B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Symposium „think 2018“

6.3. - 8.3.2018, 70174 Stuttgart

Integrierte Nachhaltigkeit

"Erleben Sie integrierte Nachhaltigkeit beim thinkstep Symposium”
Die Einbeziehung von Nachhaltigkeit in die Kerngeschäfte eines Unternehmens kann nachhaltige Veränderungen anstoßen. Lassen Sie sich inspirieren von spannenden Plenumsdiskussionen von Business Experten der Siemens, Sanford und Mahindra Group u.v.m. Des Weiteren erwarten Sie Vorträge von internationalen Rednern wie Prof. Dr. Michael Braungart, Geschäftsführer EPEA Internationale Umweltforschung GmbH (Cradle to Cradle), Talke Schaffrannek, Director Applied Sustainability (BASF) and Stephan Krinke, Director Environmental Affairs (VW).
 
Während unserer Breakout Sessions werden Branchenexperten ihre Erfahrungen teilen, wie die Integration von Nachhaltigkeit in die Prozesse des Kerngeschäfts die Unternehmenswerte gesteigert hat. Unter der Leitung von Wirtschaftsführern wie BASF, Adidas und Siemens werden die Breakout Sessions unter den Themengebieten Supply Chain, Marketing & Sales, Production und Product Development stattfinden.
 
Unser interaktiver SDG Workshop ermöglicht es Ihnen Nachhaltigkeit zum Kern Ihres Geschäftes zu machen:
 
17 erstrebenswerte Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDGs) können die Welt verändern, in der wir leben. SDGs haben beispielloses Interesse von Unternehmen, Investoren und NGOs geweckt.
 
Dennoch sind viele überwältigt von der Herausforderung diese globalen Ziele in messbare Ergebnisse für die Industrie zu verwandeln. Dieser interaktive Workshop wird Ihnen helfen SDGs auf Ihr Unternehmen anzuwenden. Lernen Sie sich mithilfe der SDGs so zu positionieren, dass Sie Zugang zu neuen Absatzmöglichkeiten erlangen. 
 
Melden Sie sich zum interaktiven Workshop an und:
  • Lernen Sie SDGs für Ihr Unternehmen zu nutzen
  • Lernen Sie von praktischen Beispielen aus der Industrie
  • Wenden Sie SDGs in einem interaktiven Workshop an
  • Finden Sie heraus wie SDGs einen konstruktiven Stakeholder Dialog unterstützen können
  • Erfahren Sie wie SDGs genutzt werden können, um Ziele für ihr Unternehmen zu setzen.
Host: Barbara Nebel, Managing Director, thinkstep, Australasia
 
"The context of the SDGs was clearly presented with some real life examples providing useful background. The workshop element, where they were applied to specific company value chains, was fascinating and a real learning experience."
Martin Fryer, Auckland Airport
 
Besuchen Sie unsere Webseite für weitere Informationen rund um das Symposium: Symposium "think 2018"
 
Registrieren Sie sich jetzt mit dem Code „Chamäleon2018" und sichern Sie sich den Vorteilspreis von 500€ pro Person für den 7. März!
 
Über thinkstep
thinkstep begleitet Organisationen weltweit auf ihrem Weg zu nachhaltigem Erfolg. Unsere führenden Softwarelösungen, Datenbanken und Beratungsleistungen ermöglichen es Unternehmen ihre Geschäftsabläufe zu optimieren, Innovationspotenziale zu nutzen, den Markenwert zu steigern und rechtliche Vorgaben zu erfüllen. Global arbeiten wir an 19 Standorten mit mehr als 2.000 Kunden, einschließlich 40 Prozent der Fortune 500 Unternehmen, wie BASF, Hewlett-Packard, Interface, Siemens und Unilever.

https://info.thinkstep.com/symposium-2018-overview-2

Veranstalter: thinkstep



Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
SEP
2019
9. Filme für die Erde Festival
Wissen weitergeben – Bewusstsein schaffen
DACH


16
OKT
2019
Österreichischer CSR-Tag 2019
17 Ziele – Zahlreiche Chancen: Die Innovationskraft der UN-Nachhaltigkeitsziele
A-6020 Innsbruck


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.