BEE_Sommerfest_2024

FairGoods & Veggienale

24.3. - 25.3.2018, 48155 Münster

Öko meets vegan: Auf ins grüne Leben!

FairGoods - Deine Messe für nachhaltigen Lebensstil und Veggienale - Deine Messe für pflanzlichen Lebensstil finden am 24. und 25. März 2018 erstmals in Münster statt
 
Seit 2015 touren die Veranstalter der Berliner Agentur ECOVENTA durch Deutschland und werben mit den Events „FairGoods" und „Veggienale" für einen nachhaltigen Konsumalltag frei von tierischen Produkten. Erstmals steht nun Münster als Veranstaltungsort, konkret das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland im Terminkalender.
 
„Wir planen mit etwa 80 Ausstellern", kündigt Gründer und Geschäftsführer Daniel Sechert an. Das Spektrum reicht u.a. von Bio-Food, Upcycling, Ökostrom, Fairtrade, nachhaltige Geldanlagen bis hin zu ethisch-korrekter Mode, alternativen Mobilitätsangeboten (E-Bikes, CarSharing) und Angeboten zur pflanzenbasierten, gesunden Ernährungs- und Lebensweise, heißt es weiter. „Wir wollen informieren, aufklären und inspirieren – vor allem aber zeigen, dass Nachhaltigkeit im Alltag kein Kompromiss sondern mehr Lebensqualität bedeuten kann", so Sechert.
 
Dazu soll auch das umfangreiche Rahmenprogramm beitragen mit bio-veganen Kochshows, interaktiven Fachvorträgen, Workshops zum Mitmachen und Aktionen für Kinder wie z.B. Theateraufführungen und Bastelworkshops.
 
Die geplanten Öffnungszeiten am Samstag 24. März 2018 und am Sonntag 25. März 2018 sind jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt kostet 10,00 EUR, ermäßigt 8,00 EUR. Tickets gibt es an den Tageskassen sowie vergünstigt im Online-Vorverkauf ab 5,55 EUR. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre haben freien Eintritt.
 
Alle Infos zu den Ausstellern und das Rahmenprogramm finden Sie online unter www.veggienale.de und www.fairgoods.info.
 
Weitere Termine der FairGoods & Veggienale 2018:
Hannover, 10./11. März // Nürnberg 14./15. April // Köln 28./29. April
Hamburg 22./23. September // Bremen 29./30. September //
Bodensee/Konstanz 13./14. Oktober // Frankfurt am Main 27./28. Oktober

www.ecoventa.de

Veranstalter: ECOVENTA GmbH


     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

„The Levi Strauss & Co. European Distribution Center“:

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften