Eine lautstarke Tour für Klimaschutz und erneuerbare Energien

forum goes Crowdfunding. Heute: Organic Beats Solar Tour - O.B.S.T. 2017

Die Organic Beats Solar Tour - kurz, die O.B.S.T. 2017 - wird eine internationale Tour von Babeli & Aerodice. Der mehrfache europäische Beatbox-Champion und der international renommierte Didgeridookünstler und Umweltwissenschaftler haben einen großartigen Plan: Sie wollen einen Bus mit einer Solaranlage, einem Energiespeicher und einem massiven Soundsystem ausrüsten.

 
Die O.B.S.T. 2017 wird eine internationale Tour von Babeli & Aerodice. © AerodiceMit dieser mobilen Bühne geben sie nächstes Jahr Konzerte auf Festivals, öffentlichen Plätzen, an Unis, Schulen und Firmen, die nur mit erneuerbaren Energien gespeist werden. Dazu kommen noch Workshops zu Klimawandel und erneuerbaren Energien. So wollen sie mit ihrer Musik ein lautstarkes Zeichen setzen für konsequenten Klimaschutz und erneuerbare Energien.
 
´Organic Beats´ nennen sie ihre hochenergetische, organische Tanzmusik mit Beatbox, Didgeridoos, Maultrommeln und Vocals, die sie live auf der Bühne produzieren - 100% organisch, klingt aber tatsächlich wie virtuose Variationen elektronischer Musik. Mit diesem einzigartigen Live-Konzept haben die beiden Musiker bei ihren Konzerten und auf Festivals bereits tausende Menschen deutschlandweit und international vom Hocker gehauen.
 
Mojib Latif ist Schirmherr
Der Klimaforscher und Preisträger des Deutschen Umweltpreises Mojib Latif ist Schirmherr dieser außergewöhnlichen Tour. Er unterstützt die Tour, da sie gerade junge Menschen für den Klimawandel sensibilisiert und auf seine Folgen aufmerksam macht. Musik mit erneuerbaren Energien zu machen in Kombination mit Workshops zum Klimawandel sind eine tolle Idee.
 
Crowdfunding:
Um die Tour zu realisieren, hat das Team der O.B.S.T. 2017 eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, die bis 20.11.2016 läuft. Als Basis für die Tour haben sie den gemeinnützigen „Verein zur Förderung nachhaltiger Kulturevents, Umweltschutz und -bildung" (NAKUB e.V.) gegründet. Auf www.startnext.com/obst2017 kann man die Crowdfundingkampagne der Tour unterstützen.
 
Die Musiker und Initiatoren
Babeli
// Robin Calderolla. Robin ist 2-facher deutscher sowie europäischer Beatboxmeister. Er ist weltweit gefragt und hat bereits in Japan, China, Canada und ganz Europa gespielt. Ob im Vorprogramm von Blumentopf oder bei Cindy von Marzahn, im Konzert mit Bauchklang oder bei TV-Total: Babeli ist ein Ausnahmetalent und versetzt sein Publikum stets in tosende Begeisterung.
 
Aerodice
// Marius Beyer. Marius ist Diplom Umweltwissenschaftler, Didgeridookünstler und Umweltaktivist. Er wuchs an der Castortransportstrecke auf - die Umweltbewegung hat ihn früh geprägt. Er hat bei zahlreichen Unternehmen der Umweltbranche gearbeitet und viele Umweltprojekte aus der Taufe gehoben. Er spielt seit seinem 12. Lebensjahr das Didgeridoo und tritt als Mea Roa und Aerodice seit über 10 Jahren deutschland- und europaweit auf.
 
Ein breites Netzwerk:
Hinter der Tour steht nicht nur ein toller Schirmherr, sondern auch ein erfahrenes Team und qualifizierte Partner, die die Tour mit ihrer Kreativität und ihrem Know-How unterstützen.
 
Hier geht es zur Crowdfunding-Kampagne.
 
Kontakt: Marius Beyer | kontakt@aerodice.de | www.obst2017.de

Umwelt | Klima, 25.10.2016

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
APR
2024
AERO Friedrichshafen 2024
The leading show for general aviation
88046 Friedrichshafen
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

NICAMA meets Voelkel:

Jetzt die Weichen für ein rechtskonformes und effizientes ESG-Reporting stellen

Entspannung pur: Malen nach Zahlen als stressabbauendes Hobby

Aufruf an alle Bildungsinnovator:innen!

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?

Tiny House Community trifft sich von 28. bis 30. Juni 2024 auf der NEW HOUSING in Karlsruhe

Europa geht voran - Recht auf Klimaschutz

Corporate Health: Der Weg zum gesunden Arbeitsplatz

  • toom Baumarkt GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen