B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Introducing sPERANTO worldwide

13.2.2019, 10823 Berlin

CSR & Jugend-Empowermentprojekte

Am Mittwoch, dem 13. Februar 2019, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr), findet in Berlin, in der futuristisch eingerichteten Location Space Shack, die Veranstaltung zur Vorstellung von sPERANTO worldwide statt.
 
Anlass ist der Dialog zwischen sPERANTO worldwide und Unternehmen, um gemeinsam über gesellschaftliche Veränderung durch das Engagement der Wirtschaft zu diskutieren und eine positive Zukunftsgestaltung weltweit zu bewirken.
 
Veranstaltungsprogramm
Das Event wird mit der Keynote von Volker Hofmann, Geschäftsführer der Humboldt-Innovation GmbH, eröffnet. Die Gäste erwartet ein Mix aus Tanzperformance von professionellen Künstlerinnen und Künstlern und Slam-Poetry einer ehemaligen sPERANTO-Teilnehmerin. Im Anschluss daran sind die Anwesenden zum direkten Austausch mit der Gründerin Alica Paeske eingeladen und können sPERANTO worldwide über VR/3D/360° Videoexperiences selbst erleben sowie sich unter Anleitung von sPERANTO-Trainerinnen und Trainern im Tanzen ausprobieren.

Interessierte Unternehmen und Vertreter der Medien sind hierzu herzlich eingeladen. Wir bitten um eine formlose Anmeldung an info@speranto-worldwide.com

Über sPERANTO worldwide
sPERANTO worldwide realisiert Projekte im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR), bei denen sich Unternehmen für die Lösung gesellschaftlicher Probleme in ortsspezifischem Umfeld engagieren. Die Mission des Social Start-ups ist die Persönlichkeitsstärkung über Tanz und Musik für Jugendliche aus sozialen Brennpunkten weltweit. Das Angebot an Unternehmen – ein CSR-Komplettpaket – beinhaltet die Planung, Durchführung und Dokumentation von Empowermentprojekten mit modernen Technologien, wie 360°-Videos /AR/VR. sPERANTO-Projekte eröffnen Jugendlichen bessere persönliche, soziale, schulische und berufliche Perspektiven.

www.speranto-worldwide.com

Veranstalter: sPERANTO worldwide



Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2019
2. ÖKO FAIR
Die Tiroler Nachhaltigkeitsmesse
A-6020 Innsbruck


12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


20
SEP
2019
Globaler Klimastreik
Alle fürs Klima!
weltweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Deutsche Telekom AG