B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

e-life Elektromobilität erleben

8.7. - 9.7.2016, 94086 Bad Griesbach-Therme

Wir machen Elektromobilität erfahrbar

Auf der großen e-life Show präsentieren wir am 8. Juli Fachbesuchern und Tagungsteilnehmern das gesamte Spektrum elektrischer Fahrzeuge sowie Energie- und Ladetechnologien.

Am 9. Juli bieten wir darüber hinaus einer breiten Bevölkerung zahlreiche weitere Attraktionen für Jung und Alt. Die e-life Show ist keine statische Informations-Ausstellung, sondern eine Erlebniswelt. Wir machen Elektromobilität erfahrbar und laden unsere Gäste dazu ein, unser umfassendes Angebot an Probefahrmöglichkeiten zu nutzen.

FREITAG, 8. JULI 2016 - Überregionale Fachtagungen zum Thema

  • Elektromobilität – Chance und Herausforderung für den Tourismus
  • Elektromobilität in der betrieblichen und kommunalen Praxis

Wir bieten Experten-Vorträge mit Best-Practice Beispielen sowie Diskussions-Foren. Sie werden einmalig die Chance haben, aktiv bei Testfahrten diverse Elektro-Fahrzeuge kennenzulernen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich bei einer Soiree mit den Referenten und Experten persönlich auszutauschen. Erleben Sie Elektromobilität live!

TAGUNGSINHALTE
Eröffnung
Grußworte
Einführungsvortrag - „Das Förderprogramm der Bundesregierung – Intentionen und Detailfragen"

TAGUNG „Elektromobilität in der betrieblichen und kommunalen Praxis"

  • Einsatz von Elektrofahrzeugen im Handwerksbetrieb
  • Energie und Mobilität in mittelständischen Unternehmen – das Gesamtkonzept macht‘s
  • Praxisnahe Ladetechnik – Eigenverbrauch, hierarchische Systeme, Datenlogging
  • Marktüberblick E-Fahrzeuge – vom E-Bike bis zum Transporter
  • Elektromobile Lösungen für Kommunen
  • Elektrifizierung von Flotten – geeignete Einsatzprofile
  • Clevere Finanzierungslösungen – Kaufen, Leasen, Förderungen, Werbeträger
  • Elektromobile Angebote für Mitarbeiter – Leihen, Laden, Überlassung (z.B. E-Bike)
  • Potenziale des Lasten-E-Bikes im innerstädtischen Transportverkehr (Technik, Recht)

TAGUNG „Elektromobilität – Chance und Herausforderung für den Tourismus"

  • Elektromobilität als Beitrag zu einer nachhaltigen Tourismusentwicklung
  • Benefits und Erfolgsfaktoren von elektromobilen Gästeangeboten
  • Der Tourismussektor als Zielmarkt für Automobil-Hersteller
  • Elektromobile Gästeangebote in touristischen Destinationen
  • Elektromobilität in Tourismusgemeinden
  • Laden von Gäste- und Betriebsfahrzeugen worauf man achten muss
  • eMobility-Strategie einer Hotelgruppe – an einem Beispiel erläutert
  • Erfolgreicher E-Bike-Verleih an Gäste
  • Das elektromobile Hotel – Best Practice Beispiele 

SAMSTAG, 9. JULI 2016 - Publikumstag auf dem Kurplatz in Bad Griesbach

  • Fahrzeugpräsentationen inkl. Testfahrten von zahlreichen Elektroautos, Fun-Mobilen und E-Bikes
  • Ausstellung von Beispielen für Ladetechnik und Energiespeichern
  • Zahlreiche Attraktionen mit Showacts, Parcours, Kids-Area und Gewinnspiel
  • Expertenvorträge

 Jetzt Tagung und Zimmer buchen!

http://www.quellness-golf.com/tagung/e-life/

Veranstalter: A. Hartl Resort GmbH & Co. Holding KG



Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


13
SEP
2019
WAVE Germany
World Advanced Vehicle Expedition
deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...
12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements für Unternehmen. Kostenloses Whitepaper!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!