forum Nachhaltig Wirtschaften deutsch forum CSR international - english version
forum Nachhaltig Wirtschaften - Zukunft im Dialogforum CSR international – Future in dialogue
 
Lösungen für ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement - Konferenz, Frankfurt, 20. Mai 2014

Stichwort:    Zeitraum ab: 
Ort bzw. PLZ:   Art der Veranstaltung:   
 

Intersolar Europe

(Fachmesse)
 
Zeit und Ort: 13.06.2012 - 15.06.2012, D-81823 München
Anschrift: Messegelände
Inhalt: Die führende Messe für die Solarbranche

Vom 13. - 15. Juni 2012 richtet sich die gesamte Aufmerksamkeit der inter-nationalen Solarindustrie auf München. Auf der Intersolar Europe stellen die weltweit wichtigsten Hersteller, Zulieferer, Handels- und Dienstleistungs-unternehmen ihre neuesten Entwicklungen und technischen Innovationen vor.

Auf einer Ausstellungsfläche von 170.000 m² in insgesamt 15 Hallen präsentieren etwa 2.200 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Veranstalter rechnen dabei mit 80.000 Besuchern aus 150 Ländern. Das Leitprinzip der Intersolar ist: Connecting Solar Business.

Weitere Informationen auf www.intersolar.de
Veranstalter: Solar Promotion GmbH, Kiehnlestr. 16, 75172 Pforzheim
7231 58598-0
E-Mail: info@solarpromotion.de
www.intersolar.de
 
European Business & Biodiversity Campaign
Baufritz-Musterhaus "Alpenchic" in neuer Holzbauarchitektur:
Deutschlands erstes Bio-Effizienzhaus mit Klimaschutz-Zertifikat
Es tut sich was, aber noch lange nicht genug
Die Love Green Facts der Woche
Rana Plaza: Näherin aus Bangladesch klagt an
Unternehmen weigern sich weiterhin in den Entschädigungsfonds für die Opfer einzuzahlen.
Brasilien: Zwangsumsiedelungen für die WM - kein Spielraum für die Menschen
Das Gastgeberland der Fußball-WM hat mit Zwangsräumungen und steigenden Lebenserhaltungskosten ein gravierendes Wohnproblem geschaffen.
Soziales Engagement der memo AG
Versandhändler unterstützt HORIZONT e.V. und Opportunity International Deutschland
HypoVereinsbank nachhaltigste Geschäftsbank Deutschlands
oekom research bewertet HVB mit Prime Status
"Die Teilnehmer haben neue Allianzen gebildet"
Zum dritten internationalen Umweltkonvent sind über 100 Umweltpreisträger und Aktivisten nach Freiburg gekommen.
Neben Energieeffizienz die Wassereffizienz von Gebäuden nicht aus dem Blick verlieren
Wichtiger Baustein in der grünen Gebäudetechnik: Grauwassernutzung
Freiburg als Mekka der internationalen Umweltaktivisten
Erfolgreiches Ende des 3. Internationalen Umweltkonvent
In 80 Stunden von London bis Oslo im Elektroauto
EU-Projekt erforscht Möglichkeiten und Grenzen grenzüberschreitender Elektromobilität im Praxistest