunding-Kampagnen der Initiativen an. Im Rahmen des Deutschen Integrationspreises treten sie in einen Wettkampf um die meisten Unterstützer.
Weiterlesen...
 
  Eine Checkliste zur Verbesserung des fairen Wirtschaftens
Die DFGE veröffentlicht eine weitere Checkliste, um Unternehmen bei der Weiterentwicklung des fairen Wirtschaftens zu unterstützen.
Diese Liste ziel darauf ab, Unternehmen bei der Weiterentwicklung des fairen Wirtschaftens zu unterstützen. Es wird empfohlen, zusammen mit der Rechtsabteilung zu prüfen, was für das Unternehmen relevant ist, und nach weiterer Unterstützung zu fragen.
Weiterlesen...
 
  Top fünf der nachhaltigsten Ziele für Aktivurlauber
Ökologisch sinnvoll reisen – nah und fern, sportlich oder locker
Fischland-Darß-Zingst und die Route Oberstdorf – Meran, Kroatien, El Hierro und Costa Rica. Das sind die Top fünf der nachhaltigsten Reiseziele für Aktivurlauber.
Weiterlesen...
 
  Start-up Pumperlgsund stoppt mit Good Eggwhites die Lebensmittelverschwendung im Reich der Eier
Bio-Eiklar aus der Flasche vom Start-up Pumperlgsund
Wer gesund und proteinreich backen, kochen und shaken will, kann nun direkt auf das flüssige Eiklar zurückgreifen und spart sich das Trennen der Eier und die Verschwendung des ungenutzten Eigelbs. Durch das abgefüllte Eiklar in der Design-Flasche trägt das Unternehmen aktiv dazu bei, bewusster mit Nahrungsmitteln umzugehen und sensibilisiert für den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.
Weiterlesen...
 
  Bill Gates liegt mit Roboter-Steuer falsch – sagt Weltroboterverband IFR
Wirtschaftsdaten und Zukunftsforschung zeigen einen klaren Beschäftigungsanstieg in der Roboter-Bilanz
Diese Entwicklung stimmt mit den historischen Erfahrungen technologischer Revolutionen überein. Zuletzt zu sehen war dies bei Computern und Software – beispielsweise von Microsoft – die mit ihrem Siegeszug die Geschäftswelt automatisierten. Den Einsatz von Technologie zu besteuern statt die damit erwirtschafteten Gewinne, wirkt sich zudem negativ auf Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung aus.
Weiterlesen...
 
  Werden die Recyclingquoten mit Hilfe des Elektrogerätegesetzes erreicht?
Novellierung des ElektroG trat 2015 in Kraft
Gemäß den Richtlinien der Europäischen Union sollen Verwertungsquoten je Gerätekategorie von 75 bis 85 Prozent und Recyclingquoten von 55 bis 80 Prozent erzielt werden. Auch wenn die Neuerungen negativ aufgenommen wurden und einen Mehraufwand für Händler bedeuten, leistet das ElektroG einen hohen umweltrelevanten Zweck.
Weiterlesen...
 
  Zukunft Emissionshandel?
Verein für eine nationale CO2-Abgabe
Eine Initiative aus Baden-Württemberg fordert jetzt die Einführung einer nationalen CO2-Abgabe auf fossile Brennstoffe, die aufkommensneutral Bürokratie abbaut, Energiesteuern und Umlagen wie die EEG-Umlage ablöst und als Lenkungsabgabe einen effizienten Klimaschutz ermöglicht.
Weiterlesen...
 
  ReUse von IT- und Kommunikationsgeräten
Erstmals belegt: Wiederaufbereitung von Laptop & Co. schont Klima und Ressourcen
Die Aufbereitung von PCs und Notebooks leistet einen messbaren Beitrag zum Klimaschutz und zur Bewahrung natürlicher Ressourcen. Im Sinne der Circular Economy ist die Wiederverwendung von Produkten die aus Ressourcensicht beste Möglichkeit, da hier der größtmögliche Wert des Produkts erhalten bleibt.
Weiterlesen...
 
  ALDI veröffentlicht Detox-Fortschrittsbericht für die Textil- und Schuhproduktion
Entwicklung hin zu mehr Verantwortungsbewusstsein und Umweltverträglichkeit
Die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD unterstützen seit 2015 die von Greenpeace ins Leben gerufene Detox-Kampagne. Jetzt haben die Discountunternehmen einen gemeinsamen Detox-Fortschrittsbericht veröffentlicht und geben umfassende Einblicke in die Entwicklung hin zu einer verantwortungsbewussten und umweltverträglichen Textil- und Schuhproduktion.
Weiterlesen...
 
