B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Der Kampf um die letzten Nashörner Afrikas

Netzdokumentation von DW-Reporter Jürgen Schneider

Um auf das drohende Aussterben einer der letzten Großtierarten Afrikas durch Wilderei aufmerksam zu machen, hat DW-Reporter Jürgen Schneider eine mitreißende Netzdokumentation zu dieser Problematik verfasst.
 
Die Netzdokumentation befasst sich mit dem drohenden Aussterben der Nashörner in Afrika. Foto: pixabay.comWer die Multimedia-Reportage „Tod in der Savanne - Der Kampf um die letzten Nashörner Afrikas" aufruft, erlebt wie der Schutz der Nashörner immer gewalttätiger wird. Die Täter, meist junge Männer, werden von kriminellen Syndikaten mit dem Versprechen auf viel Geld rekrutiert und gehen brutal auf die Jagd nach Nashörnern – eine extreme Gefahr auch für das Leben der Ranger. Diese sind inzwischen schwer bewaffnet, um die Tiere und sich selbst vor den Wilderern zu schützen. Der Kampf um die letzten Nashörner ist dramatisch: Anfang des 20. Jahrhunderts gab es weltweit noch 500.000 Nashörner, von denen sind heute nicht einmal mehr 30.000 übrig.
 
Die Dokumentation ist auf Deutsch, Spanisch und Englisch auf den Seiten des DW-Projekts Global Ideas freigeschaltet. Global Ideas ist die mehrfach preisgekrönte Umweltreihe der DW, die Vorzeigeprojekte zum Schutz der globalen Artenvielfalt weltweit zeigt. Global Ideas wird vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) gefördert.
 
Die Netzdokumentation gibt es in drei Sprachen:
Kontakt: GLOBAL IDEAS | globalideas-producer@dw.com | www.dw.com/globalideas

Umwelt | Biodiversität, 27.09.2016

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


03
OKT
2019
Kongress Wirtschaft und Spiritualität
Unternehmerischer Erfolg und Mitmenschlichkeit
79199 Kirchzarten


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!