Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Responsible Leadership nach der Krise | 9th International Conference

15.9. - 16.9.2020, online

Wie Unternehmen in den Zeiten nach der aktuellen Krise wirtschaftlichen Erfolg, Nachhaltigkeit und Verantwortung zusammenbringen

Hängen nachhaltiges Handeln und geschäftlicher Erfolg zusammen? „Responsible Leadership", also mutiges Voranschreiten im Sinne von verantwortlicher (Marken-) Führung, konzentrierte sich bislang eher auf den Klimawandel und das soziale Engagement. Doch seit der Corona-Krise reicht dies nicht mehr aus. Wer künftig „Responsible Leadership" für sein Unternehmen beanspruchen möchte, ist stärker gefordert. Welche CSR-Konzepte tragen auch künftig? Was lernen wir aus der Krise? Welche Werte und Handlungen zählen in Zukunft?

Im Vordergrund der Konferenz „Responsible Leadership nach der Krise | 9th International Conference 2020" erfahren Sie, wie Unternehmen in den Zeiten nach der aktuellen Krise wirtschaftlichen Erfolg, Nachhaltigkeit und Verantwortung zusammenbringen. Die Konferenz wird vom F.A.Z.-Institut zusammen mit der F.A.Z. veranstaltet und wissenschaftlich von Prof. Schwallbach (Humboldt-Universität zu Berlin) und Prof. Schmidpeter (Cologne Business School) begleitet. Unter anderem erwarten Sie spannende Impulsvorträge von dem renommierten US-Wirtschaftsphilosophen Prof. Ed Freeman und der US-Buchautorin Prof. Dr Sandra Waddock.

Sie sind Vorstand, Geschäftsführer oder Entscheider in einem Unternehmen? Dann melden Sie sich gleich an. Erfahren Sie die neuesten Erkenntnisse von Top-Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Erhalten Sie Inspirationen für sich und Ihre Arbeit.
 
Melden Sie sich mit dem Code RLC20_34 an und erhalten Sie reduzierte Tickets für € 99,- (Normalpreis € 299,-). 
 
Unter folgendem Link können Sie sich direkt anmelden.
 
Konferenztage: 15. + 16. September 2020  
 
Ansprechpartner:
Chamilla Maier
Projektmanager Events
F.A.Z.-Institut GmbH

www.responsibleleadership.de

Veranstalter: F.A.Z.-Institut


     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG