IFAT 2018

14.5. - 18.5.2018, 81823 München

Messe für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen – das ist das Kernthema der weltweit führenden und größten Fachmesse für Umwelttechnologien in München. Alle zwei Jahre präsentiert die IFAT moderne Strategien und Lösungen, um Wertstoffe stärker zu nutzen und Rohstoffkreisläufe zu schließen.

Mit ihrem Produktportfolio richtet sie sich an alle, die innovative Lösungen für nachhaltiges Wirtschaften suchen. Dazu gehören Kommunen ebenso wie Vertreter unterschiedlicher Industriezweige – von der Automobil-, Pharma- und Chemie- bis hin zur Bau- und Logistikbranche.

Zur diesjährigen Veranstaltung erwartet die Besucher eine größere Präsentationsfläche als je zuvor. Das Messegelände in München ist um zwei Hallen gewachsen; diese werden erstmals zur IFAT 2018 geöffnet. „Trotz der Erweiterung sind alle 18 Hallen und das Freigelände auch dieses Jahr komplett gebucht. Für einige Segmente gibt es wieder Wartelisten", so Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München. „Das überwältigende Feedback der Unternehmen stärkt unsere Position und unseren Ruf als Weltleitmesse".

Den feierlichen Auftakt der IFAT bildet die Verleihung der GreenTec Awards. Der weltweit wichtigste Umweltpreis wird am 13. Mai im Rahmen einer exklusiven Gala verliehen. Bereits zum elften Mal werden die besten Innovationen im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Das Netzwerk der IFAT ist weltumspannend: Zu den globalen IFAT-Veranstaltungen gehören die IE expo China und IE expo Guangzhou in China, die IFAT India in Indien, die IFAT Eurasia in der Türkei und die IFAT Africa in Südafrika.

Mehr Informationen unter www.ifat.de.

www.messe-muenchen.de

Veranstalter: Messe München


     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
APR
2024
AERO Friedrichshafen 2024
The leading show for general aviation
88046 Friedrichshafen, 17.-20.04.2024
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
06
JUN
2024
SustainED Synergy Forum 2024
SustainED Synergy – unser 6-Monate CSRD Consulting für Ihr Unternehmen!
73728 Esslingen am Neckar
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Aufstand der Demokraten
Für Christoph Quarch ist ein "Aufstand der Anständigen" ohne Zivilcourage wertlos
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

FH Münster startet Master Nachhaltige Transformationsgestaltung

Europäische Sorgfaltspflichtengesetze in der Anwendung

Pascoe mit dem Innovationspreis TOP 100 ausgezeichnet

NICAMA meets Voelkel:

Aufruf an alle Bildungsinnovator:innen!

Aktuelle H2-Themen grenzüberschreitend diskutieren beim 6. Branchentag Wasserstoff in Wien, 24. - 25. April 2024

Expertenrat für Klimafragen: Bundesregierung muss liefern

Ampel-Koalition darf sich nicht aus klimapolitischer Verantwortung stehlen

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • toom Baumarkt GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH