Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

5. Marktplatz für Nachhaltige Investments

6.11.2018, 68526 Ladenburg bei Mannheim

Wandel durch nachhaltiges Investieren

Das Motto des diesjährigen Marktplatzes zeigt, worum es geht: Finanzströme müssen nachhaltig umgelenkt werden. Nur so kann die Finanzbranche und können Investoren einen substantiellen Beitrag zur Umsteuerung der Wirtschaft auf Nachhaltigkeit leisten. 
 
Auf dem Marktplatz am 06. November 2018 in Ladenburg bei Mannheim zeigen 30 kleine und große Investmenthäuser, wie ihre Investmentideen dazu beitragen. Sie zeigen, welche der 17 UN Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) sie vorantreiben. Verschiedene Assetklassen werden vorgestellt mit ihren je eigenen Chancen und Risiken.
 
Auf der politischen Bühne der EU sehen wir gerade die Anfänge einer Diskussion, in der Anforderungen für nachhaltige Anlagen formuliert werden sollen. Dort geht es um allgemeine Rahmensetzungen. Auf dem Marktplatz zeigen sich Spezialisten, die sich seit Jahren mit dem Thema befassen und dieses in ihren jeweiligen Assetklassen vorantreiben.
 
Ausgerichtet wird der Marktplatz von der Qualitates zusammen mit führenden Verbänden und Institutionen im Bereich Nachhaltiger Investments, dem Forum Nachhaltige Geldanlage - FNG, Ökofinanz 21, CRIC und dem Weltethos-Institut.

Zur Anmeldung geht es hier: www.nachhaltige.investments
Veranstalter: Qualitates, Ökofinanz 21, FNG, CRIC, Weltethos Institut


     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Spaltet der Ukraine-Krieg nun auch die deutsche Politik?
Christoph Quarch fordert ein generelles Twitter-Verbot für Diplomaten und Politiker in Regierungsverantwortung.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Zweite Studie von Öko-Institut und Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima:

  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)