Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Online-Symposium „Pioneers of Education“

30.3.2019, Online

Impulse für eine neue BildungsWelt (22.-30.3.2019)

Vom 22. bis 30. März 2019 findet das erste Online Symposium „Pioneers of Education" statt. Video-Interviews mit 34 Pionier*innen aus Deutschland und der ganzen Welt liefern Inspirationen, Ideen und Impulse für die zeitgemäße Gestaltung von Bildung in Schule, Kita oder Elternhaus im 21. Jahrhundert.

Zu sehen und zu hören sind Gespräche mit Menschen, die lösungsorientiert die Herausforderung, Bildung der Zukunft zu gestalten annehmen und Visionen entwickeln: Professorinnen und Professoren, Pädagoginnen und Pädagogen, Psychologen und Psychologinnen sowie Künstler*innen, „Zukunftsforscher*innen", Impulsgeber*innen, Vordenker und Gestalter.

Aus unterschiedlichen Praxis- und Forschungs- und Gestaltungsfeldern kommend, zeichnen sich die Sprecher*innen unter anderem dadurch aus, dass sie überzeugt sind, dass es für die vielfältigen Herausforderungen, denen wir auf der Welt begegnen, eine neue Art von Lernen braucht. Sie alle verbindet der Wunsch, einen Wandel im Sinne der Kinder und Jugendlichen zu initiieren. 

34 internationale Interviewpartner*innen unterschiedlichen Alters mit außergewöhnlichen Projekten und interessanten Perspektiven teilen während des Symposiums ihre Erfahrungen. „Schule im Aufbruch" ist mit Margret Rasfeld und Gerald Hüther vertreten, mit dabei sind weitere Pionier*innen wie Peter Spiegel, Prof. Wilfried Schley, Prof. Kazuma Matoba, Prof. Marcelo da Veiga, Kosha Joubert, Vivian Dittmar und Gordon Neufeld.  

Das Online-Symposium liefert nicht nur Inhalte und Ideen, sondern möchte Begeisterung entfachen und zugleich ein nachhaltiges Netzwerk knüpfen. Denn überall in Deutschland und rund um den Globus wächst die Zahl der Menschen, die sich um ein neues Bewusstsein bemühen, um Schulen, Bildungseinrichtungen und Hochschulen wieder zu dem zu machen, als was sie gedacht sind: lebendige Orte des gemeinsamen Lernens, Wachsens und der nachhaltigen Entwicklung. 

Initiator und Veranstalter ist die LernKulturZeit-Akademie, unter der Leitung von Silke Weiß, in Kooperation mit der Initiative „Schule im Aufbruch". „Es ist mir ein Herzensanliegen, die Menschen, die wissen, dass es Veränderung braucht, und die Ideen haben, wie das gehen kann, miteinander zu verbinden. Es ist einfach an der Zeit, dass wir uns gemeinsam auf den Weg machen," sagt Silke Weiß. „Zu sehen, was jetzt schon machbar ist, öffnet uns neue Wege und Möglichkeiten der Kooperation."

Jeden Tag werden neue Interviews freigeschaltet, die dann für 48 Stunden kostenlos zur Verfügung stehen. Eine Facebook-Gruppe ermöglicht weiteren Austausch, ebenso wie individuell organisierte Regionaltreffen im deutschsprachigen Raum während des Symposiums. Um kostenfrei am Symposium teilnehmen zu können, bedarf es lediglich der Registrierung auf der Website.

Der Zeitplan für die Interviews ist zu finden unter https://pioneersofeducation.online/termine
 
Mehr über aktuelle Bildungsansätze und die Bedeutung von Bildung für Nachhaltige Entwicklung lesen Sie auch in forum Nachhaltig Wirtschaften 02/03 2018.

www.lernkulturzeit.de

Veranstalter: LernKulturZeit-Akademie


     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 mit dem Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Hat Verdi den Bogen überspannt?
Christoph Quarch wünscht sich eine pragmatische Lösung für die Lufthansa-Angestellten.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

greenbox für nachhaltige Kleidersammlung

WiWo plappert ZDF und Foodwatch nach

Menschenrechtliche Sorgfalt:

Planen Sie eine Aufräumkampagne zum Cleanup Day 2022!

Mit Quentic zur ISO-Norm 50001 - Energiemanagement nach ISO 50001 umsetzen

Handeln statt Jammern

Fuhrparkmanagement – eine große Verantwortung für den Verantwortlichen

Treffen der Zukunftspioniere beim Frankfurter Zukunftskongress am 11. Oktober 2022

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Frankfurt University of Applied Sciences