ERM-Medienpreis 2017
Journalisten-Preis zum Thema Nachhaltigkeit ausgeschrieben

Der vom Studiengang Energie- und Ressourcenmanagement (ERM) der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) initiierte Wettbewerb ist mit insgesamt 2.000 Euro dotiert. Bis zum 31. Juli 2017 sind Journalisten aufgerufen, redaktionelle Beiträge einzureichen, die das Interesse und Verständnis für Fragen der nachhaltigen Entwicklung fördern.


Elsevier Stiftung: Gewinner der Green and Sustainable Chemistry Challenge 2017 stehen fest
Die Preisträger nutzen Cashewnüsse im Kampf gegen den Zika Virus und organische Nährstoffe zur Reinigung von ölverschmutzten Böden in Nigeria

„Die beiden Gewinner-Projekte leisten wichtige Arbeit. Sie zeigen, dass wir grüne Chemie nicht nur in einem Land und für ein bestimmtes Problem anwenden, sondern so Probleme über Länder und Kontinente hinweg angehen können".


Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 geht an den Start
Neue Wissenschaftsplattform unterstützt Nachhaltigkeitsziele von Bundesregierung und Agenda 2030

„Die Wissenschaftsplattform baut auf bestehender Forschung auf und stellt Fragen dort neu, wo bisherige Ansätze keine Antworten liefern".


Mit Mehlwürmern gegen Plastikabfall

Larven zersetzen Kunststoff und scheiden ihn als organische Substanzen aus

Die Verschmutzung der Umwelt durch Plastik ist derzeit so hoch wie nie zuvor. Fraunhofer UMSICHT forscht an umweltfreundlichen Prozessen zum Kunststoffabbau und bedient sich dafür kleiner biologischer Helfer.


Wetter- und Klimaforschung
Neues Observatorium bündelt Kräfte für präzisere Vorhersagen

Fünf Forschungsteams der Uni Hohenheim wollen mit neuem Land-Atmosphäre Feedback Observatorium (LAFO) Prognose von Extremwettern verbessern. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Partnern arbeiten sie daran, in Zukunft eine genauere Vorwarnung zu ermöglichen.


Hanns-Lilje-Stiftungspreis Freiheit und Verantwortung verliehen
Herausragende wissenschaftliche Arbeiten und Projekte ausgezeichnet

Der Preis wird alle zwei Jahre zu wechselnden Themenschwerpunkten verliehen. Ziel der Stiftung ist es, so den Dialog von Kirche und Theologie mit Wissenschaft, Technik, Wirtschaft, Kunst und Politik zu fördern und zukunftsorientierte Debatten anzuregen. Ausgezeichnet wurden diesmal herausragende wissenschaftliche Arbeiten und Projekte, die sich innovativ mit Fragen der Bedeutung der Wirtschaft für unser Leben auseinandersetzen.


Bill Gates liegt mit Roboter-Steuer falsch – sagt Weltroboterverband IFR
Wirtschaftsdaten und Zukunftsforschung zeigen einen klaren Beschäftigungsanstieg in der Roboter-Bilanz

Diese Entwicklung stimmt mit den historischen Erfahrungen technologischer Revolutionen überein. Zuletzt zu sehen war dies bei Computern und Software – beispielsweise von Microsoft – die mit ihrem Siegeszug die Geschäftswelt automatisierten. Den Einsatz von Technologie zu besteuern statt die damit erwirtschafteten Gewinne, wirkt sich zudem negativ auf Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung aus.


Arzneimittelbelastung in Gewässern
Projekt PharmCycle erforscht Lösungen

Das Ziel des Projektes PharmCycle ist eine fachübergreifende Zusammenarbeit für einen ressourcenschonenden Umgang im Interesse heutiger und zukünftiger Generationen. Daher werden die Studierenden bei PharmCycle in eine interdisziplinäre, projektbasierte Lehre und Forschung eingebunden.


Life-Science-Partner in globalem Startup-Netzwerk
Bayer und CUBE eröffnen Cooperation Space in Berlin

"CUBE bietet Bayer mannigfaltige Kooperationsmöglichkeiten mit industrierelevanten, internationalen Startups. Wir kombinieren unsere Expertise mit dem Ideenreichtum kluger Köpfe außerhalb von Bayer, um Innovationen sowie digitale Lösungen im Gesundheitsbereich und in der Agrarwirtschaft zu identifizieren."


Auszeichnungen der Bayer-Stiftung für "Wissenschaft & Bildung"
"Bayer Early Excellence in Science Award" 2016: 30.000 Euro für internationale Forscher

Ein unabhängiger Expertenrat der "Bayer Science & Education Foundation" hat zum siebten Mal die mit jeweils 10.000 Euro dotierten Auszeichnungen vergeben. Mit dem internationalen "Bayer Early Excellence in Science Award" zeichnet die Bayer-Stiftung herausragende Nachwuchswissenschaftler in der frühen Phase ihrer akademischen Laufbahn aus.


Zwei weitere Frankfurter Projekte ins Bayer-Schulförderprogramm aufgenommen:
Naturwissenschaftliche Phänomene des Alltags erleben

Bayer-Stiftung unterstützt die Umsetzung innovativer Unterrichtskonzepte an der Eduard-Spranger-Schule und Heinrich-von-Brentano-Schule mit 13.900 Euro / Auszeichnung der Projekte im Rahmen des Humboldt-Bayer-Mobil-Besuchs / Seit Programmstart 2007 bereits 468 Bildungsinitiativen im Umfeld der deutschen Bayer-Standorte mit rund 4,7 Millionen Euro unterstützt


Bayer Science & Education Foundation vergibt Stipendien
29 Jungforscher reisen zu Wissenschafts-Camp in die USA

Die Stipendiaten nehmen an zweiwöchigem Praxis-Seminar zum Thema "Life Science und medizinische Gesundheitsfragen" am renommierten Center für STEM Learning der University of Colorado in Denver (USA) statt. Neben deutschen, US-amerikanischen und indischen Schülern nehmen erstmals Jugendliche aus Afrika teil.


Umweltverträglicher Phosphor-Dünger aus Klärschlamm
Pilotanlage erprobt Praxistauglichkeit des Hohenheimer Verfahrens

Der große Vorteil des HTC-Verfahrens ist die Trennung des wertvollen Phosphats von den giftigen Schwermetallen. Dabei bleiben über 80 Prozent des Phosphats aus dem Klärschlamm erhalten.


Innovation braucht Wissensaustausch und Partnerschaften:
Bayer unterstützt innovative Ideen zur Ertragssteigerung bei Nutzpflanzen

Grants4Traits soll neue genetische Ansätze zur Verbesserung des Ertrags von Nutzpflanzen hervorbringen und validieren / Bayer bietet finanzielle und wissenschaftliche Unterstützung für vielversprechende Forschungsansätze.


Biologische Landwirtschaft gleichauf mit konventionellen Anbaumethoden in den Tropen
Langzeitstudi3e in Kenia beweist deutlich, dass Biolandbau vergleichbare Erträge erzielt und den Bauern sogar mehr Einnahmen beschert als konventioneller Landbau.

Nach fünf Jahren erzielen Biolandwirte dank der geringeren Produktionskosten und der höheren Marktpreise für biologisch angebaute landwirtschaftliche Erzeugnisse höhere Erträge, die sich nach dem sechsten Jahr auf 53 % beziffern lassen.


ICCG veröffentlicht 'Climate Think Tank Ranking 2015
Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung unter den besten Klima-Denkfabriken weltweit

Die Analyse des International Center for Climate Governance umfasst 240 wichtige Institute im Bereich Klimaökonomie und Klimapolitik.


Bayer beim International Weed Science Congress vom 19. bis 25. Juni 2016 in Prag:
Wissenschaftler sind sich einig: Landwirte brauchen weltweit dringend neue Lösungen zur Unkrautbekämpfung

Resistenz von Unkräutern nimmt in zahlreichen Ländern und im Anbau vieler Nutzpflanzen zu / Bayer beschleunigt seine Forschung im Bereich der Unkrautbekämpfung / Integrated Weed Management-Programm von Bayer zur nachhaltigen Unkrautbekämpfung


Smart Security
Oder wie man digitale Löcher stopft

Digitale und reale Netze funktionieren gegenläufig – das physische Netz eines Fischers wird mit zunehmender Dichte stabiler, ein digitales anfälliger. Welche Methoden es gibt, um kritische Infrastrukturen trotzdem vor physischen Bedrohungen, Cyberangriffen und „digitalen Löchern“ zu schützen, erforscht seit 2005 das Programm KIRAS.


Patrizia Nanz wird wissenschaftliche Direktorin am IASS
Neues Führungsteam stellt sich vor

Mit dem Schwerpunkt der wissens- und forschungsbasierten Transformation für eine nachhaltige Gesellschaft stellt sich das neue Vorstandsteam des Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) der Öffentlichkeit vor.


