8. Hamburger Klimawoche 2016

25.9. - 2.10.2016, 20457 Hamburg

UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung mit der Hamburger Bevölkerung umsetzen

Hamburg tritt dem Klimawandel entgegen. Seit 2016 fordern die Vereinten Nationen auch von der Metropolregion Hamburg eine nachhaltige Entwicklung und umgehendes Handeln im Sinne der globalen Nachhaltigkeitsziele.

Die Hamburger Klimawoche wird mit einem attraktiven und vielseitigen Angebot wieder viele Menschen erreichen und die Zivilgesellschaft zum Handeln motivieren. Als Pionier und langjährige Veranstaltung möchte die Hamburger Klimawoche dafür sorgen, dass vorhandenes Wissen und die wachsende Zahl nachhaltiger Produkte und grüner Dienstleistungen möglichst schnell in der Gesellschaft bekannt werden.

Der zentrale Nachhaltigkeitsimpuls in der Metropolregion Hamburg
Über 100 Akteure gestalten vom 25.September bis 2.Oktober an unterschiedlichen Orten im Herzen der Stadt ein abwechslungsreiches Programm für jedermann:

  • Vortrags- und Diskussionsprogramm u.a. mit Mojib Latif, Hans-Otto Pörtner, Heinrich Bottermann, Niko Paech, Bärbel Dieckmann, Daniel Dahm, Senator Jens Kerstan und Sebastian Sladek

  • Themenparks und Mitmachaktivitäten mit attraktiven Angeboten vom zentralen Themenpark (01./02.10.) über den Klima-Check für Anwohner bis zur ökologischen Stadtrundfahrt

  • Bildungsprogramm für Schulklassen unter anderem in schwimmenden Klassenzimmern auf der Binnenalster

  • Kulturprogramm vom Klima-Slam im Mojo Club bis zum Klimakonzert

www.klimawoche.de

Veranstalter: Hamburger Klimawoche 2016


     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Der naive Glauben an die Überlegenheit von Fortschritt, Technik, maskuliner Kraft und westlicher Werte ist gebrochen.
Für Christoph Quarch ist der neue James Bond-Film das Dokument der Dekonstruktion eines Mythos.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur für "Einfach Bauen"

#Overcome

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für zukunftsweisendes Design vergeben

Der große Preisregen

Green Response Study von Essity

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene