B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

BioSüd 2014

28.9.2014, D-86159 Augsburg

Die Fachmesse für den Naturkosthandel

Die BioSüd in Augsburg wendet sich primär an den klassischen Naturkost- und Reformhaus-Fachhandel. Die Messe findet jährlich statt und ist ausschließlich für Fachbesucher zugänglich. Die Inhaber und Mitarbeiter des Einzelhandels, von Hofläden, Marktbeschickern und Abo-Anbietern werden die gesamte Bandbreite des Sortiments wieder finden und können sich über die neusten Produkte und Entwicklungen informieren. Aber auch alle anderen, die mit dem Naturkost-Markt in Berührung kommen, sind herzlich eingeladen, sich über die Branche zu informieren.

ÖFFNUNGSZEITEN
Sonntag, 28. September 2014
9-17.30 Uhr
Tageskasse ab 8.30 Uhr
 
VERANSTALTUNGSORT
Augsburger Schwabenhallen
Messe- und Veranstaltungs GmbH
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg

http://www.biosued.de

Veranstalter: Matthias Deppe & Wolfram Müller GbR Am Bauhof 2 21218 Seevetal E-Mail: sued@biomessen.info



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Deutsche Telekom AG
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!