Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Frieden braucht Mut!

MUT, das "Magazin für Lösungen" zeigt die wirklich mutigen Menschen.

Immer neue Flüchtlingswellen und die Katastrophe von Aleppo haben gezeigt: Den politischen Führern fehlt die Courage für einen zielführenden Friedensprozess. Wir haben uns deshalb auf die Suche nach den wirklich mutigen Menschen gemacht und dabei das MUT – "Magazin für Lösungen" entdeckt. Es zeigt Menschen, denen das Unmögliche gelingt. Die unter widrigsten Umständen Feinde in einen Dialog bringen, Jugendlichen Visionen einer friedlichen Zukunft vorleben, Arbeitsplätze schaffen. Diese Friedensstifter leisten riskante und mühselige Arbeit in ihrem direkten Umfeld. Diese Friedensstifter möchten wir unterstützen. Danke an Michael Gleich für den GlobalPeacebuilders summit, danke an ihn und die Macher des MUT Magazins um Tilman Wörtz für ihren unermüdlichen Einsatz im Dienste des Friedens.

Das MUT Magazin erhalten Sie zum Download und als Geschenk bei jeder Bestellung und jedem Abonnement von forum Nachhaltig Wirtschaften.

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 21.12.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Spaltet der Ukraine-Krieg nun auch die deutsche Politik?
Christoph Quarch fordert ein generelles Twitter-Verbot für Diplomaten und Politiker in Regierungsverantwortung.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

HR-Digitalisierung: Das muss sich ändern!

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Dirndl & Lederhose:

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG