Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Smart Insurance

26.6.2018, 18:30 - 21:00 Uhr, 10117 Berlin

Digitalisierung als Chance für mehr Nachhaltigkeit?

Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft fundamental. Mit ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten beeinflusst sie nicht nur die Beziehung zum Kunden, interne Prozessabläufe, das Produktangebot der Unternehmen, den Arbeitsmarkt und die Rolle der Versicherer, sondern auch die Umwelt.  

Welche Auswirkungen die Digitalisierung auf die Nachhaltigkeit von Unternehmen hat, rückt selten in den Blickpunkt: Fördert oder verhindert sie eine nachhaltige Entwicklung oder haben Nachhaltigkeit und Digitalisierung nichts miteinander zu tun? Welche Auswirkungen haben digitale Prozesse, Big Data und Smart Insurance auf die Nachhaltigkeit eines Versicherungsunternehmens? Diese und andere Fragen wollen wir mit unseren Referenten und Ihnen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Generali // Open Minded" gemeinsam im Lindencorso by Generali diskutieren.

Unter dem Titel: Smart Insurance - Digitalisierung als Chance für mehr Nachhaltigkeit? diskutieren am 26. Juni 2018 im Lindencorso by Generali:
  • Dr. Konstantin von Notz, MdB, stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
  • Prof. Dr. Stefan Schaltegger, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Leuphana Universität Lüneburg und Leiter des Centre for Sustainability Management (CSM)
  • Walter Kahlenborn, Mitbegründer und Geschäftsführer von adelphi research und adelphi consult
  • Moderation: Dr. Andrea Timmesfeld, Head of Public Affairs & Community Engagement, Generali Deutschland AG
Kontakt und Anmeldung:
Andrea Carlo Cerri| andrea-carlo.cerri@generali.com | 030-311619-7991

www.generali.de

Veranstalter: Generali Deutschland AG / Hauptstadtbüro


     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Für welche Freiheit würden wir kämpfen?
Christoph Quarch plädiert dafür, sich als Antwort auf den Krieg für politische Freiheit, Gerechtigkeit, Mitbestimmung und Demokratie stark zu machen.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

HR-Digitalisierung: Das muss sich ändern!

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Dirndl & Lederhose:

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Nespresso Deutschland GmbH