Einführungsworkshop "Design Thinking" kompakt

23.5.2019, 80335 München

Kompakte Einführung in die Methode des Design Thinking

Zur Unterstützung von Innovation, Digitalisierung und Nachhaltigkeit in Unternehmen bietet B.A.U.M. in Kooperation mit dem B.A.U.M.-Mitgliedsunternehmen Protellus offene Einführungsworkshops in die Methode des Design Thinking an. Teilnehmende erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.

Im Workshop werden die Methode des Design Thinking und das dazugehörende Mindset kompakt nähergebracht. Die Workshops sind strukturiert durch einen Wechsel von theoretischer Wissensvermittlung im Plenum und intensiven Arbeitsphasen in Teams à ca. 6 Personen. In den Teams werden anhand von Fallbeispielen exemplarisch innovative Lösungen entwickelt. Jedes Team wird von einem erfahrenen Design Thinking Coach begleitet. Teilnehmende erleben so die Innovationsmethode hautnah und können ihre Erfahrungen später in ihrem Unternehmen anwenden.
 
Inhalte des Workshops:
  • Grundlagen des Design Thinking
  • Faktor Nachhaltigkeit im Innovationsprozess
  • agile, iterative Arbeitsweise
  • Methoden für das Einnehmen der Nutzerperspektive
  • nutzerzentriertes Entwickeln von innovativen Lösungen
  • Brainstorming-Methoden
  • Erstellen von Prototypen mittels "Rapid Prototyping"
  • Testen von Lösungsideen
Teilnahmegebühr:
490,- Euro (zzgl. MwSt), für B.A.U.M.-Mitglieder nur 350,- Euro (zzgl. MwSt)

www.baumev.de

Veranstalter: B.A.U.M. e.V. in Kooperation mit Protellus – Ferron, Karg & von der Heyde GbR Design Thinking


     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nichtstuer sind keine Helden
Der Philosoph Christoph Quarch meint, dass die Bundesregierung mit ihrer Kampagne „#besondere Helden“ der Demokratie schadet.

Jetzt auf forum:

Wer, wenn nicht er?

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Followfood zahlt Impact Investor BonVenture aus

Cookies & Datenschutz - was ist 2021 zu beachten?

Keinen Millimeter Abweichung

Die Woche der Veränderung

Jabil baut Kapazitäten für nachhaltige Verpackungen mit dem Kauf von Ecologic Brands™ aus

Die Hälfte vom Teller für Obst und Gemüse

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG