B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Planspiel Gemeinwohl-Ökonomie

14.11. - 16.11.2014, 18:00 - 14:00 Uhr, 22949 Ammersbek

Sie haben schon von dem neuen Wirtschafts- und Gesellschaftskonzept gehört?

Sie wollen erleben, wie ein Unternehmen, eine Kommune, die Kirche nach den Regeln der Gemeinwohl-Matrix arbeitet? Sie interessiert, wie sich eine neue Gemeinwohl-Orientierung auf die Arbeits- und Lebenswelt auswirkt? Wenn Sie das wollen, ist dieses Wochenende genau für Sie gemacht.

In verschiedenen Rollen lernen wir spielerisch, wie Veränderungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche zur Steigerung des Gemeinwohls vor sich gehen kann und was wir persönlich dazu beitragen können.

14. November 2014 18:00 - 16. November 2014 14:00

Freitag: Kennen lernen und Einstieg
Samstag: Ökonomie heute, Konvent Gemeinwohl-Ökonomie
Sonntag: Auswertung und Verabredungen


Haus am Schüberg
Wulfsdorfer Weg 33
22949 Ammersbek
Deutschland

http://gwoe.net

Veranstalter: Gemeinwohl-Ökonomie Hamburg, Wulfsdorfer Weg 33 22949 Ammersbek E-Mail: info@gemeinwohl-oekonomie.org



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!