Stärkerer Austausch in der Forschung angestrebt
Bayer unterstützt innovative Ideen im Pflanzenschutz

Programm "Grants4Targets" soll neue Ansätze für den chemischen Pflanzenschutz fördern | Finanzielle und inhaltliche Hilfe für neue Ideen zur Bekämpfung von Unkräutern, Krankheiten und Schädlingen


SEKEM zum Welttag der Wissenschaften 2015:
„Wissenschaft bedeutet Interesse an der Welt“

Forschung gezielter für Entwicklung einsetzen

Zum Welttag der Wissenschaften 2015 am 10. November erinnert die SEKEM Initiative daran, wissenschaftliche Forschung als wesentlichen Baustein für die individuelle und gesellschaftliche Entwicklung des Menschen zu betrachten und einzusetzen.


Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung: Wahl des Gewinners startet
Forschungsministerin Wanka: „Zukunftsstadt steht im Mittelpunkt“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) prämiert anlässlich des Wissenschaftsjahrs 2015 – Zukunftsstadt nachhaltige Ideen für die nachhaltige Stadtentwicklung.


Bayer CropScience und Round Table on Responsible Soy wollen gemeinsam Sojazertifizierung in Brasilien unterstützen
Landwirte sollen sich nach Standards wie RTRS richten

Das Programm Valore bietet Soja-Produzenten einen Erstbesuch zur Bestandsaufnahme, Unterstützung bei der Planung künftiger Schritte, Schulungen, eine Vorprüfung sowie Hilfestellung bei einer Prüfung durch Dritte.


Bayer CropScience auf dem World Potato Congress in Peking
Integrierte Lösungen und Partnerschaften für mehr Nachhaltigkeit im Kartoffelanbau

Auf dem 9. World Potato Congress präsentiert Bayer CropScience seine jüngsten Innovationen und Beiträge zur Förderung einer nachhaltigen Kartoffelproduktion.


Textilinnovationen im Zeitalter der Bioökonomie
Eine harmonische Verbindung

In vielen Industrien ist Kunststoff unersetzlich. Biobasierte Lösungen sind auf dem Vormarsch.


Mehr Innovation durch Venture Capital und strategische Kooperationen [05.05.2015]
Bayer CropScience und Flagship Ventures schließen strategische Partnerschaft zur Förderung landwirtschaftlicher Start-ups

Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung: [04.05.2015]
Noch bis zum 30. Mai mit Ideen für die Stadt der Zukunft teilnehmen!

Innovation und Nachhaltigkeit im Fokus von Bayer MaterialScience: [01.12.2014]
Forschungsstark in die Eigenständigkeit

Bayer CropScience eröffnet Kompetenzzentrum für Unkrautresistenzen in Frankfurt am Main [22.11.2014]
Wichtiger Schritt im Kampf gegen das weltweite Problem herbizidresistenter Unkräuter

Bayer CropScience veranstaltet "Corn & Soybean Future Forum" in Frankfurt [31.10.2014]
Führende Mais- und Sojaexperten diskutieren neue Ansätze für eine nachhaltigere Produktion

Uponor vergibt Blue U Award [23.10.2014]
Studentische Leistungen werden ausgezeichnet

Zauberwort Energieeffizienz [29.09.2014]
Drei Viertel des Luftsauerstoffs atmen wir ungenutzt wieder aus. Forscher tüfteln, was sich hier verbessern lässt.

Finalisten für Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung stehen fest [25.09.2014]
Forschungsministerin Wanka: "Viele kreative Ideen für Green Economy"

Bestätigung für erfolgreiche Nachhaltigkeits-Performance: [15.09.2014]
Bayer zum 15. Mal in Folge im Dow Jones Sustainability World Index vertreten

Erfinder retten die Welt [01.07.2014]
Globale Herausforderungen könnten durch neueste Patente gelöst werden

Neues Modell von Ultraleicht-Flugzeug Solar Impulse enthüllt: [09.04.2014]
Premiere für Zukunftsflieger - Bayer-Werkstoffe an Bord

"Ohne Wachstum gibt es keinen Umweltschutz" [20.01.2014]
Karl Homann hält eine Welt ohne Wirtschaftswachstum für gefährlich

Natur versus Design? [20.01.2014]
Autoreifen aus Löwenzahn, Fahrräder aus Bambus: Produkte von Designern, die an morgen denken

Checkliste Nachhaltiger Journalismus [17.01.2014]
Nachhaltigkeit und Medien auf einen Blick

Wie kommt das Neue in die Welt? [16.01.2014]
In Futurlabs heben Kreative die Welt aus den Angeln

Kreative Ideen für ökologisches Design gesucht [13.01.2014]
Bundespreis Ecodesign erneut ausgeschrieben

Alles beginnt im Kopf [13.01.2014]
Wie muss ein nachhaltiges Produkt gedacht sein?

