Cradle to Cradle Congress

31.1. - 1.2.2020, 10787 Berlin

Festival of Innovation & Change

2020 kommt der Cradle to Cradle Congress erstmals nach Berlin. Als weltweit größte Plattform zu C2C ist er der Treffpunkt für C2C-Changemaker! Unter der Schirmherrschaft der Umweltministerin Svenja Schulze bieten wir von 31. Januar bis 1. Februar 2020 in der Urania Berlin Raum für Austausch und Vernetzung in spannenden Foren, Vorträgen und Workshops. Mit Cradle to Cradle, innovativen Ideen und Know-How gemeinsam die Welt verändern: Das ist unser Ziel!
 
Als Special Track des C2CC20 liegt das Thema „Food" im besonderen Fokus – Neben der Thematik Landwirtschaft und Lebensmittel, diskutieren wir über Inhalte wie Verpackung, Wasser- & Kohlenstoffmanagement, sowie Supply Chains. Weitere spannende Programmpunkte behandeln die Themen Bau & Architektur, Printing, Digitalisierung und Textil. Darüber hinaus wird es zum ersten Mal eine Kinderuni für unsere jüngsten Gäste geben.
 
Speaker des kommenden Congress sind Ida Auken (ehem. dänische Umweltministerin), Prof. Dr. Michael Braungart (Professur für Cradle to Cradle Design an der Leuphana Universität Lüneburg & C2C Vordenker), Helmy Abouleish (CEO SEKEM & Vorsitzender Demeter International) und viele mehr. Das hohe Engagement unserer Speaker ermöglicht einen aktiven Wissensaustausch und regt zu spannenden Debatten an. 
 
Mehr Informationen zum C2C Congress gibt es auf unserer C2CC20 Website.
 
Cradle to Cradle e.V. – der Gastgeber
Der Cradle to Cradle e.V. bringt Menschen durch Bildungsarbeit zum Umdenken und vernetzt die vielen C2C Akteur*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Gesellschaft. Mit mittlerweile mehr als 700 Aktiven, die in über 50 Initiativen bundesweit organisiert sind, tragen wir die Idee von Cradle to Cradle in die Bevölkerung. 

www.c2c-ev.de

Veranstalter: Cradle to Cradle e.V.



Cover des aktuellen Hefts

Der Mensch ist, was er isst

forum 04/2019 ist erschienen

  • Mahlzeit! Haben Sie reflektiert, was Sie, ja Sie, heute schon gegessen haben? Vermutlich nicht, sonst wäre Ihnen vielleicht der Appetit vergangen. Doch weder Industrienahrung, noch Tierleid müssen sein. Der Schwerpunkt „Food for Future" untersucht, ob Fleisch bald aus der Retorte kommt oder durch Lupinen und Pilze ersetzt wird.
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
10
DEZ
2019
Summit Umweltwirtschaft.NRW
Branchentreff der Umweltwirtschaft in NRW
45131, Essen


24
MÄR
2020
Global Food Summit 2020
Foodtropolis – Urban.Circular.Food.
80333 München


Alle Veranstaltungen...
12345

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Kunstgriff der Natur. Warum wir unsere Endlichkeit bejahen sollen




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • TourCert gGmbH
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)