B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Nachwachsende Rohstoffe im Einkauf

2.11. - 3.11.2016, 10117 Berlin

Öffentliche Beschaffung zukunftsfähig gestalten

Am ersten Veranstaltungstag sind u. a. Informationen und Diskussionen zu folgenden Themenbereichen vorgesehen:
  • Biobasierte Produkte und Hersteller am Markt:  Beitrag und Potenziale für den öffentlichen Einkauf und die deutsche Wirtschaft.
  • Nachhaltigkeit biobasierter Produkte. Wie sozialverträglich und wirtschaftlich kann man die Produktion gestalten?
  • Einbettung der Materialeigenschaft „nachwachsender Rohstoff" in die neuen Vergabebestimmungen.
  • Akzeptanzförderung durch Kommunikation und Vernetzung über soziale Netzwerke.
  • Gütezeichen: Nachweis für Nachhaltigkeit bei  biobasierten (Verbund-)Werkstoffen.
  • Politischer Wille und Vergabepraxis: Die biobasierte Beschaffung zwischen zwei Polen.

Am zweiten Tag schließt eine Schulungsveranstaltung für Bedarfsträger des BMEL und weitere interessierte Einkäufer im öffentlichen Sektor an. Im Dialog mit Bedarfsträgern, Einkäufern und Herstellern biobasierter Produkte werden u. a. diese Themen bearbeitet:

  • Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit müssen kein Widerspruch sein: Chancen des Lebenszyklusansatzes in der öffentlichen Beschaffung.
  • Vorbildlich: Nachhaltige Beschaffung und biobasierte Produkte im Geschäftsbereich des BMEL.
  • Was zählt: Gütezeichen zum Nachweis der Nachhaltigkeit.
  • Nachwachsende Rohstoffe in der Büroartikelbranche.
  • Interaktiver Dialog: Hemmnisabbau und neue Ausschreibungsmuster

http://beschaffung.fnr.de/

Veranstalter: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)



Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2019
2. ÖKO FAIR
Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse
A-6020 Innsbruck


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


20
SEP
2019
Globaler Klimastreik
Alle fürs Klima!
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)