Zwei umweltverträgliche neue Verfahren unter den Finalisten [08.11.2013]
Bayer doppelt in Endrunde für deutschen Innovationspreis

Zukunftsträchtige Entwicklungspartnerschaft in der Windindustrie [26.08.2013]
3M, SMART BLADE GmbH und TU Berlin starten Zusammenarbeit

Bayer - Neuer Nachhaltigkeitsbericht 2011 erschienen: [06.06.2012]
Bayer treibt globales Nachhaltigkeits-Engagement weiter voran

In die Zukunft investieren [10.05.2012]
Die Bayer-Stiftungen haben ein klares Ziel

Wissenschaft im Dienste der Nachhaltigkeit [10.02.2012]
Schavan und Röttgen eröffnen Wissenschaftsjahr 2012 "Zukunftsprojekt Erde"

Forschungsinitiative in deutschlandweitem Wettbewerb prämiert: [02.02.2012]
CO2-Projekt von Bayer unter besten Zukunftsideen

Grundsatzdiskussion über Nachhaltigkeit und Wirtschaft eröffnet [20.01.2012]
Resultate der Studie "Nachhaltigkeit und Wirtschaft"

Es werde Licht [25.11.2011]
Der Erfinder der weißen LED feiert seinen 80. Geburtstag

Feedback erwünscht! [08.09.2011]
Ein Studiengang für politisches und soziales Unternehmertum bietet Praxisnähe ... und sucht konstruktive Begleiter

Gekaufte Wahrheit [10.05.2011]
Ein Politischer Thriller über Gentechnik und Meinungsfreiheit - weiter im Kino!

Benzin aus Wasser, CO2 und Sonnenlicht [18.01.2011]
Aldo Steinfeld entwickelt Verfahren, das Transportindustrie revolutionieren könnte

Abwässer zu Nährstoffquellen [12.01.2011]
Die technologische Verknüpfung von Abwasser und Energieholz soll Bioenergieregionen in China schaffen

Nachhaltige Lehren aus der Forstwirtschaft [05.01.2011]
Förderschwerpunkt zieht Bilanz

1000 CEOs weltweit befragt: "Sustainability quo vadis?" - A New Era [10.11.2010]
forum Nachhaltig Wirtschaften im Interview mit Alexander Holst und Peter Lacy von Accenture Sustainability Services

Leinen los: Partnerschaft mit Aldebaran [21.07.2010]

Verleihung des "Bayer Climate Award 2010" [28.04.2010]
Professor Dr. Peter Lemke erhält Preis für wegweisende Forschung

Biokunststoffe können 90 Prozent aller fossilen Kunststoffe ersetzen [08.04.2010]
Materialien häufig aus nachwachsenden Rohstoffen

Hohe Auszeichnung für herausragende Beiträge zur Klimaforschung [25.03.2010]
Polarforscher Lemke erhält "Bayer Climate Award"

Corporate Responsibility in der akademischen Lehre [10.08.2009]
Eine Herausforderung für sneep, das studentische Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik

Ökologische Verbesserung logistischer Abläufe durch Kooperation zwischen Konkurrenten [22.08.2008]
Detlef-Hübner Stiftung ermöglicht weitere Stiftungsprofessur

Neuer Masterstudiengang "Nachhaltiges Wirtschaften" an der Uni Kassel [21.07.2008]
Erste Absolventen ab 2010 auf dem Markt

Berücksichtigung sozialer Themen durch ein sozialorientiertes Controlling [17.12.2007]
Die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen bzw. der dem englischen Sprachgebrauch entliehene Begriff der Corporate Social Responsibility (CSR) ist in aller Munde.

KlimaWandel Unterweser [16.07.2007]
informieren - erkennen - handeln

Nach dem Klimawandel bohren [18.06.2007]
DBU fördert Geo-Zentrum in Bayern - Brickwedde: "Interessanter, authentischer Lernort"


Cover des aktuellen Hefts

Wie ernähren wir uns in Zukunft?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2017

  • Neue Hühner braucht das Land
  • Blockchain für Nichtinformatiker
  • Nachhaltigkeit ist messbar!
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
JUL
2017
Denken und Handeln in Ökosystemen
Vernetztes Agieren als Erfolgsfaktor
72108 Rottenburg/Neckar


Alle Veranstaltungen...
NaturVision Filmfestival, Open Air Kino & Markt. Ludwigsburg, 13.-16. Juli

WIR - Menschen im Wandel

Die mit dem Adler fliegt
Das Sternenmädchen






  • Eosta
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany