B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Provozieren – aber richtig

25.7. - 26.7.2016, 10245 Berlin

Wie „Change Management“ nachhaltig wird

Foto: Stratum GmbH„Wer interessieren will, muss provozieren", stellte Salvador Dali fest. In der Kunst, aber auch in der Werbung und im Unterhaltungssektor ist Provokation ganz normal, ja eine Erfolgsvoraussetzung und Fortschrittsmotor. Warum nicht auch in Unternehmen, Organisationen, Verwaltungen, Verbänden?
 
Wir wissen heute, dass auch Strukturen, die in erster Linie „Ordnung" produzieren und auf Verlässlichkeit, Kontinuität und Sicherheit basieren, zu ihrer eigenen Entwicklung und zur Anpassung an eine sich verändernde Welt evolutionäre Provokationen benötigen. Diese Provokationen im System, die Bewegung und Veränderung bewirken, werden von Menschen getragen, die - als Interne oder Externe - die Fähigkeit haben, Veränderung zu provozieren und Veränderungsprozesse zu moderieren - was etwas anderes ist als zu „managen" und zu „machen".
 
Insbesondere der „Change" zu mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen braucht die gezielte und gekonnte „Provokation".
Das nächste Training für professionelles Provozieren findet am 25./26. Juli in Berlin statt. Mehr Infos gibt es unter  

http://www.stratum-consult.de/seminare/provozieren-aber-richtig/.

Veranstalter: Stratum GmbH



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2019
Globaler Klimastreik zur Europawahl
Mach die Europawahl zur Klimawahl!
europaweit


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
deutschlandweit


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!