Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Heldenmarkt München

28.3. - 29.3.2020, 81549 München

HINWEIS: Wegen des Coronavirus (Covid-19) auf den 29./30.2020 August verschoben!

Ein Wochenende lang können die Besuchenden eine große Auswahl an umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen entdecken, um ihren Alltag nachhaltig(er) zu gestalten. Über 100 Ausstellende, darunter viele bekannte Bio-Pioniere, aber auch innovative Start-ups erwarten die Besuchenden an ihren Messeständen. Vor Ort können die Besuchenden direkt mit den Ausstellenden ins Gespräch kommen, Fragen stellen und Neues probieren.

Die Ausstellenden zeigen, dass es heutzutage problemlos möglich ist, ohne Verzicht zu konsumieren und so etwas Gutes für den Planeten zu tun. Die Klimathematik ist mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen und nicht mehr nur ein Nischenthema mit Öko-Muff. Man findet für jeden Lebensbereich ein Alternative, um ohne schlechtes Gewissen, dafür aber mit Spaß und Vielfalt, konsumieren zu können.

Von Ökostromanbietern über ethische Geldanlagen bis hin zu bio-fairer Streetwear & Accessoires, Naturkosmetik und Bio-Lebensmitteln finden Besuchende alles, womit sich der Alltag nachhaltig(er) bestreiten lässt. Gäste lernen die Macher hinter den Marken kennen, entdecken Neues aus ihrer Region und können sich durch das gesamte Angebot probieren und natürlich auch alles direkt mit nach Hause nehmen.

Wie gewohnt bleibt es aber nicht beim reinen Einkaufs- und Probiererlebnis. Auf dem Heldenmarkt findet wieder ein vielseitiges Rahmenprogramm statt. Die Besuchenden sind beim Heldenmarkt nicht einfach nur Gäste oder Zuschauer. Sie stehen im Mittelpunkt der bunten Veranstaltung und sind eingeladen, an den vielfältigen Workshops und Aktionen teilzunehmen. Von DIY-Bastelaktionen, bis hin zu (interaktiven) Ausstellungen gibt es Vieles zu entdecken.

Neben dem stündlich wechselnden Vortragsprogramm erwartet die Besuchenden auch wieder die gewohnte Tombolaverlosung auf unserer Bühne, bei der es an beiden Tagen spannende Preise der Ausstellenden zu gewinnen gibt.
 

www.heldenmarkt.de

Veranstalter: Forum Futura UG


     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

Jugend im Dauerkrisenmodus
Christoph Quarch plädiert dafür, die Stimme der Jungen ernst zu nehmen und ihre Tapferkeit zu würdigen.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Frankfurter Studentin unterstützt Stiftung Innovation in der Hochschullehre

Designwettbewerb Mythisches Griechenland unterstützt Meeresschutzgebiet

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Nachhaltige Lernerfolge durch E-Learning

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

Dr. Gerd Müller und 65 Marken als GREEN BRANDS Germany ausgezeichnet

Zèta x Nespresso: ein Schritt nach vorne in der Kreislaufwirtschaft

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH