B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Klimagourmet-Woche 2017

21.9. - 1.10.2017, frankfurtweit

Veranstaltungen rund um Ernährung und Klimaschutz

Was haben Klimaschutz und Ernährung miteinander zu tun?
Eine nachhaltige Ernährungsweise und Klimaschutz haben viel miteinander zu tun. Circa 14 Prozent der CO2-Bilanz eines Menschen in Deutschland gehen auf das Konto der Ernährung. Wie wurde die Nahrung hergestellt, wo kommt das Obst und Gemüse her? Warum bewusste Ernährung einfach und gut sein kann und was jeder (für sich) tun kann, macht die Klimagourmet-Woche mit ihrem vielfältigen Programm 2017 deutlich.
 
Kochen, erfahren und selbst machen: alles rund um den Klimaschutz
Mit einer verlockenden Bandbreite an Veranstaltungen zieht die Klimagourmet-Woche jedes Jahr viele Teilnehmer an. Die vierte Aktionswoche rund um Ernährung und Klimaschutz findet statt vom 21. September bis 1. Oktober 2017. Fast 40 Angebote von mehr als einem Dutzend Unternehmen, Vereinen und Freidenkern laden zur Teilnahme ein. Workshops, Kochaktionen, Vorstellungen von Do-it-yourself Projekten, mehreren thematischen Stadtführungen sowie festliche Abende mit Menschen, die neu und aktiv in Frankfurt Rhein Main sind, stehen auf dem Programm.

Über Klimagourmet
Klimagourmet fördert seit 2014 nachhaltigen Genuss und Klimaschutz und stärkt regionale Initiativen. Initiatoren & Veranstalter sind das Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main, das Netzwerk Nachhaltigkeit Lernen in Frankfurt und das Netzwerk Klimagourmet. Kuratiert von der Ideenschmiede UBERMUT.
 
Die Initiative verdankt den Namen der Interaktiven Ausstellung „Klimagourmet", die vom Energiereferat der Stadt Frankfurt kuratiert und von dem Designerinnenteam Glück und Stiefel realisiert wurde. Die Ausstellung wurde mehrfach von der UNESCO ausgezeichnet und war schon an vielen Orten in Frankfurt und Deutschland zu sehen.
 
Die weiteren Angebote von Klimagourmet umfassen:
  • Eine Lernwerkstatt für Schulen
  • Einen Online-Gastro-Guide
  • Hintergrund-Informationen zum Thema
  • Angebote für Unternehmen, wie den Klimateller und thematische Kochkurse
  • Vorstellung von Initiativen die mit nachhaltigem Konsum zu tun haben.
  • Die Wanderausstellung „Klimagourmet", die ausgeliehen werden kann
Aktuelles auf Facebook: www.facebook.com/klimagourmet
Instagram: www.instagram.com/klimagourmet
Hashtag: #klimagourmet

Über das Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main
Das Energiereferat ist die kommunale Energie- und Klimaschutzagentur der Stadt Frankfurt am Main. Das Energiereferat bietet Frankfurter Haushalten, Unternehmen, Bauherren und Investoren unterschiedliche Beteiligungs- und Beratungsmöglichkeiten an. Weitere Informationen unter: www.energiereferat.stadt-frankfurt.de

www.klimagourmet.de

Veranstalter: Klimagourmet Netzwerk



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2019
Globaler Klimastreik zur Europawahl
Mach die Europawahl zur Klimawahl!
europaweit


05
JUN
2019
SOLPACK 3.0
Internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen
20457 Hamburg


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!