  Visionen und politische Forderungen des Fairen Handels zur Bundestagswahl 2017 veröffentlicht
2017 als entscheidendes Wahljahr in Deutschland
Mit Blick auf die Bundestagswahl formuliert die diesjährige Kampagne von Forum Fairer Handel und Weltladen-Dachverband drei Zukunftsvisionen: 'Faire Arbeitsbedingungen weltweit', 'Eine bäuerliche Landwirtschaft, die alle Menschen ernährt' sowie ein 'Menschenwürdiger Umgang mit allen'.
Weiterlesen...
 
  Deutschlands G20-Präsidentschaft
Finanzwirtschaft für die Sustainable Development Goals fit machen
Am 17. und 18. März treffen sich in Baden-Baden die Finanzminister und Zentralbankchefs der G20 – die Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Auf der Agenda stehen Themen wie Investitionsbedingungen in Afrika, Digitalisierung, Finanzarchitektur, Finanzmarktstabilität und am Rande auch Green Finance.
Weiterlesen...
 
  BIO-raffiniert IX
In Kreisläufen denken
Auf Kohlenstoff und seinen Verbindungen basiert die Mehrzahl der Produkte, Verfahren und Dienstleistungen der modernen Industriegesellschaft. Doch die fossilen Lagerstätten sind endlich – die aktuelle Wirtschaftsweise stößt an ihre Grenzen.
Weiterlesen...
 
  Fair führen, aber Wie?
Neue Wege der Mitarbeiterführung
Als erfolgreiche Führungskraft muss man kein Ausbeuter und Abzocker sein. Eine faire, menschen- und umweltgerechte Führung steht dem Erfolg nicht im Weg. Warum aber wählen so viele Manager, Abteilungs- und Teamleiter trotzdem einen ethisch fragwürdigen Führungsstil? Und was ist die Alternative?
Weiterlesen...
 
  Requiem für einen Gletscher
von Christoph Quarch
Alles fließt - denn alles muss - im Grunde gehen - auch du - Hochwohlgeborener
Weiterlesen...
 

Last Minute

 
08
MÄR
2017
  ITB Berlin 2017
14055 Berlin
Die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie
Weiterlesen...
 

Events - Save the Date

 
03
MÄR
2017
  Energiesparmesse 2017
A-4600 Wels
Die 3-Fachmesse für BAU, BAD, ENERGIE – wo Wohnträume wahr werden
Weiterlesen...
 
04
MÄR
2017
  Heldenmarkt
22767 Hamburg
Die Messe für nachhaltigen Konsum
Weiterlesen...
 
07
MÄR
2017
  2. Deutscher Kongress für Energieeffizienz 2017 in Bonn
53111 Bonn
Das Fachforum für Industrie, Gewerbe und Dienstleistung.
Weiterlesen...
 
08
MÄR
2017
  SOLPACK 2.0
81829 München
Konferenz für nachhaltige Verpackungslösungen
Weiterlesen...
 
09
MÄR
2017
  6. International Convention of Environmental Laureates in Freiburg
79098 Freiburg
Netzwerktreffen für Umweltpreisträger aus aller Welt
Weiterlesen...
 
09
MÄR
2017
  10. DEUTSCHER INNOVATIONSGIPFEL
80333 München
Nachhaltigkeit und Digitalisierung – Wie passt das zusammen?
Weiterlesen...
 
09
MÄR
2017
  Macht Sinn?! Warum sinnstiftende Firmen Kunden und Talente anziehen
86156 Augsburg
Corporate Social Repsonsibility und Nachhaltigkeit als innere Haltung, die nach außen wirkt.
Weiterlesen...
 
14
MÄR
2017
  11. Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES) und 6. Energy Storage Europe (ESE)
40474 Düsseldorf
Speichertechnologien im Fokus
Weiterlesen...
 
22
MÄR
2017
  Wie wollen wir leben?
10245 Berlin
Stellt die Politik uns vor die richtige Wahl?
Weiterlesen...
 
25
MÄR
2017
  fairgoods & Veggienale
90429 Nürnberg
Premiere in der Bio-Metropolregion: Auf ins grüne Leben!
Weiterlesen...
 
27
MÄR
2017
  Zeit - das neue Geld: vier Lösungen für ein Problem
10243 Berlin
Die Tagung und Messe für eine enkeltaugliche Zukunft
Weiterlesen...
 
30
MÄR
2017
  CSR in einer Welt im Umbruch
10178 Berlin
UPJ-Jahrestagung 2017
Weiterlesen...
 
07
APR
2017
  Lernende Projekte
10245 Berlin
Agiles (Projekt-)Management ist nachhaltiger
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Preise und Auszeichnungen" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 01.03.2017

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
APR
2019
Die Nicaragua Konferenz
Utopie und Zerfall emanzipatorischer Gesellschaftsentwürfe
10405 Berlin


09
APR
2019
BEST ECONOMY forum
Der Auftakt zu einer neuen Wirtschaft mit Verantwortung
IT-39100 Bozen


21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.