forum Nachhaltig Wirtschaften deutsch forum CSR international - english version
forum Nachhaltig Wirtschaften - Zukunft im Dialogforum CSR international – Future in dialogue
 
 
Quelle: Plattform Nachhaltig Wirtschaften Rubrik:  TOP-Events|2012 Datum:  20.04.2012


 

SMART IS(T) BEAUTIFUL! oder INFLATION EINER WORTHÜLSE? Trends. Technologien. Illusionen.

e.day 2012 - Kongress für Energiewirtschaft und Kommunen | 14. Juni 2012 - Dortmund





Der Kongress
Im Mittelpunkt der nunmehr 9. Auflage des Kongresses für Energiewirtschaft und Kommunen am 14. Juni 2012 in Dortmund stehen aktuelle, praktische Themen rund um Energiepolitik, Energiemärkte, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien.


Die Veranstalter



Das Motto



Die Themen
Smart Markets, Smart Energy, Smart Power, Smart Grids, Smart Home, Smart Metering - wir werden überflutet mit diesen und ähnlichen Slogans. Die Energiewirtschaft muss sich gleichwohl zukünftig mit diesen Themenfeldern befassen. Die Verbraucher, Privat-, Gewerbe- und Industriekunden, müssen diesen Hype akzeptieren und den Weg mitgehen.
Der e.day 2012 stellt exemplarisch Szenarien, Modelle, Konzepte und Projekte auf den Prüfstand und bewertet Bedeutung, Status, praktischen und kommerziellen Nutzen und Perspektive.


Das Programm
Ist wirklich smart drin, wenn smart drauf steht? Darüber referieren und diskutieren namhafte Top-Manager und Experten aus der deutschen Energiewirtschaft und Vertreter aus Verbänden und Unternehmensorganisationen:
  • Professor Ernst-Ulrich von Weizsäcker, Wissenschaftler
  • Dr. Arndt Neuhaus, Vorstandsvorsitzender der RWE Deutschland AG
  • Ivo Grünhagen, Vorstandsvorsitzender der ENERVIE Südwestfalen Energie und Wasser AG
  • Michael G. Feist, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Hannover AG
  • Dr. Frank Brinkmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Dortmunder Energie und Wasserversorgung GmbH
  • Stefan Schreiber, Geschäftsführer der IHK Industrie- und Handelskammer zu Dortmund (IHK-NRW-Federführer "Energie und Klimaschutz")
  • Professor Dr. Manfred Fischedick, stellvertretender Vorsitzender des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
  • Dr. Stefan Engelhardt, Head of Industry Business Unit Utilities der SAP AG
  • Professor Dr. Michael Laskowski, Geschäftsführer RWE Metering GmbH
  • Johannes Funck, Geschäftsführer SWK (Stadtwerke Krefeld) SETEC GmbH
  • Fritz Eckenga, Kabarettist
  • Matthias Bongard, Moderator WDR
  • Sven Plöger, Meteorologe und Moderator, ARD / WDR
Details siehe Agenda.


Die Teilnahme
Die Teilnehmergebühr inkl. Catering beträgt 295,- EURO pro Person zzgl. Mehr-wertsteuer.
Die Anmeldung zum Kongress erfolgt Online über das Internet.


Die Ansprechpartner
Christian Sandt | Mobil: 0163 / 730 9555 | Email: c.sandt@evu-it.de
Frank Jürgen Solberg | Mobil: 0163 / 730 9521 | Email: f.solberg@evu-it.de

evu.it GmbH
Freie-Vogel-Straße 391, 44269 Dortmund  



Bestellen Sie noch heute den kostenlosen forum Newsletter, dann sind Sie immer gut informiert!Kostenlosen forum Newsletter bestellen: immer gut informiert.
 
Content-Partner:
BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH
 
   forum GEWINNSPIEL

24.10.2014 in Alfter
Nachhaltige Geldanlagen
28.10.2014 in Köln
Energiegenossenschaften
Find us on Facebook
Arbeitsmarkt Ausbildung B.A.U.M. e.V. Code of ConductCorporate Social Responsibility Corporate Volunteering CSR Emissionshandel Energie energieffizient erneuerbar ethisch fair Fundraising gesellschaftliche Verantwortung Global Compact Globalisierung Good Governance Grünes Geld Industrie Investitionen Klimaschutz Klimawandel Konsum Management nachhaltig Nachhaltigkeitsbericht Ökologie Ökonomie Qualifizierung ressourcenschonend Solarenergie soziales Engagement Sponsoring Supply Chain sustainability umweltschonend Unternehmen Verantwortung Werte Wirtschaft
Nachhaltig wirtschaften mit Methode. Nutzen Sie den N-Kompass jetzt 4 Wochen gratis!