B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Workshop "Storytelling oder Powerpoint?" Reden halten, die nie vergessen werden?!

26.9. - 27.9.2014, D- Hamburg

Der Workshop "Storytelling oder Powerpoint?" wird seit 2011 regelmäßig von forum Events veranstaltet. Trainer und Coach ist Ralph Willmann.

Kommunizieren Sie effizienter - beruflich und privat!
Der Workshop (Kapazität: 8 Teilnehmer) befähigt (persönliche) Geschichten gezielt in Vorträge und Präsentationen einzubauen, so dass Inhalte besser vom Zuhörer erfasst und langfristig verankert werden können.

Ziel des Workshops:
Das Ziel ist es, im Berufsleben wie auch im Alltag aus dem Stegreif Geschichten erzählen zu können, mit denen man seine Zuhörer fesselt und deren Inhalte sich weit verbreiten (Schneeballeffekt). Am Ende des Workshops kann der Teilnehmer seine Geschichten gezielt und wirkungsvoll in Reden, Statements, Texten und zu PR-Zwecken einsetzen.

Inhalte des Workshops:
Schwerpunkt des Workshops ist die emotionale Verankerung von Inhalten. Diese tritt ein, wenn der Zuhörer mit in die Geschichte eintaucht und sein Verhalten/seine Perspektive ändert. Um dies zu erreichen, muss der Redner ein Bild von sich erschaffen, das in den Köpfen der Zuhörer weiterlebt. Auf diese Weise erinnern sich die Gesprächspartner nach der Rede langfristig an die Kernbotschaft.

In einem zweiten Part lernen die Teilnehmer wie man Geschichten am besten präsentiert. Mit Hilfe einer Videoanalyse geht der Trainer auf die Performance der Einzelnen ein:

- Wie verhält er sich im Raum (Proxemik)?
- Wie nutzt er den Raum, seine Körpersprache, seine Stimme, seinen Ausdruck, seine Authentizität?

Diese Aspekte bedingen, ob ein Redner auf der Bühne eine nachhaltige Wirkung erzielt oder nicht (unabhängig davon, ob sich dieser mit Freunden in einer Kneipe befindet oder auf einer Bühne vor 100+ Menschen auftritt).

Termine:
Forum Events bietet den Workshop Storytelling mehrmals im Jahr an. Die folgenden Termine sind für 2014 vorgesehen:

Hamburg Fr/Sa 26./27. September
München Fr/Sa 05./06. Dezember

Gerne berücksichtigen wir Ihre Zusatzwünsche. Setzen Sie sich ggf. bitte mit Fritz Lietsch (+49 (0) 89 746611-41) in Verbindung.

Gebühr:
890,00 EUR zzgl. MwSt.

Privatpersonen und Non-Profit-Organisations-Vertreter erhalten einen Nachlass von 40%.
Jede Begleitperson kann am Workshop für 50% teilnehmen

Veranstaltungsort:
Hamburg. Die genaue Anschrift teilen wir Ihnen rechtzeitig mit.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen sehr gerne weiter!

Ansprechpartner:
Fritz Lietsch, forum Nachhaltig Wirtschaften

https://www.forum-csr.net/events

Veranstalter: forum Events, Gotzinger Str. 48, 81371 München 089/74 66 11 41 E-Mail: f.lietsch@forum-csr.net



Cover des aktuellen Hefts

Food for Future

forum 04/2019 ist erschienen

  • Einfach gut sehen
  • Nachhaltige Druckereien
  • Trump wird Klimabotschafter
  • Nachhaltig Weihnachten feiern
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
07
MÄR
2020
VeggieWorld Berlin
VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil.
10963 Berlin


21
APR
2020
XII. ZNU-Zukunftskonferenz
Zielkonflikte als Innovationsmotor – Nicht schwarz-weiß denken, sondern farbig
50670 Köln


22
APR
2020
50 Jahre Earth Day
Du hast die Macht, die Welt zu verändern
weltweit


Alle Veranstaltungen...
12345

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG