Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Green Me Global Festival for Sustainability

23.1. - 29.1.2017, 10785 Berlin

Green Me bringt die Debatte um den Klimawandel auf die Berliner Leinwand

Klimawandel und Nachhaltigkeit sind die Themen unserer Zeit, Debatten um die Auswirkungen unseres Konsumverhaltens auf das Klima unseres Planeten allgegenwärtig. Leonardo DiCaprios Film „Before the Flood" ist nur ein Beispiel für die gesamtgesellschaftliche Relevanz des Klimawandels. Seit mittlerweile zehn Jahren bringt das Green Me Global Festival for Sustainability mit informativen Dokumentationen und spannenden Spielfilmen diese Themen filmisch auf die Leinwand – auf vier Kontinenten und mit internationalen Filmstars auf dem grünen Teppich und in den Jurys.
 
Aus der internationalen Festivallandschaft ist Green Me deshalb nicht mehr wegzudenken. Das Jubiläumsjahr zum zehnjährigen Bestehen wird in Berlin eingeläutet. Im CinemaxX am Potsdamer Platz gehen wir vom 23. bis 29. Januar unter dem Motto Climate | Joy | Air der Frage nach, wie wir in Zukunft leben wollen – und überhaupt noch können.
 
Neben den Filmvorführungen werden Podiumsdiskussionen mit nennenswerten Umweltaktivisten stattfinden. Die Festivalbesucher können zudem in Ausstellungen und an den Informationsständen unserer Sponsoren relevante Informationen über die Dimensionen ökologischer und kultureller Nachhaltigkeit erhalten und sich austauschen. Zum Abschluss werden ausgewählte Filme in verschiedenen Kategorien im Rahmen einer glamourösen Award Night von unserer Green Me Jury ausgezeichnet.
 
Das ausführliche Veranstaltungsprogramm sowie Informationen zum Ticketvorverkauf werden in den kommenden Tagen auf unserer Website verfügbar sein.
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Für welche Freiheit würden wir kämpfen?
Christoph Quarch plädiert dafür, sich als Antwort auf den Krieg für politische Freiheit, Gerechtigkeit, Mitbestimmung und Demokratie stark zu machen.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

HR-Digitalisierung: Das muss sich ändern!

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Dirndl & Lederhose:

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)