Impulse für Nachhaltigkeit – Berliner Forum 2017

22.5.2017, 10117 Berlin

Nachhaltigkeit 4.0 – Digitalisierung als Chance für die SDGs?

Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen legt nicht nur konkrete Nachhaltigkeitsziele fest, sondern gibt auch einen klaren Zeithorizont vor. In gerade einmal 13 Jahren sollen die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) erreicht sein. Angesichts der aktuellen weltpolitischen Lage und weiter bestehender Zielkonflikte erscheint dieser Zeitplan zunehmend schwierig. Wie können also die Anstrengungen gebündelt und die Geschwindigkeit erhöht werden?

econsense – Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft und Accenture Strategy werden im Rahmen der dritten Auflage der Impulse für Nachhaltigkeit – Berliner Forum mit hochrangigen Rednern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sowie 400 Gästen diskutieren, inwieweit die Wirtschaft – vor allem mit digitalen Lösungen – die Umsetzung der Agenda 2030 beschleunigen kann.

Auswahl der Redner: 
  • Peter Altmaier, MdB, Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben
  • Dr. Roland Busch, Mitglied des Vorstands, Siemens 
  • Professor Dieter Kempf, Präsident, BDI und Kuratoriumssprecher, econsense
  • Sascha Lobo, Blogger und Journalist 
  • Prof. Dr. Christoph Meinel, CEO, Hasso-Plattner-Institut
  • Luka Mucic, Finanzvorstand, SAP
Eine Anmeldung ist ausschließlich online möglich. Bitte melden Sie sich bis zum 5. Mai 2017 an.

Die Impulse für Nachhaltigkeit – Berliner Forum 2017 werden in Kooperation mit Accenture Strategy ausgetragen.
   

www.econsense.de/berlinerforum2017

Veranstalter: ecosense, Accenture Strategy


     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021 ist erschienen

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
MÄR
2021
#NoMoreEmptyPromises
Globaler Klimastreik
weltweit
26
MÄR
2021
DVD-Start „Unser Boden, unser Erbe“
Wie wollen wir in Zukunft leben?
deutschlandweit
22
APR
2021
Green Deal im Unternehmen
So gelingt strategischer Klimaschutz!
online
Alle Veranstaltungen...
Marketing For Future Award 2021. Marketing zwischen Macht und macht nichts.

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Mit Experten kann man kein Land regieren!
Christoph Quarch fordert, die Entscheidungen wieder dahin zu verlagern, wo sie hingehören: ins Parlament.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Geschlechtergerechtigkeit

Alles was man mit Holz machen kann...

LEED-Gold-Medaille für "DIE MACHEREI"

1 Million Euro für grüne Gründer

German Design Award für Claire von Reposa

Evologic Technologies: 2,5 Millionen Euro durch neue Finanzierungsrunde

UnternehmensGrün schreibt Erfolgsgeschichte fort und wird zum Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft

Klimaschutzstiftung Baden-Württemberg: Julia Kovar-Mühlhausen übernimmt Leitung

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence