B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Do it yourself - Klimaneutrale Bildungsveranstaltungen

17.8.2014, 10:00 - 16:00 Uhr, D-22175 Hamburg

Welche Faktoren sind zur Gestaltung einer klimafreundlichen oder klimaneutralen Veranstaltung bedeutsam?

In diesem Workshop, der in Kooperation mit der ANU Hamburg und dem Gut Karlshöhe angeboten wird, beschäftigen sich die Teilnehmenden damit, welche Faktoren zur Gestaltung von klimafreundlichen oder gar klimaneutralen Veranstaltungen bedeutsam sind.

Sie erfahren Hintergründe zu CO2-Kompensationsprojekten und werden in die Lage versetzt, eigene Bildungsveranstaltungen klimafreundlich zu planen und durchzuführen.
 
Das Seminar ist kostenlos!

Leitung: Lore Otto, Judith Meyer-Kahrs (Infostelle Klimagerechtigkeit)
Treffpunkt: Seminarraum im ehemaligen Stallgebäude
Partner der Veranstaltung: S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung, mailto:tebbe@save-our-future.de
Partner-Link: www.save-our-future.de

http://www.gut-karlshoehe.de

Veranstalter: Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 d 22175 Hamburg Telefon 040 / 637 02 49 - 0 Fax 040 / 637 02 49 - 20 E-Mail: info@klimaschutzstiftung-hamburg.de



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!